Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 26,96
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AVIDES
In den Einkaufswagen
EUR 23,52
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: buchrakete
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer

von Vtech

Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 15,99
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Sound: Ja
  • Zielgruppe: Kleinkind
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer + Vtech 80-117604 - Musikspaß Tamburin + VTech 80-106104 - Winnie Puuhs Bunte Lernkugel
    Preis für alle drei: EUR 45,97

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
    • Eine große Auswahl an VTech-Artikeln finden Sie in unserem VTech-Shop.

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,2 Kg
    Produktabmessungen29,5 x 27,9 x 17,8 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:12 Monate und älter
    Modellnummer80-111204
    Sprache(n)Italienisch manual, Deutsch manual, Französisch manual, Englisch manual, Spanisch manual
    Modell80-111204
    Anzahl SpielerAb 1
    MaterialKunststoff (Hauptsächlich)
    ZielgruppeJungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB003CJT188
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.223 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
    Im Angebot von Amazon.de seit16. März 2010
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Auszeichnungen

    Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
    Auszeichnung

    Produktbeschreibungen

    Bunter LernkäferKrabbeln, drücken, ordnen mit dem Bunten Lernkäfer kommt abwechslungsreicher Krabbelspaß ins Kinderzimmer.In Begleitung des Lernkäfers gehen Kleinkinder auf Entdeckungsreise.6 verschiedene Formen können auf dem Rücken des niedlichen Spielgefährten aufgesteckt und zugeordnet werden. Das bringt den Kleinen Formen und Farben spielerisch näher. Der lustige Käfer lässt sich am liebsten schieben oder an einer Schnur hinterherziehen.
    • Lustiger Käfer mit Formen zum Sortieren und Ziehschnur
    • 2 Spielmodi: Lernen und Entdecken
    • 6 verschiedene Formen zum Aufstecken
    • 6 bunte Formentasten zum Drücken
    • Farben und Formen werden benannt
    • Kleine, sich drehende Marienkäfer-Taste
    • Blinkende Lichter
    • 1 gesungenes Lied
    • 12 Kindermelodien (Liedtexte und Noten in der Bedienungsanleitung)
    • Kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik
    Batterien: 2 x AA

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bia am 21. Juli 2011
    Meine Schwester hat den Käfer bei Amazon bestellt und meiner 11 Monate alten Tochter geschenkt. Meine Tochter ist ganz begeistert von dem Käfer.
    Der Käfer ist ein tolles Spielzeug. Er kann geschoben und gezogen werden (dabei dreht sich der kleine Käfer obendrauf), 6 verschiedene bunte Formen können abgemacht und aufgesteckt werden, eine Stimme spricht und singt (dabei blinkt der Käfer), die Melodien/Lieder sind sehr gut ausgewählt, die Lernaufgaben sind gut ausgewählt.
    Der einzige Kritikpunkt: Die Musik ist laut und die Stimme bei den Lernaufgaben ist laut. Es wäre wünschenswert, wenn diese etwas leiser wäre bzw. wenn man die Lautstärke regeln könnte. Zum Glück kann meine Tochter auch ohne Ton mit dem Käfer spielen, den Käfer ziehen und schieben, der kleine Käfer obendrauf dreht sich trotzdem, die Formen können abgemacht und hingesteckt werden.
    Der Käfer ist stabil und hat keine verschluckbaren Einzelteile - die Formen haben eine ideale Größe: groß genug, dass sie nicht ganz in den Mund passen, aber nicht zu groß für kleine Babyhände.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    50 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna Müller am 2. April 2012
    Wir haben den Lernkäfer von den Großeltern geschenkt bekommen, als unsere Tochter 15 Monate alt war. Für den Großen hatten wir damals das Fisher Price Piano, das es leider nicht mehr gibt. Wir freuten uns über das Geschenk, denn ich dachte, es sei ähnlich dem Klavier und womit unser Sohn mindestens 4 Jahre gespielt hat. Der Käfer ist jedoch nur dämlich. Meine Tochter spielt damit maximal 4 Minuten, wobei sie hektisch Knöpfe drückt und ständig neue Melodien anfangen (z.B. "Wo ist - Vier - dingeling- Der Wind - Viereck - Wo ist - Kleiner Käfer" ...). Die Figuren fallen ständig raus, weil man sehr leicht aus Versehen den kleinen Käfer oben drückt, wodurch alle Figuren herausgeschleudert werden.
    Ich finde, wenn ein Knopf gedrückt wird, sollte das Lied zu Ende spielen bevor der nächste Knopfdruck etwas bewirken kann. So ist es einfach nur nervig und der Lehrwert der Taste gleich Null.
    Den Lernmodus habe ich bis heute nicht verstanden. Auch unser Großer (6J) nicht, der sich etwas länger damit beschäftigt hat. Es kommt eine Aufforderung (Wo ist der Kreis?), dann nichts mehr oder etwas ganz anderes (also keine Formen mehr). Beim Klavier blieb es bei Farben, Zahlen oder Noten, je nachdem, welche Seite aufgeschlagen war. Hier ist kein System dahinter, das ein Erwachsener innerhalb einer halben Stunde verstehen könnte, wie soll es dann ein Kleinkind verstehen? Auch kommt nicht der gleiche Satz beim mehrfachen Drücken einer Taste. Es scheint ein Zufallsgenerator dahinter zu stecken. Wie soll ein Kind dabei etwas lernen???

    Fazit: die Melodien sind schön, die Stimme angenehm, alles ist recht robust, aber völlig chaotisch und nervig. Außer Reizüberflutung wird beim Kind nichts ankommen. Da kann ich es auch vor den Fernseher setzen...
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christina Metz am 28. September 2012
    Verifizierter Kauf
    Leider kann ich als Fazit für dieses Spielzeug nur angeben, dass es sich hierbei um einen hysterischen Marienkäfer handelt.
    Die Melodien und Geräusche sind laut sowie hektisch, durch das Drücken einer anderen Taste brechen Geräusche ab und werden von neuen überlappt. Der Käfer ermöglicht meinem 9 Monate alten Sohn kein gezieltes Entdecken. Die aufsteckbaren Elemente fallen viel zu leicht ab.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von linda am 10. Januar 2012
    Verifizierter Kauf
    Mein Enkelkind spielt sehr gerne mit. Man hat mehrere spielvarianten und es scheint bei den kleinen ganz gut anzukommen. Bei mehreren Spielzeugen greift mein Enkelkind immer wieder danach.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adler am 9. März 2011
    Unsere Tochter wackelt und klatscht begeisert bei Musik mit, also hat sie diesen Käfer zum ersten Geburtstag bekommen. Sie liebt ihn sehr und spielt phasenweise auch gern mit den Steckern. Allerdings würde ich mir zwei Sachen wünschen: 1. zumindest einen Schalter bzw. eine Art Lautstärkeregelung, um zwischen laut und sehr laut wählen zu können und 2. eine Bremse, damit ihr der Käfer beim Spielen mit den Steckern nicht immer "davon läuft". Ansonsten ein empfehlenswertes, stabiles und abwechslungsreiches Spielzeug.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja am 11. Januar 2012
    Unsere Tochter hat den Käfer zu Weihnachten bekommen. Sie war damals 11 Monate alt. Begeistert war sie vom Käfer, der sich oben auf dreht und den sie drücken muss, damit alle Formen auf einmal rausfallen. Sie klatschte sogar Beifall. Wie jedes Kind in diesem Alter, nimmt sie handliche Gegenstände in den Mund. Da sie täglich mehrmals mit dem Käfer spielt, war das Papier von den Steckfigueren schnell abgegessen. Damit ist die Funktionalität des Spielzeuges wesentlich eingeschränkt, denn der Käfer fragt nach den aufgedruckten Bildern auf den Formen. Er fordert zum richtigen Tippen auf die Formen auf. Ist kein Bild mehr vorhanden, kann auch keine erfolgreiche Zuordnung stattfinden. Unsere Tochter spielt zwar gern mit dem Käfer, doch diese Funktion kann sie nun nicht mehr nutzen. Die Musik findet sie nicht schlecht und auch das Aufstecken der Formen bereitet ihr immer mehr Spaß. Trotzdem würden wir den Käfer nicht für Kinder empfehlen, die gerne alles in den Mund nehmen. Ansonsten ein vielseitiges Spielzeug!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen