Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,36

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Movie-Star In den Einkaufswagen
EUR 9,49
High Voltage Multimedia In den Einkaufswagen
EUR 9,49
brandsseller In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Untold Scandal

Bae Yong-joon , Lee Mi-sook , Lee Jae-yong    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Tradinio und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Untold Scandal auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Untold Scandal + Das Haus am Meer - Il Mare
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bae Yong-joon, Lee Mi-sook, Jeon Do-yeon, Jeong Jae-jin, Choi Yoon-jeong
  • Regisseur(e): Lee Jae-yong
  • Komponist: Lee Byeong-woo
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Anamorph, Farbe
  • Sprache: Koreanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2007
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000MGTVJ8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.614 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Based on 'Les Liaisons Dangereuses', the infamous bodice-ripping novel by Pierre Choderlos De Laclos, 'Untold Scandal' focuses on the end of the Chosun dynasty in Korea; a period when rigid Confucianism clashed with encroaching new beliefs. Chosun's most infamous Casanova, irresistible temptress and virtuous widow entangled in provocative and dangerous liaisons!
Lady Cho (Lee Mi-sook) is a brilliant woman who mastered the classics on her own and resents the limited life she must lead as a woman. A devoted wife on the surface, she secretly entertains herself with sexual conquests.
On the other hand, her younger cousin Cho-won (Bae Young-jun) is accomplished both as scholar and martial artist but rejects a high government post as if he disdains the hierarchical and patriarchal conventions of the time. He indulges in the pleasures of the flesh with as many women as he can seduce. Lady Cho was his first love, and they become co-conspirators in a high-stakes game of love and intrigue while hiding their unrequited lust for each other.
In return for the promise of finally giving herself to her cousin, Lady Cho asks Cho-won to deflower the innocent young So-ok (Lee So-yeon), who is to become her husband's concubine, but his attentions are elsewhere: Lady Sook (Jeon Do-yeon). Graceful and aloof, Lady Sook lives according to her convictions as a Catholic, a religion banned under Confucian law. Cho-won becomes obsessed with seducing her, a woman who has remained chaste for nine years since her husband's death. However, it proves to be more difficult than he expected when Chosun's greatest playboy sets out to conquer the most virtuous woman in the land...

Produktbeschreibungen

EMS Untold Scandal, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 15.02.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen exotisch-unterkühlte Augenweide mit heissem Thema 27. Februar 2007
Format:DVD
Dieser Film überzeugt vor allem durch seine Bildgewaltigkeit. Die Story ist uns altbekannt: "Les Liaisons dangereuses", "Gefährliche Liebschaften".

Warum sollte man sich eine weitere Version der Geschichte anschauen wenn doch John Malkovich bereits so herrlich bösartig, gelangweilt und gequält war?

Der Einblick in diese für die meisten von uns fremde Kultur und Ära ist atemberaubend detailliert in Szene gesetzt. Die Kostüme sind überwältigend, die Farben leuchtend und wenn uns "Hero" gezeigt hat, daß Farben Geschichten unterstreichen oder gar ohne Worte erzählen können, so tut "Untold Scandal" dies in ebensolcher wenn auch viel subtilerer Weise.

Durch ein leichtes Heben der Augen schaffen die Schauspieler in diesem Film mehr zu sagen als wortreiche Dialoge es könnten. Auch wenn es manchmal recht erotisch zur Sache geht. Niemals jedoch verirrt man sich ins Vulgäre.

Die gekonnte Überblendung von historischer, koreanischer Kulisse und Rokoko-Musik vermittelt auch dem Nicht-Kenner der Ära die Überfeinerung der Epoche.

Schade, daß in der deutschen Übersetzung sicherlich der Wortwitz und die Gewandheit des Ausdrucks verloren gehen muß, auch wenn angenehme Stimmen und angebrachte Formulierungen gewählt wurden.

Die DVD selbst ist schnörkellos: der Theatertrailer sowie die koreanische Tonspur und deutsche Untertitel sind die einzigen Extras.

Fazit: unbedingt empfehlenswert für Asien- und Kostümfilmfans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahrhaft stille Sensation!... 27. August 2007
Format:DVD
Bei der Filmkritik zur koreanischen Version der berühmt-berüchtigten "Les liaisons dangereuses" kann ich meinen Vorrezensenten nur beipflichten: Gerade weil es meines Wissens immerhin mindestens drei hochkarätige Vorläufer gibt, war es für mich umso überraschender, daß es dem südkoreanischen Regisseur Lee Jae-Yong gelungen ist, ein wahres Meisterwerk mit opulenten Farben, dezenten Klängen und feinen Charakterisierungen auf die Leinwand regelrecht zu malen, als handelte es sich um den höchsten Ausdruck klassisch-chinesischer bzw. koreanischer Pinselkalligraphie - nur mit dem Unterschied, daß sich die Bilder hier sehr psycho-dramatisch bewegen.
Bemerkenswert ist auch der Umstand, daß die exotische fernöstliche Kulisse der Chosun-Dynastie (also des koreanischen 18. Jahrhunderts) eben nicht dazu benutzt wird, um etwaige Schwächen zu übertünchen, sondern man gewinnt eher den authentischen Eindruck, daß just zur selben Zeit wie im Frankreich der Vorrevolutionszeit auch dort im fernen Königreich Korea eine sehr ähnliche gesellschaftliche Dekadenzphase geherrscht haben muß. Und dennoch ist es weniger der äußere historische Rahmen, der einen bis zur letzten Sekunde gebannt auf die Leinwand starren läßt, sondern es sind die einzelnen Charaktere mit ihren persönlichen "selbstgestrickten" Schicksalen, die uns fesseln und daher diesen Film zeitlos werden lassen. Als Fan des japanischen Regisseurs Akira Kurosawa möchte ich hier noch anfügen, daß der mittlerweile verstorbene Altmeister des japanischen Films sicherlich seine hellste Freude an diesem Film gefunden hätte. Das Zeitalter des koreanischen internationalen Films ist längst eingeläutet worden! Umso mehr verdient dieser Film unser aller Respekt und Bewunderung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Ich verfolge einen Tiger... 4. Juli 2013
Format:DVD
... wie sollte da ein Hase meinen Hunger stillen?" Das ist die Einstellung des Dandys und Adligen Yo-Won(Yong Yu-Bae) im 18. Jahrhundert. Der Playboy hat nur ein Ziel: Eroberungen von Frauen zu sammeln. Seine Cousine, Lady Cho(Mi-suk Lee) weiß um den Ehrgeiz von Yo-Won. Sie stellt ihm eine Aufgabe. Er soll die Jungfräulichkeit der 16jährigen, keuschen, den Katholiken zugewandten, Lady Suk(Do-yeon Jeon) beenden. Wenn er das schafft, darf Yo-Won seine Cousine verführen. Falls nicht, muss er ins Kloster gehen.
Der cleverer Playboy willigt ein. Er versucht alles, um die "Festung Lady Suk" einzunehmen. Zunächst vergeblich, aber dann bröckeln die Mauern. Allerdings schleichen sich dann die Liebe und die Intrigen Lady Chos in das Eroberungsspiel ein. Mit katastrophalen Folgen...

Alte Story, wunderbar neu umgesetzt. Der Koreaner Je-yong Lee hat sich den Klassier "Les Liaisons dangereuses" von Pierre Ambroise-Francois Choderlos de Laclos, bei uns besser unter dem Titel "Gefährliche Liebschaften" bekannt, geschnappt und ihn nach Asien verlegt. Was er dort mit dieser Geschichte angefangen hat, ist außergewöhnlich. Die Kostüme, die Kulissen, die Erzählstimme und der Plot sind wunderbar gelungen. Das gefällt sogar einem Typen wir mir, der diese "Kostümschinken" eingentlich nicht mag. Wobei ich mich voll und ganz auf die Wirkung der Liebe konzentriert habe. Die macht aus -Untold Scandal- nämlich ein tief bewegendes Drama. Auf der Erde mag es keinen Platz für Lady Suk und Yo-Won geben, aber anderswo ganz sicher.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar