Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen802
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2012
Wer günstig vakuumieren möchte, kann unbesorgt zu diesem Gerät greifen. Es erzeugt ein tolles Vakuumierergebnis und reicht für den Hausgebrauch völlig aus.

Flüssigkeiten lassen sich damit nicht vakuumieren, das liegt an der Vakuum-Technik. Geräte, die auch Flüssigkeiten vakuumieren können, sind die mit Kammer und erst ab gut 1000,-€ in vernünftiger Qualität zu haben.

Es benötigt zwar, wie schon oft erwähnt, spezielle Beutel, die sind aber sehr viel stabiler als gewöhnliche Gefrierbeutel und lassen sich auch gut 50% günstiger beziehen als die Originalbeutel von Caso. Man muss nur mal nach Vakuumbeutel suchen und wird da schnell fündig. Es gibt gute Zubehörartikel auch für diese Vakuumiertechnik.

Für 100 große Beutel muss man nicht mehr als 13€ ausgeben, und das geht für die Qualität völlig in Ordnung.

TIP: Steaks und andere flüssigkeitshaltige Produkte vor dem Vakuumieren kurz anfrieren, dann hat man das Problem mit der Flüssigkeit, die in das Gerät gesaugt werden könnte, nicht.
55 Kommentare|207 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2016
❖ BESSER LEBEN
Eigentlich brauchte ich ein Folienschweißgerät zum Sous-Vide Garen. Der „amazon Bestseller-Rang“ gibt natürlich eine Orientierung und über 700 vier und fünf Sterne-Rezensionen können nicht irren, oder? Und ich fand ein CASO-Produktbild ganz witzig – wird mir dies ebenso gelingen sollte es der VC10 werden. Das Experiment ist gelungen und die Getränkedose hat nun keine Flügel mehr: siehe unten mein Originalfoto! Es war schon beeindruckend zuzusehen, wie der Vakuumierer erst die Luft aus dem Beutel saugte und dann die Dose platt machte. Aber keine Angst, inzwischen benutze ich das Gerät auch für Tiefkühlware.
¯¯¯¯¯

░░░ ERKENNTNISSE ░░░

► Zunächst stand das „Problem“ jedoch vor dem Gerät :-) War anfangs gar nicht zufrieden: die Luft im Vakuumbeutel war nach dem Verschweißen nie richtig abgesaugt und ich glaubte ein fehlerhaftes Gerät erwischt zu haben, wollte den CASO schon zurückgeben. Ein Blick in die Bedienungsanleitung brachte dann die Erleuchtung. Zitat: „Legen Sie den Beutel wie auf der Abbildung zu sehen in das Gerät. Der Beutel darf nicht über den Ansaugstutzen (A) gelegt werden, da sonst das Vakuum nicht korrekt erzeugt werden kann.“ Noch Fragen?

► Sicherheitshinweise zur Aufbewahrung von Lebensmitteln beachten! Zum Beispiel beim Einlegen der Lebensmittel den Rand der Tüte nicht kontaminiert (Fett, Marinade, Krümel der eingelegten Waren). Für mich hat es sich als hilfreich erwiesen, den Tütenrand etwas nach außen umzukrempeln, sodass die Stelle an der die Schweißnaht kommt aus dem Gefahrenbereich ist.

► Die beigelegten Beutel funktionieren mit dem Gerät optimal, die Luft wird komplett abgesaugt. Brot sollte vorher erst angefroren und dann vakuumiert werden. Eventuell den Saugvorgang manuell stoppen ehe die Brotscheibe zu dünn wird. Genauso mit Suppen, Aufläufe oder Eintöpfe verfahren, da diese sonst in die Vakuumkammer gesaugt werden, dort eine Sauerei verursachen und auch die Schweißnaht nicht ordentlich wird. Beachtet man dies (vorher, Anleitung lesen...) dann kann nicht viel schiefgehen.

_____
❖ RESÜMEE
Der CASO VC 10 erfüllt bisher voll und ganz unsere Ansprüche. Die Schweißnaht ist gleichmäßig, notfalls kann manuell auch noch eine zweite Naht gesetzt werden. Warum keine volle Punktzahl? Ich denke es ist noch Luft drin :-) Dieser Vakuumierer als Einsteigergerät „gefällt mir" ohne Frage und laut amazon Definition bedeutet dies nun mal vier Sterne...

.

War meine Rezension für Sie hilfreich? Dann würde ich mich über das Drücken des entsprechenden Buttons freuen. Falls Sie anderer Meinung sind, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar, was ich hätte besser machen können. Somit helfen Sie nicht nur mir, sondern allen interessierten Lesern. Vielen Dank.
review image
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2012
Anfangs etwas skeptisch da ich in der Gastronomie arbeite und mit Vaccumierer arbeite der 800 Euro kostet. Aber ich muß sagen der Vaccumierer VC 10 brauch sich nicht zu verstecken. Er kann voll mithalten im Profibereich. Für den Preis ein Supergerät.Ich kann ihn voll weiterempfehlen. Flüssigkeiten friere ich vorher im Beutel ein und vaccumiere dann erst.Vorher den Teil des Beutels trockenwischen den man verschweißen will.
55 Kommentare|175 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Das das Ding in der Automatik Funktion so einen unglaublichen Unterdruck anlegt, hätte ich nie gedacht.
Kinderleichte Bedienung!
Tolles Teil, 5 Sterne! Hab direkt 50 Original Beutel dazu bestellt.

Hier ein paar Bilder:
Das halbe Brötchen wurde förmlich ausgesaugt.
Bei der Banane sah man, wie sich die Folie in die braunen Stellen zieht.
review image review image review image
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2012
Das Caso Vakuumiergerät ist eine Klasse für sich! Einfach, ja fast schon selbsterklärend ist das ganze "System". Also habe ich sofort nach dem Auspacken die Dinge vakuumiert und verschweißt, die sich so angesammelt hatten. Die drei Symbole auf dem Gerät reichen völlig aus. Mehr braucht man hier nicht zu schreiben, ein großes Dankeschön an die bisherigen Rezensenten, denn basierend auf diesen Ausführungen habe ich die Kaufentscheidung getroffen und bin sehr zufrieden!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Ein wirklich tolles Gerät , bin total begeistert von der Leistung !
Wenn z.B. ein frisches Brötchen eingeschweißt wird , ist es sehr
beeindruckend wie das Brötchen aussieht , wenn der Vorgang
beendet ist !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2012
Habe überlegt, ob ich zu diesem günstigen Preis überhaupt ein gutes Gerät erwarten kann. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Einfache Bedienung, gutes Vakuum, saubere und dichte Schweißnaht und die Stopfunktion für flüssiges oder empfindliches Gefriergut ist super. Bin total begeistert. Die Spezialtüten sind zwar teuer, lassen sich aber gut in der Spülmaschine reinigen und wiederverwenden.
0Kommentar|85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Ich habe diesen Artikel bestellt und vor 2 Tagen erhalten.
Gestern habe ich ihn ausgepackt und ihn mir einmal angesehen, dabei musste ich leider feststellen das der linke Verriegelungsknopf ständig hängen bleibt und nicht mehr hinaus "hüpft". Das ganze Gerät wirkt leider nicht sehr gut, da alles billiges Plastik ist.

Schade, da habe ich mich wohl zu sehr von den guten Bewertungen täuschen lassen.
Ich werde das Gerät wieder retournieren und doch lieber etwas mehr Geld investieren.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Da ich kein kleines Vermögen für einen Vakkumierer ausgeben wollte, habe ich mich nicht zuletzt wegen der positiven Amazon-Rezensionen für den Caso entschieden.
Alles Bestens - ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
review image
11 Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Das Vakuumiergerät ist einfach in der Bedienung und sehr saugstark. Die Beutel werden eingelegt und festgehalten durch Runterdrücken und Einrasten des Deckels. So hat man beide Hände frei um gegebenenfals die Lage des Inhalt im Beutel nocheinmals zu korigieren. Mit einer Taste wird sowohl vakuumiert und anschließend eine Schweißnaht gelegt. Mit einer Stoptaste kann man den Vorgang auch unterbrechen, falls zuviel Luft entzogen wird. Die Schweißnaht ist absolut dicht und so können Lebensmittel auch im Beutel im Wasserbad erhitzt werden. Mit der Caso-Profi-Folienrolle kann man sich Beutel individuell in der gewünschten Größe schweißen. Dafür gibt es eine Taste die nut schweißt. Das reißfeste Material der Beutel ermöglich es, sie nach dem Benutzen zu reinigen und wiederzuverwenden. Es empfiehlt sich aber hochwertige Beutelware zu kaufen da es mit einfachen Gefrierbeutel aus dem Supermarkt nicht funktioniert. Fünf Punkte , absolut empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 89 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)