Menge:1
Valentina Lisitsa - Live ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,83 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Valentina Lisitsa - Live at The Royal Albert Hall
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Valentina Lisitsa - Live at The Royal Albert Hall

3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 10,86 4 gebraucht ab EUR 9,46

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Valentina Lisitsa - Live at The Royal Albert Hall + Rachmaninoff Klavierkonzerte-Paganini Rhapsody + Valentina Lisitsa Plays Liszt
Preis für alle drei: EUR 67,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Valentina Lisitsa
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Unbekannt
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 31. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008B11S1A
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.799 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Pianistin Valentina Lisitsa stellt den klassischen Musikbetrieb auf den Kopf. Die Ukrainerin benutzt ihre große Popularität im Internet, um ihre Karriere als Konzert-Pianistin voranzutreiben. Mit 43 Millionen Besuchern auf ihrem Youtube-Kanal hält sie einen vor allem im Bereich der klassischen Musik seltenen Rekord.

Lisitsa arbeitete bislang gänzlich ohne Management und professionelle Promotion und lässt die Konventionen etablierter Pianisten und großer Konzerthäuser hinter sich. Sie buchte sie selbstständig die 5000 Sitze fassende Londoner Royal Albert Hall für ihr Solo-Debüt am 19.06.2012, das live im Internet übertragen wurde.

Als Dankeschön an Ihre ständig wachsende Fangemeinde ließ die Pianistin kurzerhand das Publikum über ihr Konzertprogramm im Internet abstimmen. Herausgekommen ist ein atemberaubendes Programm: Chopin, Rachmaninov, Beethoven, Liszt, Scriabin.

Synopsis

Die DVD zeigt das Live-Konzert aus der Royal Albert Hall vom 19.06.2012.


01 Sergei Rachmaninoff Prelude in G minor- Alla Marcia, Op. 23, No. 5
02 Ludwig van Beethoven Bagatelle in A minor, WoO 59 - “Für Elise”
03 Franz Liszt “La Campanella”, S. 141, No. 3 in G sharp minor
04 Sergei Rachmaninoff Prelude in G major - Moderato, Op. 32, No. 5
05 Frédéric Chopin Nocturne in E flat major, Op. 9, No. 2
06 Alexander Scriabin 2 Poèmes, Op. 32, I. Poème in F sharp, II. Poème in D
07 Sergei Rachmaninoff Prelude in G sharp minor - Allegro, Op. 32, No. 12
08 Ludwig van Beethoven Piano Sonata No. 14 “Moonlight”
09 Sergei Rachmaninoff Prelude in B minor - Lento, Op. 32, No. 10
10 Frédéric Chopin Nocturne in C minor, Op. 48, No. 1
11 Franz Liszt Un Sospiro, S. 144, No.3
12 Alexander Scriabin “Mosquito” Etude - Prestissimo, Op. 43, No. 3
13 Franz Liszt Liebesträume, S.541
14 Sergei Rachmaninoff Etudes-Tableux Op. 39, No. 6 in A minor
15 Frédéric Chopin Nocturne in D flat major, Op. 27, No. 2

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niklas Morgan am 18. November 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Valentina muss man einfach gehört haben! Mit dieser DVD ergibt sich da eine bequeme Gelegenheit, sich einen Querschnitt des Repertoires dieser Ausnahmepianistin anzuhören. Wer sie nicht kennt, hat vermutlich noch nicht viel Klassische Musik bei YouTube gehört, denn dort ist sie eine der am meisten besuchten Künstlerinnen. Nun mag man da leicht die Nase rümpfen, aber dies ist wirklich nicht gerechtfertigt. Meist kommt es mehr auf gutes Marketing als auf wirklich überlegenes Spiel an, um in der heutigen Zeit in aller Mund zu sein. Valentina gehört zu den Künstlern, die vielleicht in den letzten 20 Jahren etwas unter ihrem Talent gehandelt wurden. Sie hat sich auf das Selbstmarketing durch Mund zu Mund Propaganda und YouTube konzentriert, und es damit zwar zu einem großen Fanclub, aber noch nicht ganz in die Schlagzeilen der einschlägigen Klassikpresse geschafft. Zu Unrecht, wie diese Aufnahme klar beweist.

Sie spielt eine breite Mischung ihrer Youtube Einspielungen. Das Programm ist wohl auch das Ergebnis einer Abstimmung im Internet. Technisch und musikalisch auf sehr hohem Niveau spielt sie auf ihrem Lieblingsinstrument, einem Bösendorfer Imperial (290 cm lang, 97 Tasten), einem wahren Monster von Instrument, dass insbesondere bei den Liszt Stücken gut zur Geltung kommt.

Man kann Valentina nur wünschen, dass rasch weitere Auftritte in den großen Konzerthallen der Welt folgen, und dass sie nicht nur auf Youtube weitermacht, sondern auch einen Plattenvertrag mit einem guten Label bekommt, denn diese DVD macht Lust auf mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe schon Sack und Perücke dreingegeben, um in der Royal Albert Konzerte zu genießen. Flughafentransfers, der Flug ein Hotel, nahe der RA, das Ticket selber, der unsinnige, dafür aber teure Pausensnack, die After Shows etc. usw. Alles Peanuts gegen die Shows als solche!
Die Lisitsa, ein rel. publikumsscheues Wesen, hat eines ihrer wenigen internetfernen Konzerte in der RA gegeben - und was für eines!

Vom Aussehen her könnte Valentina auch Deutsche sein, aber ihre inneren Werte niemals!!! Ich schmökere ab und zu mal in den Fachbüchern meiner Tochter, sie ist Genetikerin und Stammzellenforscher. Da liegen die Fibeln von und über Mendel, Blobel, bis hin zu Shin'ya Yamanaka neben ihren eigenen nur so rum zu Hause. Beim Schmökern kam ich auf die Spur, dass Valentina die Gene von Chopin und Liszt in sich trägt, vielleicht ohne es bisher selbst zu wissen!
Sie spielt z. B. so lyrisch wie Chopin und hämmert andererseits so klavierverschleißend wie Liszt, da bedarf es keiner weiteren Beweise mehr für mich.
Wenn ich jetzt noch sage, dass die Lisitsa erfolgreiche bis beste Markenbotschafterin des Flügelbauers BÖSENDORFER ist, dann habe ich hier und gratis eigentlich schon Zuviel verraten.
Ich habe an Valentina nur einen Wunsch, sie möge mal demonstrieren wie ein BECHSTEIN klingt unter ihren Fingern.

PS: Vorstehendes soll nicht heißen, dass die RA der beste Platz Londons sei für anspruchsvolle Klavierrecitals. Aber so wie alle musischen Möchtegerns Scarlatti, Mozart, Rachmaninow, Chopin und Liszt erst lieben, wenn sie von Horowitz fehlerhaft interpretiert werden, so liebe ich - schlichtes Hemd - diese Klassiker erst so richtig, wenn sie dem mäßigen Resonanzboden der Royal Albert Hall ausgesetzt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anne am 7. September 2012
Format: DVD
Es ist eine meiner wertvollsten DVDs, ganz große klasse!

Hier muss man nicht viele Worte verwenden um das Produkt zu beurteilen, man muss diese DVD gesehen und gehört haben, hat Gänsehaut-potential!!!
Mir gefällt die Aufmachung sehr gut, einfach und sehr ansprechend, die Stücke wurden von Valentina Lisitsa großartig gespielt.
Herzlichen Dank dafür!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden