In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von VIRALS - Nur die Tote kennt die Wahrheit auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
VIRALS - Nur die Tote kennt die Wahrheit
 
 

VIRALS - Nur die Tote kennt die Wahrheit [Kindle Edition]

Kathy Reichs , Knut Krüger
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Solche Romane wünscht sich der Krimifreak!" (Die Welt)

"Kathy Reichs kann spannender über Leichen schreiben als die meisten ihrer Kollegen über lebendige Menschen." (Der Tagesspiegel, Denis Scheck)

"Echtes Kultpotenzial." (Oberhessische Presse)

Kurzbeschreibung

Tory Brennan ist wieder da! Höchste Spannung, Action und Abenteuer für Krimifans


Das Forschungslabor, in dem Tory Brennans Vater arbeitet, soll geschlossen werden. Tory weiß: Will sie nicht umziehen und von ihren Freunden getrennt werden, muss sie Geld beschaffen – und zwar eine beträchtliche Summe, um das Labor vor dem Aus zu retten. Wie der Zufall es will, stößt Tory in dieser Situation auf geheime Dokumente, die auf den legendären Piratenschatz der Anne Bonny hinweisen. Tory beschließt, das Unmögliche zu versuchen, und den jahrhundertealten Spuren zu folgen. Doch auch andere sind hinter dem Erbe der Piratin her. Ihre Gegner sind skrupellos, hoch gefährlich und zu allem bereit, um selbst an den Schatz zu kommen …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 583 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: cbj (14. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007ILHTBC
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.068 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Kathy Reichs wurde 1950 in Chicago geboren und wuchs dort auch auf. Nachdem sie Archäologie und Soziologie studiert hatte, übernahm sie eine Professur für Soziologie und Anthropologie und für Forensische Anthropologie und arbeitete in der Gerichtsmedizin. Heute unterrichtet sie unter anderem FBI-Agenten im Aufspüren und Identifizieren von Leichen; sie unterstützte als Sachverständige das UN-Tribunal in Ruanda und beteiligte sich an der Identifizierung der Opfer des Terroranschlags auf das World Trade Center. 1987 erschien ihr erster Roman "Tote lügen nicht". Es folgten zahlreiche weitere Romane, von denen alle Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten erreichten und in Fernsehserien wie "Bones - Die Knochenjägerin" aufgegriffen wurden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bones kleine Nichte und ihre Bande 29. März 2012
Von Astrid TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Letztes Jahr habe ich den ersten Band der Jugendbuchserie von Kathy Reichs gelesen und war ganz angetan. Und das, obwohl es sich hier mal wieder um ein Buch gehandelt hat, das in der Ich-Perspektive geschrieben ist - die ich eigentlich nicht gerne lese. Seit einigen Tagen gibt es nun den zweiten Band der Serie und ich habe ihn in einem Tag verschlungen.

Auch im zweiten Band geht es natürlich wieder um Tory Brennan und ihre Freunde. Tory lebt seit dem Tod ihrer Mutter bei ihrem Vater, der in einem Forschungslabor arbeitet. Dieses Labor soll nun geschlossen werden. Es ist kein Geld mehr vorhanden. Die Schließung des Labors würde aber bedeuten, dass Tory und ihre Freunde auseinandergerissen werden würden. Und das geht gar nicht. Im ersten Band hat die Bande Superkräfte erworben, mit denen sie immer noch lernen umzugehen. Das geht mal mehr, mal weniger gut. Ihnen ist klar, dass sie einander brauchen - und das bedeutet, dass sie verhindern müssen, dass das Labor, in dem alle ihre Eltern arbieiten geschlossen wird. Woher aber das Geld dafür nehmen - wenn nicht stehlen. Bzw., wie wäre es denn, einen alten Piratenschatz zu finden?

Man muss nicht unbedingt Band 1 gelesen haben, um Band 2 genießen zu können. Aber natürlich macht es in einer Serie Sinn, dies zu tun. Kathy Reichs fasst auf den ersten Seiten noch einmal gekonnt zusammen, was im ersten Band an Wesentlichem passiert ist, so daß man den Faden hier gut aufnehmen kann.

Die Geschichte ist spannend, fließend zu lesen und einfach gut geschrieben. Ich muss ehrlich sagen, dass mir Band 2 sogar noch besser gefallen hat, als Band 1. Spannung und Humor halten sich hervorragend die Waage und es macht einfach Spaß, diese Geschichte zu lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gefährliche Schatzsuche... 14. Juni 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Tory Brennan, die Nichte der berühmten forensischen Anthropologin Tempe Brennan, und ihre Freunde stehen vor einem großen Problem. Das Forschungslabor, in dem Torys Vater arbeitet, soll geschlossen werden.Wenn Tory und den Anderen nichts einfällt, um die Schließung abzuwenden, dann werden alle Familien woanders hinziehen müssen und die Freunde werden alle auseinander gerissen. Das Einzige, das ihnen helfen könnte, wäre ein großer Geldsegen.

Als Tory auf alte Dokumente von Anne Bonny, einer Piratin, stößt, fassen die Freunde einen Plan, sie müssen deren verschollenen Schatz finden. Doch auch andere sind an dem legendären Piratenvermächtnis interessiert und somit wird diese Suche zu einem gefährlichen Unterfangen.

Ich habe mich sehr auf das zweite Abenteuer der Virals gefreut und meine Vorstellungen wurden nicht enttäuscht. Da ich Piratengeschichten spannend finde, nahm diese neue Geschichte mich schnell gefangen. Zwar gefiel mir schlussendlich der erste Teil etwas besser, aber auch dieses Abenteuer hatte es in sich. Mit ihrem Schreibstil gelingt es Kathy Reichs ein jugendliches Publikum anzusprechen.

Etwas unglaubhaft wirkten die vielen Zufälle, die vonnöten waren, damit die Geschichte den vorliegenden Verlauf nahm. Aber es ist und bleibt immer noch ein Jugendbuch, in dem eben neben Superkräften so einiges möglich ist. Und ich mag Tory und ihr "Rudel" einfach und hoffe bald wieder von ihnen zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Und es bleibt spannend 13. Mai 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Nach dem ich den ersten Band der neuen Jugendbuchreihe von Kathy Reichs gelesen und auch sehr hoch bewertet hatte, war ich gespannt, was Frau Reichs aus dem zweiten Teil aus der Story machen würde.
Gelungen ist für Neueinsteiger auch die Zusammenfassung am Anfang, die einen Einstieg bei Band 2 ohne Kenntnis des ersten möglich macht.
Kathy Reichs schafft es die Spannung bei der Suche nach dem Piratenschatz fast immer sehr hoch zu halten. Dieser Schatz soll die Arbeitsplätze ihrer Eltern erhalten und verhindern, daß das Rudel um Tory getrennt und in alle Winde verstreut wird.
Auf der Jagd nach dem Schatz der Piratin Anne Bonny werden die sehr unterschiedlichen Fähigkeiten der Virals oft gefordert und ohne sie würden sie auch meist nicht weiterkommen. Es folgen verschiedenen Wendungen der Handlung, die fast nie vorhersehbar sind und die das Buch durchweg spannend gestalten und zum weiterlesen anregen.
Die verschiedenen historischen Hintergründe sind gut recherchiert und geben dem ganzen einen glaubwürdigen Touch.
Tory entwickelt sich immer mehr zur akzeptierten Leitwölfin des Rudels und auch durch die Weiterentwicklung ihrer speziellen Fähigkeiten wird klar, daß das Rudel nur als Ganzes funktionieren kann.

Fazit:
Kathy Reichs scheint es zu schaffen eine Jugendbuchreihe zu etablieren, die bei der Jugend und auch bei den Erwachsenen Bestand haben könnte. Der Roman ist gut und flüssig lesbar.

Bewertung:
4 von 5 Viren

Rezension © 2012 by Klaus Spangenmacher für BookOla.de
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend 8. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
ist super spannend bis zur letzten seite habe schon den ersten band gelesen, kathy reichs ist nur zu empfehlen auch für die teens
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut ! 2. Januar 2013
Von P. muth
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Spannend geschrieben !
Freu mich schon auf den zweiten Teil.
Egal was Kathy Reichs schreibt, es ist immer lesenswert !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen ein muss für unsere sammlung
Ein muss für unsere Kathy Reich Sammlung und für jede Fan der Serie "Bones" ist auch dieser Roman wieder.
Wie immer hervorragend und packend gesschrieben.
Vor 2 Tagen von frank jentzsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
Super spannend
Das Buch hat sich in 2Tagen ausgelesen. Super spannend geschrieben. Warten auf Teil 3
Hoffentlich nicht zu lange mehr
Vor 4 Tagen von Fleck S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Virals
Der 2. band.
Verschlungen wie schon den ersten und der 3. kommt auch noch.
Spannent wenn auch nicht immer ganz realistisch
Vor 3 Monaten von M.K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Sehr interessant und gut wie immer.
Was will man da noch mehr schreiben.
Ich will auch nichts verraten.
Sollte jeder mal gelesen haben.
Vor 4 Monaten von West Chris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Virals, Band 2
Die Idee der veränderten Gene durch Wolfshund-Viren und die Suche nach dem Schatz einer Piratin - spannend klasse thriller !!
Vor 6 Monaten von Regina Vizcaino veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung
Ich liebe schon den ersten Teil aber der ist nochmal genauso gut. Wieder mit ganz viel Spannung und Abenteuer. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Lara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nichte von Tempe Brennan agiert wie eine Große...
Dies Jugendbuch von Kathy Reichs ist auch was für Erwachsene..... Tory Brennan als Nichte der berühmten Tempe Brennan, da ist es nur natürlich, dass man in alle... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Petra Popiela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen VIRALS - Teil 2
Eine Katastrophe! Loggerhead Island und das darauf untergebrachte Labor, die Affen und die anderen Tiere - alles steht vor dem Aus. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Tanja-WortWelten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Piraten
Das Buch habe ich nicht gelesen sondern !Gefressen! Ist zwar ein Jugendbuch fand mich aber trotzdem mittendrin und habe mitgefibert nach dem Schatz.. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Peter Torkler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kathy Reichs
Ich bin schon lange Fan von Kathy Reichs Anthropologie-Büchern. Virals ist zwar ein Jugendbuch und ist leicht zu lesen, es war trotzdem für mich von Anfang an spannend.
Vor 14 Monaten von Helga Müller veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa9d6f69c)