• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Unterweisungen zum wahren... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unterweisungen zum wahren Buddha-Weg. Shobogenzo zuimonki Gebundene Ausgabe – 1997

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
EUR 19,80 EUR 15,73
42 neu ab EUR 19,80 7 gebraucht ab EUR 15,73

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Unterweisungen zum wahren Buddha-Weg. Shobogenzo zuimonki
  • +
  • Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
Gesamtpreis: EUR 34,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor Eihei Dogen (1200-1253) brachte das Soto-Zen von China nach Japan. Er gründete das erste reine Zen-Kloster, das Koshoji, und etwas später das Eiheiji, das noch heute eines der beiden Hauptklöster der Soto-Zen-Schule Japans ist. Dogen-Zenji lebte immer als einfacher Zen-Mönch. Der Gründer der Soto-Schule war aber außerdem ein berühmter Dichter und Philosoph, dessen schriftliches Hauptwerk, das Shobogenzo, heute weltweit bekannt und anerkannt ist. Er gilt als eine der selbstständigsten, originellsten und radikalsten Gestalten des japanischen Buddhismus.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Meister Dogen gehört wohl zu den größten Figuren des Zen-Buddhismus. Er brachte nicht nur das Soto-Zen im 12. Jh. nach Japan, sondern gründete auch die (auch heute noch) wichtigsten Zen-Tempel Japans.
Shohaku Okamura übersetzte das Buch vom Japanischen ins Englische. Er ist Schüler von Uchiyama Roshi, einem der Dharma-Nachfolger von Kodo Sawaki. Danach wurde das englische Buch von Barbara Knab (mir unbekannt) in Deutsche übersetzt.
Meiner Meinung nach ist die Übersetzung sehr gut gelungen. Man hat den Eindruck das Buch wäre wörtlich übersetzt worden, aber trotzdem (oder gerade deswegen) ist es gut verständlich und flüssig zu lesen.
Das Buch ist eine Sammlung von Lehransprachen Dogens an „seine" Mönche, und von Lehrgesprächen zwischen Dogen und seinem Schüler Ejo, der sein Nachfolger wurde.
Die Ansprachen und Dialoge sind nicht nach Thema geordnet, sondern mehr oder weniger zufällig aneinandergereiht.
Dogen nimmt in seinen Reden zu allen möglichen Themen Stellung, die das Leben eines Menschen betreffen:
Wie sollten wir uns anderen Menschen gegenüber verhalten?
Wie erkennt man ob man an seinem Ich haftet?
Welchen Sinn haben die Regeln die Buddha uns weitergab und auf welche Weise sollen wir sie befolgen?
Kann man durch das Lesen der Aussprüche der alten Zen-Meister Satori haben? Wodurch wird dieses Satori wirklich ausgelöst? Können alle Menschen ohne Ausnahme Buddha werden?
Ein alter Meister hatte Satori als er eine Pfirsichblüte betrachtete, wodurch verstand er die Unterweisung Buddhas?
Strahlt Buddha einen Heiligenschein aus und ist tugendhaft, oder ist Buddha eine Kröte oder ein Regenwurm?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 44 von 44 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hier liegt ein Buch vor uns, dass ohne Umschweife und interpretatorisches Einmischen und pseudowissenschaftliches Philosophiegebrähm Aussagen über und zum lebendigen Zen und seinen Ursprüngen darstellt.

… ein Original …

Ein MUSS für Leser mit Sinn für's Ursprüngliche

Florian Kurz
slow-house.de
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat es in sich und ist mit Abstand das beste was ich in den letzten Jahren zu lesen bekam.
Shobogenzo Zuimonki von Meister Dogen ist eine Zusammenfassung der im Original erschienenen 6 Bände.
Einfach klasse geschrieben erklärt es alles, was man auf dem wahren Buddhaweg, so Eihei Dogen Zenji, wissen muss. Es ist ein Buch, was ich sicherlich noch einige male lesen werde, da es sehr gut geschrieben und einfach eine Bereicherung meiner Zen Bücherwand ist :-)

Sehr empfehlenswert für Zen Interessierte und alle, die schon immer wissen wollten, was Zen eigentlich ist !.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden