Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

VMware vSphere 5 im Business-Umfeld - Der Leitfaden zur Virtualisierung von mittleren und großen Umgebungen: Der Leitfaden zur Virtualisierung von ... großen Umgebungen (VMware Press) (net.com) [Gebundene Ausgabe]

Roland Runge , Michael Kefferpütz , Christian Sturm , Joachim Groh , Jens Gonska , Lars Friedrichs
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Juli 2012 3827328500 978-3827328502 1

Mit diesem Buch aus der offiziellen VMware Press-Reihe lernen Sie, wie Sie mit VMware vSphere 5 die Virtualisierung mittlerer bis großer IT-Umgebungen von Small Business bis Enterprise umsetzen. Die Autoren beschreiben methodisch Planung, Installation und Betrieb und erläutern neben der Anwendung von ESXi 5 und vCenter Server 5 auch ausführlich die Themen Automatisierung, Scripting und Datensicherung. Detaillierte Erklärungen zur Optimierung und zur Sicherheit sowie ein durchgehender Fokus auf die tägliche Praxis machen das Buch zum perfekten Nachschlagewerk für Projekt- und Betriebsteams.




Aus dem Inhalt

  • Überblick über die Komponenten von VMware vSphere 5
  • Planung von Architektur und Design einer vSphere-Umgebung
  • Neuinstallation von ESXi 5 und vCenter Server 5 
  • Upgrade vorhandener Umgebungen auf vSphere 5 mittels vSphere Update Manager
  • Einrichtung und Konfiguration von Netzwerk und Storage
  • Ressourcenmanagement mit DRS (vMotion) und Storage DRS (Storage vMotion)
  • Implementierung von Hochverfügbarkeit mit HA und FT
  • Nutzung von Clustern, Resource Pools, VMs und vApps
  • vCenter-Funktionen: Klonen, Snapshots, Migration von virtuellen Maschinen
  • Nutzung des vSphere Update Managers
  • Automatisierung und Scripting mit vSphere PowerCLI und vCenter Orchestrator
  • Deployment mit vSphere Auto Deploy
  • Implementierung von Datensicherung und Monitoring
  • Konvertierung von physischen und virtuellen Systeminstanzen nach vSphere 5



Die Autoren Roland Runge, Lars Friedrichs, Christian Sturm, Joachim Groh, Jens Gonska und Michael Kefferpütz bringen in dieses Buch ihre jahrelangen Erfahrungen aus großen Virtualisierungsprojekten ein. Jeder von ihnen steht für unterschiedliche Schwerpunkte im Projekt- und Betriebsalltag: Projektleitung, Design und Architektur sowie Beratung und technische Umsetzung. Ein Teil des Autorenteams hat auch schon den Vorgänger dieses Buches zur VMware Infrastructure 3 (VI3) verfasst.

Christian Sturm ist mehrfach zertifizierter IT-Berater. Er arbeitet seit vielen Jahren in komplexen Kundenprojekten mit den Schwerpunkten Virtualisierung, Messaging-Systeme, Datenbanken und Planung und Aufbau großer Netzwerk- und Serverumgebungen.

Roland Runge arbeitet seit vielen Jahren als IT-Consultant. Er besitzt mehrjährige Projekterfahrung in den Bereichen Virtualisierung und im Aufbau komplexer Netzwerk- und Serverumgebungen. Spezialisiert und zertifiziert ist er in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerktechnik und Windows-Server-Systeme.

Joachim Groh ist seit über 15 Jahren als IT-Berater in den Bereichen komplexe Client-Server-Netzwerke, Messaging und Virtualisierung tätig. Er beschäftigt sich seit dem Jahr 2003 intensiv mit den Produkten der Firma VMware im professionellen Umfeld.

Michael Kefferpütz unterstützt seit vielen Jahren als IT-Berater Unternehmen vor allem zu Themen rund um Infrastrukturlösungen, Konsolidierung und Virtualisierung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Migration von Infrastrukturen auf aktuelle Microsoft-Technologien und Virtualisierungsprodukte der Firma VMware.

Lars Friedrichs ist seit über 10 Jahren als Dozent für Linux, Netzwerke und Security sowie als IT-Architekt tätig. Seit etwa 4 Jahren betreut er sowohl betrieblich als auch architekturell IT-Verfahren auf Basis großer Virtualisierungsumgebungen in Rechenzentren.

Jens Gonska ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche als Entwickler, Dozent und Consultant tätig. Die letzten 10 Jahre davon beschäftigt er sich intensiv mit Virtualisierung, vor allem mit den Produkten von VMware. Er trägt die VCP-Nummer 72.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1072 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827328500
  • ISBN-13: 978-3827328502
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 17,8 x 5,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 356.896 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roland Runge ist seit mehreren Jahren als IT-Consultant bei der ACT IT-Consulting & Services AG tätig. Spezialisiert und zertifiziert ist er in den Bereichen Virtualisierung mit VMware, Cisco-Netzwerktechnik und Windows Server 2003-Umgebungen. Er besitzt mehrjährige Projekterfahrung mit den Schwerpunkten Virtualisierung und Aufbau komplexer Netzwerk- und Serverumgebungen. Im
Bereich Virtualisierung arbeitet Roland Runge in der Planung und dem Aufbau komplexer ESX Server Farmen. Dazu zählt auch die Analyse und Konzeption zur Überführung von physischen Systemen in die virtuelle Zielinfrastruktur.


Christian Sturm ist als Senior Consultant bei der ACT IT-Consulting & Services AG tätig. Er arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich in komplexen IT-Projekten bei namhaften Großkunden. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Virtualisierung, Messaging-Systeme, Datenbanken, Enterprise Content Management sowie in der Planung und dem Aufbau komplexer Netzwerk- und Serverumgebungen. Er beschäftigt sich in diesem Bereich seit einigen Jahren intensiv mit den Lösungen der Firma VMware. Zusätzlich ist er Sprecher der deutschen VMware Usergroup West.


Joachim Groh ist seit mehr als zehn Jahren als IT Consultant tätig und verfügt über fundiertes Know-how und ausgedehnte Projekterfahrung in den Bereichen Virtualisierung, Messaging sowie Planung und ITIL-konformer Betrieb von komplexen IT-Infrastrukturen. Als geschäftsführender Gesellschafter der G&S IT Consulting GmbH unterstützt er darüber hinaus vor allem Großkunden bei betriebswirtschaftlichen Aspekten des IT-Projektmanagements.

Seit dem Jahr 2005 beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Architektur und Implementierung von komplexen VMware Virtual Infrastructure-Umgebungen in Großprojekten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, auch für Anfänger 15. Oktober 2012
Von D. Florin
Format:Gebundene Ausgabe
Auch wenn man sich nicht ganz mit dem Thema auskennt, bietet das Buch, so finde ich, auch Anfängern eine solide Grundlage. Im Großen- und Ganzen kann ich mich nur meinem Vorredner anschließen. Für mich war vor allem der Scripting und Backup über die Built-In Tools sehr interessant, auch wenn VMware DR eher für kleinere Umgebungen ohne Backup Tools von großen Firmen wie IBM, Simpana oder HP ist.

Alles in allem, ein sehr gutes und nur zu empfehlendes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Nachdem ich auch schon das Buch des (fast) gleichen Autorenteams zu VMware VI3 besessen habe, habe ich mir nun auch dieses Buch zu vSphere 5 zugelegt. Anfänglich habe ich mich etwas gewundert, da das Buch nun sogar ein offizielles VMware Press Buch ist - was aber nicht heißt, dass es sich um ein "dröges" Herstellerbuch handelt, wie man es von manchen Hersteller-Buchreihen kennt. Den Schreibstil des Buches finde ich angenehm zu lesen. Man merkt an manchen Stellen zwar schon, dass unterschiedliche Autoren am Werk waren, aber das habe ich nicht als störend empfunden.

Da die Grundstruktur des Buches vom Vorgänger übernommen wurde, habe ich mich schnell zurechtgefunden. Gut finde ich, dass sich das Buch nun mehr auf VMware vSpehre konzentriert und damit einen guten Leitfaden vom Konzept/Design über die Installation bis zum Betrieb bietet. Ausgebaut wurde der Scripting-Bereich, der auch für Neueinsteiger gut geeignet ist. Sogar der vCenter Orchestrator findet darin seinen Platz. Auch die Backup/Restore-Möglichkeiten über VADP werden samt Produktüberblick gut erläutert.
Insgesamt also ein lohnenswerter Kauf, wenn man einen Runden Überblick über VMware vSphere 5 bekommen möchte!

- Ein Must Have!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar