Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,52
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hausmusik
In den Einkaufswagen
EUR 22,77
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Untrue


Preis: EUR 18,46 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 10,65 2 gebraucht ab EUR 10,66

Burial-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Burial-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Untrue + Burial [Vinyl LP] + Rival Dealer Ep
Preis für alle drei: EUR 55,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hyperdub (Cargo Records)
  • ASIN: B000WTBMBK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.821 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Untitled0:50EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Archangel 4:02EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. Near Dark 3:58EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Ghost Hardware 4:57EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Endorphin 3:01EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. Etched Headplate 6:03EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. In McDonalds 2:11EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. Untrue 6:20EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. Shell Of Light 4:44EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. Dog Shelter 3:03EUR 1,00  Kaufen 
Anhören11. Homeless 5:24EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. UK 1:44EUR 1,00  Kaufen 
Anhören13. Raver 4:59EUR 1,00  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Von all den Künstlern, die gern wortreich behaupten, dass sie lieber die Musik selbst sprechen lassen wollen, ist BURIAL einer der wenigen, dessen Musik tatsächlich für sich spricht. In der Tat ist der Mann so dagegen, Opfer des Personenkultes zu werden, der so manchem Produzenten und Musiker umgibt, dass er ein wahrer Eremit bleibt; niemals live auftritt, nur ein einziges verwischtes Foto existiert und sich auch seine Interviews an einer Hand abzählen lassen. Und trotzdem spricht seine Musik mit lauter und klarer Stimme und trifft spätestens seit seinem Hyperdub Debüt von 2005 "South London Boroughs" auf offene Ohren. "South London Boroughs" gilt seither als Maßstab im immer beliebteren Dubstep-Genre und landete in vielen "Best Of"-Polls des Jahres ganz, ganz vorn. BURIAL war in der Zeit jedoch nicht untätig: "Untrue" ist eine neue Platte voller verdrehtem Soul, die erstmalig weiblichen Gesang in den BURIALschen R&B und verwischten Garage-2step einführt. Wo "Burial" noch feucht, erdrückend und unglaublich traurig war, geht auf "Untrue" die Sonne auf. Viele der Tracks sind so süß, dass sie fast schon giftig daherkommen und vom unirdisch fetten Bass verstärkt werden. "Untrue" kommt als Digipak mit 13 Tracks mit dem Underground-Hit "Ghost Hardware" und als DJ-freundliches Neun-Track-Doppelvinyl ohne die beatlosen Stücke.

Rezension

"(...) "Untrue" hat etwas mehr Licht als das Debüt "Burial" und ist doch so vieldeutig und düster wie die auch von genrefremden Hörern gefeierte erste CD. Beide Platten jedenfalls klingen nach dystopischen Filmen wie "Blade Runner", und "Fight Club", beide Alben haben den bleiernen Beat, den erbarmungslosen Bass, den unablässig pochenden Soundtrack zur logischerweise in einer schmalen, ruchlosen Gasse Londons beginnenden Apokalypse. Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück. (8)" - Jan Wigger, SPIEGEL ONLINE -- Spiegel Online, 30.10.2007

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Björn Schmidt am 8. Dezember 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin eher zufällig auf dieses Album aufmerksam geworden und zwar durch die Empfehlungen der Amazon-Redaktion. Ein echtes Schätzchen, was Burial mit diesem Album abgeliefert hat. Ich habe lange nicht mehr ein so eindrucksvolles und stimmiges Album gehört. Was mit einem sehr kurzem, bedrohlich anmutendem Intro, welches hauptsächlich auf einem Sample aus dem Score zu "Alien 3" aus der Feder von Elliot Goldenthal basiert beginnt, wird mit melancholischen Dubstep in mal mehr, mal weniger schnellem Tempo fortgesetzt. Burial vermischt Elemente aus Ragga, Drum'n'Bass, Minimal, Ambient uvm. und kreiert einen unverwechselbaren, eigenständigen Sound. Wer sich nur halbwegs für elektronische Musik mit düsterem Touch interessiert, sollte zumindest mal ein Ohr riskieren . . . ich hab es jedenfalls nicht bereut!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Köhler am 22. Dezember 2007
Format: Audio CD
Mit diesem Album liefert Burial ein absolut beeindruckendes Werk ab. Kein Titel der direkt auf die Tanzfläche schielt (selbst für Dubstep-Verhältnisse nicht), sondern eher ein Konzeptalbum, bei dem sich mir ein Vergleich mit der Atmosphäre von Massive Attacks "100th Window" aufdrängt. Wunderbar melancholisch und so vielschichtig, dass es mir trotz dutzendfachem Hören bisher nicht langweilig geworden ist.

Der Umfang des Digipacks ist leider sehr spartanisch wirklich nur "Verpackung + CD"), aber letztendlich nur konsequent, da die Musik im Mittelpunkt stehen soll.

Anspieltipps: Archangel, Ghost Hardware, Etched Headplate,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schattenwind am 16. September 2013
Format: Audio CD
William Bevan alias Burial ist für mich eine der lohnenswertesten Entdeckungen letzten Jahres. Der Dubstep-Producer presst förmlich seine Seele auf Vinyl. Der Sound ist schlierenhaft, mit einem gewissen Unterwasser-Effekt. Er wirkt im Hier und Jetzt, berührt, und doch könnte der Plattenspieler seine Runden auch in einer Paralleldimension drehen. Gedimmtes Licht, ein pochendes, erregtes Herz. "Untrue" berauscht. Eigentlich bearbeitet er nur Samples aus dem R&B-Bereich zu ungewöhnlichen Stimmlagen und paart sie mit luxeriösem Designer-Dubstep. Modern, aufgeräumt, ein urbanes Märchen. Übrigens kein glückliches. Hoffnungsvolle Momente ("Shell of Light") lassen zumindest das Ende offen. Doch gerade diese Unwirklichkeit, unweigerlich konzeptueller Bestandteil, romantisiert eine missliche Lage frei von jedwedem Realismus. Die Romantik gilt den grauen Wänden, den unzähligen Partynächten, den Zigaretten, der U-Bahn, den verdorrten Bäumen am Straßenrand. Die überdrehte Kunst des übersättigten Ästheten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mrc am 17. November 2007
Format: Audio CD
Ich bin verwirrt! Dubstep hatte ich bisher nun wirklich nicht auf dem Schirm und entdecke dann diese Platte. Dilletant! wird da der Kenner des Genre rufen. In der Tat ? Burial ist wohl eine Ikone und Untrue wird in Fachkreisen groß gefeiert. Auf der einen Seite mysteriös, düster und traurig, aber auch mit ergreifenden Vocals, großen Melodien und fantastischen Klang-Strukturen. Für verregnete Sonntag-Nachmittage oder dem Moment, nachdem einem das Herz gebrochen wurde. Überwältigend und melancholisch schön.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Hirth am 25. März 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ich muss jetzt auch einmal ein paar Worte zu diesem Werk verlieren. Ich komme eigentlich aus der Detroit-Ecke, höre seit 18 Jahren Elektronische Musik. Mit den Jahren hat sich mein Musik-Horizont etwas erweitert, ich sag mal, alles was gut ist, egal ob Rock, HipHop, Pop o. Klassik. Es gibt in jeder Musikrichtung gute und schlechte Sachen! Da sind wir bei Untrue angelangt, was ist es? Diese Musik kann man meiner Meinung nach nicht beschreiben! OK, einige verwenden Dubstep als Begriff, ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen, es sind gebrochene Beats, ja, jedoch versehen mit Gesang/ Sprechgesang, mal männlich, mal weiblich und das beste sehr melancholische/ düstere Melodien im Hintergrund, genau das was ich an Detroit liebe/liebte. Die Mischung ist grandios! Ich höre die CD immer wieder und bin immer mehr gefangen. Absolute Empfehlung meinereits, probiert es aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Vinyl
Das ist eine sehr ruhige, atmosphärische Musik zum entspannen. Gefällt mir schon gut, aber ich bin nicht sehr oft in dieser Stimmung, das ich es hören will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von weltentdecker am 23. November 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
es handelt sich um gute elektronische Musik. sehr nivauvoll. Er ist der Mozart der Schallplatten und Tonbandkonserven. absolut empfehlenswert. top
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Akinom am 21. Dezember 2009
Format: Audio CD
Habe hier zufällig in diese geniale CD reingehört, gekauft und wurde nicht enttäuscht. Die Botschaft von Track 2 'Archangel' durchzieht das ganze Album wie ein roter Faden. Nach der ersten Irritation über Rhythmus und dieser seltsam eindringlichen Stimme gibt es kein zurück mehr. Man wird unweigerlich in den Strudel des eigenartigen Beats und Sounds eingesogen. Düsterschön, zartbittend, leidend, schwebend. Für mich hat das überhaupt nichts mit Dub zu tun, eher wie ein Vorschreiber schon meint mit Drum'n'Bass, Minimal, Ambient. Gut geeigent um zwischendurch dem Alltag zu entfliehen, jedoch aber unbedingt die Heimreise zurück aufs Sofa mitbuchen:-) Mir fällt es immer sehr schwer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen