EUR 89,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Rare-Games

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Counter Strike Source  - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Counter Strike Source - [PC]

von Valve
Plattform : Windows 98, Windows 2000, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
158 Kundenrezensionen

Preis: EUR 89,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Rare-Games. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • PC, DVD, Win, Deutsch
4 gebraucht ab EUR 13,95

Wird oft zusammen gekauft

Counter Strike Source  - [PC] + Counter-Strike Anthology (DVD-ROM)
Preis für beide: EUR 99,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000B9WFPS
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 14 x 2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 10. November 2005
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (158 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.547 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Counter Strike: Source enthält das aktuellste Onlinespiel von Valve.

Mit ineinander übergehenden Einzel- und Team-Missionen, die eine Online-Spielerfahrung von bestechender Tiefe und Realismus vermitteln, ist Counter Strike das weltweit am meisten gespielte Actionspiel. Mit Counter-Strike: Source hat das legendäre Spiel eine Generalüberholung erfahren, die grafische Verbesserungen umfassen, wie zum Beispiel detailliertere Polygonmodelle, Schatten und Wasserreflexionen, und die den neuen Charakteren, Gegenständen und Umgebungen Räumlichkeit und Dimension verleiht. Zusätzlich zu den Karten, die durch das Originalspiel berühmt wurden, enthält Counter-Strike: Source auch sämtliche neue Karten.

Zusätzlich zum preisgekrönten Counter-Strike-Gameplay, enthält diese Edition ebenfalls Half-Life 2: Deathmatch (schnelle Action in realistisch anmutenden Simulationsumgebungen) sowie Day of Defeat: Source, Valves Online-Actionthriller, der im Europa des 2. Weltkriegs angesiedelt ist.

Das gesamte Echtzeit-Gameplay und die modernsten Grafiken, die in Counter-Strike: Source zu bewundern sind, werden durch Valves eigene Grafikengine Source ermöglicht.

Produktbeschreibung des Herstellers

Counter Strike: Source enthält das aktuellste Onlinespiel von Valve. Mit ineinander übergehenden Einzel- und Team-Missionen, die eine Online-Spielerfahrung von bestechender Tiefe und Realismus vermitteln, ist Counter Strike das weltweit am meisten gespielte Actionspiel. Mit Counter-Strike: Source hat das legendäre Spiel eine Generalüberholung erfahren, die grafische Verbesserungen umfassen, wie zum Beispiel detailliertere Polygonmodelle, Schatten und Wasserreflexionen, und die den neuen Charakteren, Gegenständen und Umgebungen Räumlichkeit und Dimension verleiht. Zusätzlich zu den Karten, die durch das Originalspiel berühmt wurden, enthält Counter-Strike: Source auch sämtliche neue Karten.

Zusätzlich zum preisgekrönten Counter-Strike, enthält diese Edition ebenfalls Half-Life 2: Deathmatch (schnelle Action in realistisch anmutenden Simulationsumgebungen) sowie Day of Defeat: Source, Valves Online-Actionthriller, der im Europa des 2. Weltkriegs angesiedelt ist.

Das gesamte Echtzeit-Gameplay und die modernsten Grafiken, die in Counter-Strike: Source zu bewundern sind, werden durch Valves eigene Grafikengine Source ermöglicht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Codebraker am 27. Dezember 2006
Ich frage mich manchmal wie viel Müll manche Leute hier reinschreiben.

Das Spiel ist ein Teamspiel, und zwar ein reines!!!

Natürlich kann man es auch nebenbei mal spielen, jedoch wenn man sich ein Clan(Team) sucht und dann 5on5 ect. spielt bekommt dieses Spiel erst seine richtige Bedeutung. Desweiteren sind die Waffennamen nicht erfunden sondern im höchstfall leicht abgefälscht. Im Team macht dieses Spiel sehr viel Spaß da es doch sehr viele lustige Situationen gibt.

Das Ziel ist meist Bomben zu entschärfen oder zu legen oder Geiseln zu retten. Da manche dies nicht auf die Reihe bekommen und das Spiel nicht im Ansatz verstehen kommen Rezessionen mit 1 Stern und unkompetenten Kommentaren zu stande.

Der Langzeitspaß dieses Spiels ist unbegrenzt und es reizt einen immer wieder aufs neue ein paar Stunden zu spielen und sich mit Leuten aus aller Welt zu messen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Schütz am 21. September 2006
Meine Hauptfrage war: Lohnt es sich dieses Game für immerhin satte 25-30€ zu holen?

Da ich Counter-Strike 1.6 und Condition Zero schon habe war mir die Entscheidung nicht leicht gefallen, hab's aber dann doch gekauft.

Was mir als allererstes aufgefallen war, war das Steam schneller und vorallem mehr Server gefunden hatte als bei den anderen Games. So findet man häufig auch mal maps, die bei 1.6 und Zero nahezu nie vorhanden waren. Ein echt großes Plus.

Auch die Grafik find ich für Counter-Strike echt wunderschön und steigert den Spielspaß enorm.

Auch der Überarbeitete Ton ist ausgezeichnet (Beispiel: Explodiert neben dir eine Granate hörst du für eine Zeit alles sehr leise, matt und schlecht. Bei einer Blendgranate sieht man nichts und hat jetzt neu bei CS:S auch ein Pfeifen in den Ohren, so das man auch kurzzeitig nichts hört.)

Mir persönlich gefällt CS:S einfach besser. Kann jeder sagen was er will. Ich find es einfach schöner und realistischer.

Einziger Nachteil ist eben dieser Stolze Preis. Denn für "nur" ein verbessertes Remake ist's doch schon happig.

Bleibt jeden selbst überlassen :-) Ich bereu den Kauf keinesfalls.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meksu am 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Sagt was ihr wollt, aber kein CoD oder Battlefield kann auch nur im Ansatz mit CSS mithalten. Das Game braucht pur Skill, daher mögen es CoD und Battlefield Spieler nicht so :) Es hat schon einen Grund, dass die meisten über 1000 Stunden CSS gezockt haben... und CoD und Battlefield "100". Aber heute zählt ja nur die Grafik und fette Explosionen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Loos am 19. Dezember 2005
CSS vs. 1.6
Grafik:
In Sachen Grafik hat sich eindeutig eine Menge getan. Schon alleine die Player-Skins sind um einiges detaillierter im vergleich zum Vorgänger. Auch die Maps sind mit vielen Details versehen worden die rein optisch ein Leckerbissen sind. Auch was die Physik der Gegenstände anbetrifft ist ein weiter Schritt nach vorne gelungen auch wenn die toten Spieler oft recht seltsam rumliegen.:-) Dank an die HL 2 Engine.
Auch die Waffen gefallen mir sehr gut...wobei mein Geschmack eher die alten skins bevorzugt. Aber das ist jedem selbst vorbehalten.
CSS 1:0 CS1.6
Gameplay:
Das Gameplay ist meiner Meinung nach noch nicht richtig ausgereift. Nach den ersten runden im Spiel kam bei mir als alter 1.6 zocker schon der erste Frust auf. Die Flugbahnen und die eintrittstellen der Projektile sind meiner einschätzung zu ungenau. Um z.B. einen Headshot zu erzielen muss man am Kopf vorbei zielen auch wenn der Player steht. Das ist wohl auf die Bugs zurückzuführen. Auch sind die vielen unnötigen Datails wie Dosen, Stühle o.ä. ,wenn auch schön anzusehen, eher kontraproduktiv. Sie lenken ab und wer bracht das schon? Das ist eindeutig ein minuspunkt im Vergleich zum alten CS das mit flüssigen und nicht zu hecktischen Gameplay aufwarten kann. Aber die Schwächen könnten ja dank Steam schnell behoben werden...wenns sies nicht schon sind.
CSS 1:1 CS1.6
Fazit:
Im Großen und Ganzen ist Counterstrike Source ein würdiger nachfolger der alten 1.6 Version von kleineren Mängeln abgesehn macht es immernoch sehr viel Fun. Wobei ich denke dass sich eingeschworene 1.6er Zocker schwer auf das Neue umstimmen lassen.
Aber obs gefällt oder nicht ist jedem selbst überlassen.
Danke für die Aufmerksamkeit.
Mfg
Uwe
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Mauersberger am 9. März 2006
Die Verpackung des Spiels ist eine normale DVD Hülle, mit einer Einlege seite, gibt ja eigentlich auch nicht viel zu erklären bei den Spielen, so das eine Anleitung nicht so wichtig ist.
Installieren ließ sich alles Problemlos, aber Zeitaufwendig war es, da der Steamclient erst die Spiele Updatet, ohne die notwendigen Updates kann man nicht online Spielen, da die versionen sonst nicht aktuell sind. Selbst mit einer DSL Leitung hat das ganze bei mir weit über eine Stunde gedauert.
Ohne einen Onlinezugang lassen sich die Spiele garnicht aktivieren, also lässt sich das Spiel auch nicht mal schnell auf einer Netzwerksession Installieren und Spielen!
Wenn man die Spiele jedoch schon aktiviert hat und den STEAMclient richtig eingestellt hat, funktionieren sie auch ohne Internet - z.B. auf LANs.
Wer noch keinen STEAM Account hat muss vorher einen anlegen, da die Lizenznummern und somit die Spiele immer für den jeweiligen Account freigeschalten werden.
Bei mir hat es zusätzlich zu den 3 Spielen die dabei sind noch ein weiteres freigegeben, Half Life:Lost Isle (oder so ähnlich)
Zu den Spielen
Counter Strike Source
Einer der besten Taktikshooter mit super Grafik
Als standart Bots dabei, zum Üben oder zum Server füllen auf LANs, einfügen schon beim Server erstellen, find ich sehr praktisch und Nutzerfreundlich
Was mir auch Positiv aufgefallen ist ist eine Art inegriertes Buy Menü bei dem man 4 Waffenkonfigurationen speichern kann und so einen schnellen zugriff darauf hat, ohne irgendwelche Scrypts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen