In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von VERSTUMMT - Tatort Lübeck auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.
ODER
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

VERSTUMMT - Tatort Lübeck [Kindle Edition]

Salim Güler
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (105 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 650.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

»Als ich wieder zu mir kam, lag ich am Boden, schwerverletzt.«

Über das Buch:
In einem Lübecker Park wird die Leiche des vierzehnjährigen Philipp gefunden. Die Kriminalpolizei um Arndt Schumacher und Elke Henschel geht von einem Sexualverbrechen aus.

Doch bald erfahren sie, dass der Kinderschänder Walter Danz, den Arndt vor sechs Jahren wegen des Missbrauchs an vier Kindern verhaftet hat, seit Kurzem wieder auf freiem Fuß ist. Arndt setzt alles daran, ihn so schnell wie möglich des Mordes zu überführen und ist dafür sogar bereit, das Gesetz zu brechen.

Aber was hat ein Zettel vom Ende des Zweiten Weltkriegs, in dem ein jüdisches Mädchen den brutalen Mord an ihrer Familie schildert, mit dem aktuellen Mordfall zu tun?

Atemlose Spannung, mit einem überraschenden Ende!


Weitere Tatort Lübeck Bücher:
Fall 1: MORD - §78



Hinweis: Jetzt bei Amazon erhältlich: TÄUSCHUNG - Die Zelle, der neue Thriller von Salim Güler zum Veröffentlichungsangebot von 99 Cent
Inhalt: Terroranschlag in Deutschland! Können Ansgar David vom BKA und Nancy White von der NSA die Hintermänner fassen, oder drohen weitere Selbstmordattentate?


Kontakt:
www.salim-gueler.de
https://www.facebook.com/salim.gueler

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1170 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 211 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KKYKMNQ
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (105 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #281 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Schon im Grundschulalter begann Salim Güler kleine Texte zu schreiben, meist über Freunde und seine Familie, oder über eine selbst erdachte Welt. Seitdem ließ ihn das Schreiben nicht mehr los. Und aus den Gedanken wurden Sätze, aus den Sätzen Kapitel und aus den Kapiteln Bücher, die er derzeit exklusiv bei Amazon veröffentlicht.
Sein Debüt-Thriller "Nächstenliebe" schaffte es bis auf Platz 6 der Amazon E-Book Besteller Charts. Seine Mini-Thriller Reihe "Peter Walsh" belegte kurz nach Erscheinen, einen der Top 20 Plätze in den Charts.


Salim Güler lebt und arbeitet in der Nibelungenstadt Worms.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten direkt über seine Homepage:
www.salim-gueler.de
https://www.facebook.com/salim.gueler

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein (nicht) klassischer Salim Güler 31. Mai 2014
Von LuMa48
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Spricht man über Autorenbegabungen, komme ich mittlerweile an diesem Autor nicht mehr vorbei.Mehreres kommt hier zusammen und ich gehe ganz bewusst nicht weiter auf die Handlung ein, denn sie würde den Spannungsbogen evtl. ein wenig reduzieren. Aber was ich sagen kann:
a.Kompliment wg. einer erstklassigen Recherche und damit verbunden in bestem Sinne wohldosierte Fantasie.
b.sehr schön der aktuelle Verweis auf jetzige politische Diskussionen
c.eine sehr dichte Handlung (wobei das Rechtsstaatempfinden von Kommissar Schumacher manchmal "sehr" gebrochen, aber menschliche Schwächen dokumentierend, erscheint, um das Wort obsessiv zu vermeiden), die sehr konzentriert und in logischer Abfolge niedergeschrieben ist und in diesem Zusammenhang auch sein Sinn für Sprache und Ausdruck.

Was mich fasziniert, ist die Begabung, seiner sehr vielschichtigen Fantasie freien Lauf zu lassen und das Ganze in eine spannende Handliung einmünden zu lassen. Güler steht für eine breite Themenpalette, die aber immer einen historischen Bezug hat. Toll!
Letzte Feststellung: ich weiss nicht, ob das Lektorat ausgewechselt wurde, bis auf einen sehr heftigen Namensfehler und einigen falschen Kommasetzungen hat es aber eine sehr deutliche Verbesserung gegeben, die mit dafür Sorge trug, eigentlich sehr ungestört und konzentriert am Text ,bzw. am Inhalt dranzubleiben.
Tipp für den geneigten Leser: Nehmen Sie sich die nächsten 4 Stunden nach Lesebeginn nichts weiteres vor, Sie werden es nicht bereuen, ganz im Gegenteil!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend von Anfang bis Ende... 23. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
trotz des traurigen Themas. Ich konnte Kommissar Arndt sehr gut verstehen - nach seinen Erfahrungen vor einigen Jahren. Nichtsdestotrotz sollten auch Vorurteile und Emotionen gut überdacht werden - Elke war hier genau richtig (obwohl sie bei einigen Lesern anscheinend nicht gut rüberkommt...)! Alles in allem eine packende Geschichte, flüssig geschrieben. Mein 2. Salim Güler, der mir sehr gut gefallen hat!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen kein thriller 28. Juli 2014
Von schmuh
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
VERSTUMMT ist meiner meinung nach ein krimi, kein thriller und vermittelt so eine völlig falsche erwartung beim leser. der autor legt den fokus seiner geschichte auf die polizeiarbeit und die aufklärung des falles was eben per definition krimis ausmacht.

und unter diesem aspekt kann ich nur die hände über den kopf schlagen und laut AUWEIA! rufen.

hier wird ein herr der spurensicherung scheinbar auch gleich zum rechtsmediziner gemacht. ein fehlender knopf impliziert sofort das eine vergewaltigung stattgefunden hat. nach identifikation des opfers wird nicht sofort versucht dessen verschwundenes handy zu orten. NEIN, es wird komplett außer acht gelassen!

diese und noch so einige unlogische dinge mehr machen diesen krimi zu einem "kopfschüttelroman".

hölzerne dialoge, flach gebliebene figuren, das völlige fehlen von wissen selbst simpelster realer polizeiarbeit ( bis auf das rot-weiße absperrband ) und unfreiwillig hervorgerufene lacher ( DAS arsch ). absolut nicht lesenswert.

was ich jedoch lobend erwähnen möchte, ist, dass sich herr Güler scheinbar fast jede, gute wie schlechte, rezi hier durchliest und auch kommentare hinterläßt. somit habe ich die hoffnung das er sich die kritiken zu herzen nimmt, und versucht bei seinem nächsten werk besser zu recherchieren. im www. wird man immer fündig. ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Thriller, vor allem für den Preis 20. Juli 2014
Von JUS
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hier wird die Geschichte eines aktuellen Mordfalls an einem Jungen mit den Mord an einer jüdischen Familie am Ende des Zweiten Weltkrieges miteinander verwoben, da die beiden Handlungsstränge quasi parallel dargestellt werden und doch zusammenhängen. An sich eine sehr gute Idee, leider bzgl. der Umsetzung teilweise etwas flach und einfach. Mehr Details sowie intensivere Beschreibungen der Charaktere und der Handlung hätten die Geschichte noch besser gemacht.

Preis-Leistungsverhältnis ist aber TOP! Eine schöne, kurzweilige Kriminalgeschichte mit einigen aktuellen und historischen Bezügen. Gute Urlaubslektüre.

Leider hat auch hier das Lektorat keine so gute Arbeit geleistet, da Rechtschreib-/Grammatikfehler das Lesevergnügen etwas trüben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Merkwürdigkeiten 20. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In dem Roman sind neben kulturell belasteten Ansichten viele unglaubwürdige Kriterien
unterstellt. Die Konservendose mit dem noch entzifferbaren Etikett - in 1940 - 1945 gab
es kein Etikettenpapier, dass 70 Jahre lesbar erhalten geblieben wäre. Es ist unwahrscheinlich,
dass in einem Stadtpark Juden über einen längeren Zeitraum unentdeckt geblieben wären.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verstummt 22. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine spannende Geschichte. Die Hintergrundinformationen sehr interessant........
Ein Buch das man gut lesen kann.
Kann ich nur empfehlen. & &
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht lesbar 18. September 2014
Von Dieter
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das buch ist nicht lesbar, kommentar, diesr inhalt kann nicht geöffnet werden, da er für einen anderen benutzer lizenziert ist. Diese meldung kommt bei 4 anderen bestellungen. Was ist der Fehler???
bitte um info.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verstummt 6. September 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist recht spannend aufgebaut. Das wieder Erkennen meiner Heimatstadt war angenehm, Die Reduzierung der Menge der beteiligten Personen erinnert an Edgar Wallace. Leider viele Rechtschreibfehler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam
ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen. die Verknüpfung mit der Vergangenheit war sehr interessant. dieses Buch würde ich jedem Krimiliebhaber empfehlen.
Vor 2 Tagen von Jochen Helmecke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller mitreißender Krimi
Spannung von Anfang bis zum Ende. Tolle Charaktere, die die wahre Menschlichkeit widerspiegelt. Kann ich nur weiter empfehlen. Freue mich auf weitere Bûcher.
Vor 2 Tagen von Michael LORENZ veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ein neuer nachdenklich stimmender Thriller aus der Nähe
Der gut verfasste Roman, der seinen Ursprung am Ende des 2.Weltkrieges hat,ist logisch und nachvollziehbar auch als gute Information gestaltet Für junge Leser besonders... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Kurt Triebel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut geschrieben, packend, fesselnd
Also mir hat das buch sehr gut gefallen, leicht zu lesen, manche kontroversielle themen angedeutet - stichwort: erzwungene geständnisse durch gewalt - durchaus zu empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Scorpio77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
Es verbindet in spannender Art und Weise einen aktuellen Mord mit der tragischen NS-Vergangenheit einer angesehenen Lünecker Familie sowie die internen Schwierigkeiten bei den... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Lesesessel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen VERSTUMMT- Tatort Lübeck
Genau das Richtige für Krimi- Fans. Ich konnte einfach nicht aufhören mit dem lesen, vor allem, wenn ein Kapitel mit einem dicken Fragezeichen endete. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Ein guter Krimi, gut geschrieben - ohne viel unnötigen Tamtam. Die Charaktere wirken authentisch, die Geschichte nicht an den Haaren herbeigezogen sondern real. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Silke Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Ein gut geschriebenes Buch das man gerne liest und dessen Autor man sich merken sollte . Mal sehn wie seine anderen Bücher sind .
Vor 11 Tagen von Martin Dresen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen zu Klischeehaft
das Buch liest sich gut weg, aber die Ereignisse sind zu konstruiert. Wie kann es sein, dass ein Polizist nur eine einzige Spur verfolgen darf, die jeglicher logischen Grundlage... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von JuGoMu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Story, gute Qualität
Als Lübecker musste ich mir diesen Krimi natürlich als Kindle Unlimited-Neukunde herunterladen, obwohl das eBook auch so sagenhaft günstig ist, wenn man mal sieht,... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Joachim Raeder veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden