newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Uroboros
 
Größeres Bild
 

Uroboros

14. November 2008 | Format: MP3

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 21,27, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:01
30
2
9:37
30
3
3:24
30
4
3:48
30
5
3:58
30
6
4:28
30
7
3:35
30
8
3:33
30
9
7:02
30
10
4:43
30
11
4:22
30
12
4:06
30
13
4:22
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. November 2008
  • Erscheinungstermin: 14. November 2008
  • Label: Gan-Shin Records
  • Copyright: (c) Gan-Shin Records
  • Gesamtlänge: 58:59
  • Genres:
  • ASIN: B00441VIL6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 152.115 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Jürgen am 15. November 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich war, wie alle anderen natürlich auch, extrem gespannt auf's neue diru album, und ich bin begeistert!
es ist zwar nicht so rockig wie withering to death oder vulgar, aber auch nicht so flippig wie kisou, eben ganz anders und doch bekannt. hört man es einmal will man es immer wieder hören.
was für einige allerdings ungewohnt sein kann und wo ich selbst auch erstmal gestutzt habe, ist das glas skin und doizing green von kyo auf englisch gesungen werden. mir persönlich gefallen die versionen in japanischer sprache zwar besser, aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

mein fazit ist jedenfalls, dass jeder diru fan oder der der es werden will auf allefälle mal reinhören sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Hergenhan am 14. November 2008
Format: Audio CD
Ich war auf Uroboros mehr gespannt als auf jedes andere Diru Album zuvor und die Gerüchteküche brodelte auch mehr als je zuvor, von wegen Uroboros sei vollkommen anders und Dir en grey hätten eine völlig neuen Stil. Jetzt hab ich das Album schon so oft gehört und je öfters ich es höre, um so besser gefällt es mir. Glass Skin und Dozing Green, welche ja schon vorher veröffentlicht wurden gefielen mir von Anfang an und auch der Rest des Albums ist einfach der helle Wahnsinn. Diru haben es wieder ein Mal geschafft mich vollkommen von ihrer Genialität zu überzeugen und die musikalische Entwicklung die von Album zu Album voranschreitet ist einfach das Markenzeichen von ihnen, manche mögen das komisch finden, dass eine Band sich eigentlich nie in ein bestimmtes Genre stecken lässt, aber ich persönlich finde das toll, da man immer mit neuer Begeisterung auf die neue Entwicklung schaut und staunt. Ich kann noch nicht zu viel über die einzelnen Lieder sagen, da ich Uroboros noch nicht ganz so oft gehört habe, aber als Gesamtwerk hat es einfach 5 Sterne vedient. Weiter so Diru.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Maximilian Engelmann am 10. Januar 2009
Format: Audio CD
Wow! Nicht zu fassen. Nach "The Marrow of a Bone" dachte ich erstmal, das sei das qualitativ hochwertigste was man von einer Band erwarten könne. Dann hörte ich, dass das neue Album "Uroboros" auf dem Weg in die Läden sein sollte. Ich war erst skeptisch, weil ich eben der Ansicht war, "The Marrow of a Bone" sei nicht mehr zu toppen, doch als das Album dann mit "Vinushka" anfing, war ich glatt vom Stuhl gekippt. Es hatte meine Erwartungen weit mehr übertroffen als das ich jeh dachte, dass es möglich sei. Dann die Ballade "Glass Skin", einfach nur zurücklehnen und in Gedanken versinken und gleichzeitig begleitet werden von sanften Rhythmen und einer erst fröhlich-traurigen Stimme (so komisch es klingen mag, aber einerseits fröhlich und andererseits leicht melancholisch), die einen sehr nachdenken lässt und man letzendlich einfach nur den Song genießt. Die anderen Lieder haben alle eine Mischung aus Rock/Metal und ruhigen Gitarren- und Gesangspassagen.

Was Kyos Stimme bringt ist mehr als man es von allen diesen möchtegern-harten Bands aus Amerika oder sonstewo her jeh zu hören bekommen hat.
Noch dazu kann man sagen "Jedes Lied hört sich anders an als das andere" - das stimmt. Während man bei den ganzen anderen Bands ein 1-Stunde-langes, fast eintöniges, Geschrei und in-die-Gitarrensaiten-hauen hört, klingt jedes Lied von Dir En Grey einzigartig und anders als die anderen. Somit kann man auch nicht sagen, ein Song sei schlecht und der andere gut, denn hier kann man entweder "gefällt mir" oder "gefällt mir nicht" sagen. Aber zu sagen, ein Song sei schlecht ist hier einfach nicht möglich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nach der Veröffentlichung ihres neusten Albums "ARCHE" und der Single
"Sustain the Untruth" habe ich angefangen mich näher mit dieser Band und ihrer Musik zu beschäftigen.
Nachdem ich schon sagen muss, dass ARCHE ein echtes Goldstück ist und WITHERING TO DEATH
sich zu einem meiner Lieblingsalben entwickelt hat, habe ich mir auch dieses Album der Band zugelegt ;)

Wie nicht anders zu erwarten hat Dir en Grey auch mit diesem Album ein echtes "Meisterstück" hingelegt !
Nachdem gleich anfangs bei "Sa bir" eine mysteriöse Atmosphäre geschaffen wird ,
leitet dieser Song perfekt über in das nächste Stück "Vinushka", welches erst langsam beginnt.
Doch ehe man sich versieht wird man von einem schweren Gitarrenriff "wachgerüttelt“.
Der Song baut sich dann immer weiter auf und holt einen gegen Ende gleich mal auf den Boden der Tatsachen zurück,
dass die Band mal wieder nichts anbrennen lässt.
Mit „Red Soil“ dem nächsten Lied geht es dann munter weiter,
welches durch die plötzlichen Tempowechsel jedes Mal für den ein oder anderen „Überraschungseffekt“ sorgt ;)
Highlight ist dann die bald folgende Ballade „Toguro“ bei der die Band wieder mal unter Beweis stellt,
dass sie musikalisch auf höchsten Niveau spielen.
Ruhige Töne lassen Dir en Grey dann mit „Glass Skin“ anklingen einer weiteren Ballade neben Toguro,
die jedoch gegenüber dieser nicht zu vergleichen ist !
Spätestens hier hat mich die Band mit diesem Album wieder voll in ihren Bann gezogen und überzeugt !!!
Dieser Song ist von “UROBOROS“ mein absolutes Lieblingsstück !
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden