newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Usability praktisch umsetzen: Handbuch für Software, Web, Mobile Devices und andere interaktive Produkte Taschenbuch – 22. Mai 2003

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 120,64
3 gebraucht ab EUR 120,64

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 290 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1., Aufl. (22. Mai 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446222723
  • ISBN-13: 978-3446222724
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,8 x 240 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.111.723 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Petra Vogt schrieb ihr erstes Buch zum Beginn des Internet-Booms und hat sich mittlerweile auf Ihre Leidenschaft digitale Fotografie und das Gestalten von Fotobüchern spezialisiert.
Ihre Fachbücher zeichnen sich durch große Praxisnähe aus. Da sie selbst auch Workshops gibt, weiß sie, welche Fragen Anwender stellen. Ihre Bücher zeigen nicht nur das, was im Handbuch steht, sondern auch Tipps und Workaround aus dem Alltag.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fotolotsin.de.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Dieses Handbuch ist zugleich Arbeitsmittel und Nachschlagewerk für alle, die sich mit Usability beschäftigen."
VB-Pro Newsletter"Die Autoren geben wertvolle Tipps für Projektplanung und Umsetzung. Gelungen sind auch die vielen Beispiele und Illustrationen.

Ein sehr interessantes Buch." www.webwork-magazin.net

Buchrückseite

Wer heute Software, Websites oder interaktive Produkte entwickelt, muss sich mit der Benutzerfreundlichkeit auseinandersetzen. Dieses Handbuch ist zugleich Arbeitsmittel und Nachschlagewerk für alle, die sich mit Usability beschäftigen. Die 14 Autoren vermitteln umsetzbare Methoden und Lösungen, die auch kleine Budgets nicht sprengen. Sie geben ihre Erfahrungen weiter und vermitteln wichtige Tipps aus ihrer Praxis in deutschen Unternehmen. Das Handbuch zeigt, wie Usability von Anfang an im Entwicklungsprozess berücksichtigt werden kann und welche Vorteile dies bringt.

Die Themen:
- Von Usability überzeugen
- Usability-Methoden und Testing von der Expertenevaluation bis zur Aufmerksamkeitsanalyse
- Das Usability-L
- Usability im Entwicklungsprozess
- Normen und Zertifizierung
- Spezialgebiete von Benutzerfreundlichkeit von Mobile Devices bis zu Industrie-Applikationen
- Die deutsche Usability-Szene

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Braasch am 29. September 2005
Format: Taschenbuch
Wer hier eine Usability-Anleitung für seine Web-Seite sucht, ist falsch. Dafür bietet diese Buch einen guten Einstieg in die Themen 'User Research' und 'Usability Tests' für diverse Benutzeroberflächen. Das Buch ist aus der Sicht des Marketings und der Marktforschung geschrieben. Mir hat das Buch bei der Einarbeitung in das Thema sehr geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neuschäfer TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Wer Annäherungen und Anregungen rund um das Thema Usability sucht, wird bei diesem Buch schnell fündig und findet ansprechende Einsichten und Einblicke, die einer Einführung bzw. einem Einstieg in Usability gleich kommen.

Einige Beiträge verstehen sich zurecht als Brücke zwischen Theorie und Praxis, wobei mir der Beitrag von Ariane Kempken besonders gut gefallen hat.

An einigen Stellen wären mehr konkrete Beispiele aus der eigentlichen Praxis sinnvoll und ansprechend gewesen.

Dennoch ein überzeugendes Handbuch in handlicher Form, das hilft Usability (noch) besser zu händeln.

Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Leiber am 19. Juni 2008
Format: Taschenbuch
Hallo,

ich schreibe momentan eine Diplomarbeit, in welcher ich eine Usability-Studie mache.
Dieses Buch ist das beste Werk, dass mir bis jetzt in die Hände gefallen ist.
Sehr gut erklärt!
Für Studenten und für alle die sich etwas tiefer mit Usability beschäftigen möchten ist es ein super Werk!
Für einen Quick-and-Dirty-Test ist das Buch wahrscheinlich zu viel des Guten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Hartmann am 16. Februar 2005
Format: Taschenbuch
Die Usability einer Website wird durch unterschiedlichste Faktoren bestimmt, auf die während der Entwicklung einer Website ein besonderes Augenmerk gerichtet werden muss. Man kann sie nicht einfach noch mit "dazukaufen". Das Buch betrachtet aber die dafür notwendigen Zusammenhänge in keiner Weise, sondern beschreibt einzelne Teile des Ganzen völlig zusammenhanglos.
Das Gejammere darüber, dass die engstirnigen Unternehmen die Bedeutung der Usability immer noch nicht begriffen haben, ist einfach nicht mehr zeitgemäß und selektiert diejenigen, die erfolgreich in diesem Bereich arbeiten von denen, die den erhofften (Quer)einstieg nicht geschafft haben.
Ganz klar bemerkt man die ausschließlich theorethische Ausrichtung der meisten Autoren. Es gibt zu diesem Thema weitaus bessere Bücher, die den Usability-Prozess sowohl für große Projekte als auch für kleine Aufträge exzellent beschreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von renewc am 13. Mai 2004
Format: Taschenbuch
Wer technische Lösungen im Bereich Usability sucht, der ist mit diesem Buch falsch beraten. Darum ist der Titel von diesem Buch ein schlechter Witz.
Man erfährt eine Menge, wie "wichtig" der Usability-Mensch ist, wie er seine Ziele durchsetzen kann und wie uneinsichtig doch der Rest im Team sein kann. Sie sind so arm dran, die Usability-Menschen. Aber gut; wer einen Einblick braucht, worum es sich bei Usability grundlegend dreht, der ist bei diesem Buch richtig.
Wer sich die Frage stellt: wo muss ich welches Element wie anordnen, damit mein Web-Nutzer eine durchstrukturierte, zum Surfen zu gebrauchende Seite, vorfindet ... tja ... der muss einfach weiter suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen