Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juli 2014
Idealer Büro PC

Wir beabsichtigen in diesem Jahr alle Arbeitsplätze in unserem Büro umzurüsten auf aktuellere und leistungsfähigere Systeme. Mir sprangen da die Vivo Systeme von ASUS ins Auge, da sie in jeder Hinsicht den Ansprüchen entsprechen, die da wären:

1. Geringe Größe - je weniger Platz am Arbeitsplatz verloren geht, desto besser
2. Ruhiger Betrieb – sehr wichtig, da Großraumbüro
3. Niedriger Stromverbrauch
4. Gehobene Leistungsfähigkeit für anspruchsvolle Büroanwendungen
5. Unauffälliges, schlichtes Design
6. Einfache Wartbarkeit
7. Unkomplizierte Abwicklung im Servicefall

Nachdem ich den VM60-G006R eine Woche lang erfolgreich testen konnte, kann ich mir gut vorstellen, alle Büro-Systeme im Laufe des Jahres gegen diesen PC auszutauschen. Im Testzeitraum hat der ASUS PC eindrucksvoll bewiesen, dass er nicht nur allen oben genannten Kriterien gerecht wird, sondern der Einrichtungsvorgang vom Auspacken bis hin zur Installation von notwendigen Updates sehr einfach und intuitiv von statten ging. Unsere ältesten Systeme laufen noch unter Windows XP und lassen sich mit dem VM60 überhaupt nicht mehr vergleichen, gerade was die Punkte Arbeitsgeschwindigkeit, Bedienung, Wartbarkeit und Betriebsgeräusche betrifft, vom Design ganz zu schweigen.

Der VM60 ist in der Testwoche allen Anforderungen seitens unserer Software gerecht geworden und hat diese allesamt mit Bravour gemeistert. Ich kann mir den PC auch sehr gut fürs Homeoffice vorstellen, da dort der Platzfaktor oft noch entscheidender ist und man auch nach Feierabend sehr gut mal einen Film damit gucken kann. Insofern kann ich ihn nur weiterempfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Das Gerät passt sehr gut in unser Wohnzimmer, dort findet er seinen Platz mitten im Regal unter dem Fernseher. Die Idee, uns einen Home Entertainment Computer zuzulegen, rührte daher, dass wir, grade im Winter, regelmäßige Filmeabende mit Freunden veranstalten und uns auch sehr gerne immer wieder die Fotos und Videos aus den letzten Urlauben angucken.

Im Rahmen einer Testaktion konnten wir diesen Computer ausgiebig testen und sind durchaus sehr zufrieden. Die getesteten Punkte Videos und Filme schauen, Musik abspielen, Foto Diashows und Bluray ISO Streaming vom NAS werden anstandslos vom Computer ausgeführt. Der Computer gibt keine Brummgeräusche von sich und spielt alles ohne Ruckeln flüssig ab.

Das einzige, was vielleicht zu bemängeln wäre ist, das der Asus Computer auf den Abbildungen so aussieht, als wäre er aus Aluminium, mit einer gebürsteten Oberfläche. Das Gehäuse ist aber tatsächlich aus Kunststoff, wenn auch ein hochwertiger Kunststoff verwendet wurde.

Mit einem Gehäuse aus Aluminium wäre es eine volle 5 Sterne-Bewertung geworden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Auf der Suche nach einem neuen Rechner fürs Homeoffice ist mir der ASUS VM60 direkt aufgefallen. Eigentlich hatte ich nach einem PC in konventionellem Design gesucht, aber den kleinen Vivo habe ich direkt ins Herz geschlossen. Mal ganz ehrlich, wie oft braucht man heute noch ein DVD-Laufwerk im Rechner? Die Idee, keinen Platz für unnötiges zu verschenken gefiel mir.
Das Gehäuse ist wirklich extrem klein und sieht, obwohl es aus Plastik ist, durch das gebürstete Metallfinish sehr hochwertig aus. Das Gehäuse ist übrigens stabil genug, um einen Flatscreen darauf zu stellen.
Die Ausstattung mit Intel Core i5, 4GB und integriertem WiFi kann sich wirklich sehen lassen, und der Rechner ist im Betrieb sehr flott. Durch die 6 USB-Ports sind ausreichend Erweiterungsmöglichkeiten gegeben. Sogar ein integrierter Lautsprecher ist vorhanden, der ist trotz der kleinen Gehäusegröße gar nicht so schwach auf der Brust und durchaus vergleichbar mit besseren Notebooklösungen.
Mit knapp 500€ inklusive Windows 8 geht der Preis auch in Ordnung, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass noch eine Tastatur, sowie Maus im passenden Design dabei gewesen wären.
Etwas störend ist das externe Netzteil, aber hierfür war im Gehäuse wohl wirklich kein Platz mehr. Wirklich unpraktisch ist allerdings der Anschaltknopf auf der Rückseite. Werden die Geräte heute nur noch für den Standby-Betrieb konzipiert?
Den Kommentar zum fehlenden zweiten digitalen Monitoranschluss kann ich nicht nachvollziehen, das Gerät bietet doch einen Mini-Display-Port, an den man den zweiten Monitor problemlos auch digital anschließen kann.
Als Arbeitsrechner geht er kleine Vivo PC voll in Ordnung, zumal er einfach keinen Platz wegnimmt. Ich bin absolut zufrieden mit dem Gerät.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Der PC ist super für mein recht überschaubares WG-Zimmer. Mit dem kann ich nicht nur arbeiten kann, sondern auch Filme über meinen TV schauen, Musik hören, usw.

Hab mich schön seit einer Weile nach einer Lösung umgeguckt und bin jetzt fündig geworden.
Selber bauen kam für mich nie in Frage, da ich keine Ahnung von PCs habe. Für mich ist ein PC genauso eine Blackbox wie ein Fernseher oder ein Toaster. Da würde ich auch nie auf die Idee kommen, mir selber einen zusammenzubauen ;)

Da mein Schreibtisch nur 120 x 60cm klein ist, darf der PC auch nicht groß sein, sprich, ein Untertischgerät kam für mich nicht in Frage und ein Standard Desktop Gehäuse ebenfalls nicht. Der Vivo hat da genau die richtige Größe für einen PC, der auf dem Tische stehen soll.

Für mein Studium brauche ich zwar kein System mit Höchstleistung, aber ordentlich schnell sollte der PC trotzdem sein. Die Leistungsreserven sind hier völlig ausreichend.

Lautstärke ist natürlich auch immer ein Thema, vor allem da sich bei mir alles in einem Zimmer abspielt. Das bedeutet, der PC darf mich weder beim Schlafen, noch beim Musik hören oder Filme schauen stören und das tut er zum Glück auch nicht. Großer Pluspunkt!

Auch wichtig war mir ein HDMI-Anschluss mit HDCP-Unterstützung, damit ich über meinen TV Filme schauen kann. Außerdem sollten Filme in Full HD natürlich auch ruckelfrei abspielbar sein.

Als letztes sollte der PC eine gute Soundqualität zum Musikhören haben. Das Signal wird direkt vom PC an meinen Stereo-Vollverstärker übergeben, also passiert die DA-Wandlung im PC und muss schon ordentlich sein. Der Vm60 leistet da eine vernünftige Arbeit.

Es wird ja viel Negatives über Windows 8 geschrieben. Ich kann das nicht nachvollziehen. Ich komme mit dem neuen Betriebssystem gut klar und für meine Multimedia-Zwecke ist es ideal geeignet.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2014
Der Asus VivoPC VM60-G005R ist ein kompakter schöner PC, der dennoch komfortabel aufrüstbar ist (Festplatte/SSD und SO-DIMM-Arbeitsspeicher).
Ich nutze ihn als Media-Center am TV und bin voll zufrieden.
Der VM60 hat VGA und HDMI-Anschluss. Das finde ich etwas schade, als Arbeits-PC für zwei Monitore wären zwei digitale Monitoranschlüsse besser. Aber am TV reicht mir der HDMI-Port.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)