V8 - Du willst der Beste sein 2013

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(3)
LOVEFiLM DVD Verleih

David will unbedingt Rennfahrer werden, spart jeden Cent, um sich ein eigenes Kart leisten zu können. Leider kommt ihm dabei immer seine lästige kleine Schwester Luca in die Quere. Doch dann schlägt das Schicksal zu! David und Luca sowie die kesse Kiki und der Schnösel Robin werden auserwählt, am legendären Rennen in der geheimnisumwobenen Burg teilzunehmen. Jetzt müssen sich die vier gegensätzlichen Kids zusammenraufen. Denn der Gegner ist ihnen in allen Belangen überlegen, und er arbeitet nicht immer mit fairen Mitteln.

Darsteller:
Georg Sulzer, Maya Lauterbach
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 42 Minuten
Darsteller Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob, Klara Merkel, Emilio Moutaoukkil
Regisseur Joachim Masannek
Genres International
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum Noch nicht veröffentlicht
Sprache Deutsch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 42 Minuten
Darsteller Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob, Klara Merkel, Emilio Moutaoukkil
Regisseur Joachim Masannek
Genres International
Studio Universal Pictures
Veröffentlichungsdatum Noch nicht veröffentlicht
Sprache Deutsch

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker auf 30. September 2013
Format: DVD
Oh je! Keine fünf Jahre ist es her, da beherrschte Joachim Masannek mit seinen Wilden Kerlen den deutschen Kinderfilm und Kinderbuchmarkt nach Belieben! Beinahe 8 Mio. Zuschauer erlebten die fünf Abenteuer der Wilden Kerle-Reihe in den Kinos (das ist mehr als alle Vorstadtkroko-, Wilde Hühner- und Fünf Freunde-Filme zusammen), Federmäppchen und Schulranzen mit den DWK-Logos gehörten in jedes Klassenzimmer. Dass sich so ein Riesenerfolg nicht so einfach wiederholen ließe, war klar…dass der Fall so tief ausfallen würde, ist hingegen eine Überraschung.

Keine 35.000 Zuschauer wollten die jungen Rennfahrer am ersten Wochenende sehen (das ist weniger als zeitgleich Die Schlümpfe 2 an ihren neunten (!) Wochenende) und es ist deshalb zu befürchten, dass V8 zu einem der größten Flops des Genres werden wird. Am Kinodienstag saß ich jedenfalls alleine im Kino. Selbst das Begleitbuch steht gerademal auf Rang 17.600 der Amazon-Charts…und dazu keine einzige Rezension...und das während des Filmstarts...Autsch!

Dabei hätte alles ganz anders kommen können. Es war Herbst 2010 als bekannt gegeben wurde, dass Masanneks witzige Piraten-Buchreihe „Honky Tonk Pirates“ als nächstes verfilmt werden würde. Das war jedoch bevor die Bücher und Hörbücher mit eher schleppendem Erfolg ab November 2010 auf den Markt kamen. Seither sind zwar sechs Bände der Karibik-Saga veröffentlicht worden, der Film allerdings befindet sich noch immer in „Vorproduktion“… drei Jahre im cinematischen Limbo und damit wohl so gut wie erledigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Echtler auf 19. Oktober 2013
Format: DVD
Hallo Leute,
wer die Wilden Kerle geliebt hat so wie ich und ein totaler Fan von Nick Romeo Reimann ist der muss sich diesen Film unbedingt anschauen.
Joachim Massanek hat einen weiteren Wilde Kerle Film erschaffen, nur dass es sich um Rennfahrer statt Fußballer handelt, Nick einen "BÖSEN" spielt und Jimi überhaupt nicht mitspielt.
Aber ihr alle habt als Kinder Jugendliche die Wilde Kerle Reihe geliebt wie ich, ich bin jetzt 18 Jahre alt und schaue mir die Filme immer noch an und dadurch war ich echt entäuscht warum ich bei V8 allein im Kino saß.
Dieser Film ist spitzenmäßig und sollte von jedem Kind angesehen werden.
Denn kein anderer Regisseur kann Kinder beibringen, wie wichtig es ist ein TEAM zu sein, miteinander Abenteuer zu erleben und da seine Kindheit ein Erlebnis bleibt.
Ich hoffe es wird noch viele Teile von V8 geben und BITTE geht ins Kino die V8ler, Nick, und Joachim haben es verdient, sie haben tolle Arbeit geleistet und das sollte dementsprechend gewürdigt werden.

Vielen Dank
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Boehnke auf 4. Oktober 2013
Format: DVD
Ich habe mir heute den Film im Capitol in Herford angesehen. Schon der Trailer bei kino.de hatte mich überzeugt und auch die Vorkritik war nicht die Schlechteste! Und ich muss sagen, das Prädikat "besonders wertvoll" hat dieser Film hier nicht umsonst bekommen! Denn hier zeigen mal wieder die besten Menschen, die wir haben "die Kinder", was man alles erreichen kann, wenn man gute Freunde um sich hält, Teamgeist entwickelt und Vertrauen zueinander hat!

Die Story: Einmal der beste Rennfahrer aller Zeiten zu sein! Davon träumt David jeden Tag und er will sich durch seine drei Jobs ein Kart verdienen! Leider muss er dabei ständig auf seine Schwester Luka aufpassen, die das ein oder andere Mal ins Fettnäpchen tritt. Auf der Kartbahn lernt David Robin kennen, einen reichen "Schnösel" der von seinen Vater getritzt wird der Beste zu sein! Unter Aufsicht eines Talentcoach soll er beweisen, dass er es kann, doch dank David misslingt ihm das! Am Abend finden David, Luka, Robin und Kiki, ein Mädchen aus dem Süden der Stadt, vier goldene Münzen, die ihnen erlauben an unfairen Rennen des geheimnissvollen Pan's teilzunehmen. Derjernige der es schafft sieben Mal zu gewinnen, darf seine geheimnissvolle "Burg" betreten! Die Gegner von David & Co. heißen Baracudas, und diese haben schon sechs Mal gewonnen, aufgrund ihres Gewinnerpiloten "Hell GTI"! Doch sind sie nicht das einzige Problem, denn der tollpatschige Polizist Habicht will die illegalen Rennen auffliegen lassen und dabei ein Auge auf David, Robin, Kiki und Luka geworfen!

Zunächst einmal muss hier gesagt werden, dass dieser Film wirklich etwas für die ganze Familie bereit hält!
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen