Uruguay
 
Größeres Bild
 

Uruguay

30. August 2005

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Ich bin nicht mehr jung
2:56
2
Der Fatalist
2:49
3
Uruguay
2:55
4
Sprechteil
2:49
5
Tütensuppen
2:28
6
Lesbische schwarze Behinderte
3:10
7
So läßt man sich nicht gehen
2:23
8
Frau am Steuer
1:36
9
ICE
2:55
10
"Killing Me Softly" pfeifen
3:23
11
Wo kommen die Gedanken her
2:33
12
Nachdenken im Auto
3:56
13
Berlin International
2:52
14
Jan Ullrich
3:38
15
Ich liebe Jazz
3:15
16
Novemberlied
2:51
17
Evangelisches Mädchen
3:49
18
Adam & Eva
3:12
19
Homebanking
3:10
20
Plastikball
2:49
21
Hochhaus
1:44
22
Chanson aus Paris
2:55
23
Ich muß immer an die Frauen denken
4:23

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Februar 1999
  • Label: Trikont
  • Copyright: 2009 Trikont
  • Gesamtlänge: 1:08:31
  • Genres:
  • ASIN: B007Z6LGIC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.334 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Star ohne Grosserfolg? 29. Januar 2004
Von variety
Format:Audio CD
Ich frage mich einfach, ob Funny van Dannen einfach nicht bekannter wird, weil er so GUT ist! Seine Texte sind oft scharfsinnig, manchmal etwas schwachsinnig und immer versehen mit einer riesigen Portion Liebenswürdigkeit und Humor. Schlicht genial und zu schade um übersehen zu werden! Unbedingt reinhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manchmal werden die Besten nicht berühmt... 11. Juni 2002
Format:Audio CD
...das kommt einen jedenfalls in den Sinn, wenn man Funny van Dannen hört. Zweifellos beste Qualität, einfach genial, und trotzdem sieht man ihn weder im Fernsehen, noch hört man ihn im Radio.
...vielleicht besser so, meint das Schicksal? Ich würde es ihm aber trotzdem gönnen. Viel Glück, Funny!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Urugay war für mich die Einstiegsdroge, seither bin ich der perfiden Poesie, dem mal subtilen, mal heftig-blödsinnelnden Wortwitz dieses Menschen mit dem lustigen Namen hilflos verfallen.Was soll man zu Musik und Texten sagen? Sie sind sicherlich Geschmacksache, und das mal im postivsten Sinne. Man muss schon ein Faible haben für Sinn, Unsinn, Blödsinn und Tiefsinn auf ein mal - aber wenn man das hat, kann man sich kaum an Urugay satt hören. Wunderbar!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sie kennen Funny nicht? 8. April 2008
Von Timo Beyl
Format:Audio CD
Dann ist "Uruguay" wohl die beste Art ihn kennenzulernen.
Wenn mich jemand fragt (was öfter vorkommt, weil ich bekennender Funnyfan bin) empfehle ich immer diese CD.
Natürlich gibt es inzwischen neuere Scheiben, aber "Uruguay" ist, auf seine Art, Unübertroffen und Zeitlos!
Aber Achtung, mir ist nicht nur von einem Fall bekannt, wo diese CD zur 'Einstiegsdroge' wurde. ;-)
Funny ist einfach herrlich schräg, melancholisch schmunzelnd, banal, liebevoll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Teilweise zum Heulen schön 6. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Er ist nicht mehr jung, aber weil er das Geld braucht, spielt er für uns seine Lieder. Zumindest behauptet das Sänger Funny van Dannen im ersten der auf "Uruguay" veröffentlichen Tracks selbst. Na, ob da wirklich nur Geld hinter diesen Songs steckt? Der geneigte Hörer wird es bezweifeln, dafür sind die Lieder doch mit viel zu viel Herz geschrieben und gespielt. Mal ist er lustig, treibt seinen Quatsch und seine manchmal auch, wie er selbst sagt, etwas doofen Späßchen, etwa bei "Uruguay" oder "Tütensuppen". Manchmal, und da ist er am Besten, ist er auch geradezu herzzereißend traurig, etwa bei "Evangelisches Mädchen" oder beim "Fatalist" mit dem wunderbaren Refrain: "Wenn du Glück hast, wirst du glücklich. Wenn du Geld hast, bist du reich. Wenn das Schicksal sagt: 'Ich schick dich', dann geh, am besten gleich." Doch egal wie traurig die Songs auch werden, immer zwinkert das Auge schelmisch und alles ist gut. Nein, Funny und seine Songs haben nichts Schlechtes zu erzählen über die Welt. Das Album reicht zwar nicht ganz an "Clubsongs" heran, aber doch fast. Es ist auf jeden Fall den Kauf wert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0x9ac911bc)