Unterwegs nach Cold Mountain 2003 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Unterwegs nach Cold Mountain sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(83)
LOVEFiLM DVD Verleih

North Carolina um 1860: Die Pfarrerstochter Ada und der Handwerker Inman sind ein ungleiches Paar, aber ihre Liebe entflammt in Sekunden. Nur einen einzigen leidenschaftlichen Kuss können sie austauschen, bevor der Ausbruch des Bürgerkriegs sie auseinanderreißt. Nur die Briefe von Ada erhalten Inman in all dem Grauen am Leben. Schließlich desertiert er und wagt den gefährlichen Weg nach Hause.

Darsteller:
Jude Law, Nicole Kidman
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 28 Minuten
Darsteller Jude Law, Nicole Kidman, Renée Zellweger, Eileen Atkins, Brendan Gleeson, Philip Seymour Hoffman, Natalie Portman, Donald Sutherland, Ray Winstone
Regisseur Anthony Minghella
Genres Historienfilm, Kriegsfilm
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 24. Juni 2004
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Kroatisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowenisch
Originaltitel Cold Mountain
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 28 Minuten
Darsteller Jude Law, Nicole Kidman, Renée Zellweger, Eileen Atkins, Brendan Gleeson, Philip Seymour Hoffman, Natalie Portman, Donald Sutherland, Ray Winstone
Regisseur Anthony Minghella
Genres Historienfilm, Kriegsfilm
Studio Studiocanal
Veröffentlichungsdatum 6. Oktober 2011
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel Cold Mountain

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmfan90 on 9. Oktober 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Umsetzung auf Bluray ist rein Bildtechnisch sehr gut gelungen. Man muss dazu sagen, dass der Film eine gewisse Grobkörnigkeit und Kornstruktur aufweist - das ist aber vom Regisseur so beabsichtigt und hat nichts mit 'schlechtem' Bild zu tun - also nicht abschrecken lassen. Es werden vor allem bei Nahaufnahmen ungeheuer viele Details sichtbar, die Farben kommen atemberaubend rüber. Es sind während des gesamten Films keinerlei Fehler oder Dropouts auszumachen und der Schwarzwert ist größtenteils sehr gut.

Die Extras sind nicht allzu üppig, aber immerhin gibt's ein Making of (über 1 Std!), geschnitten Szenen und noch ein bisschen mehr. Der Ton ist übrigens auch auf deutsch in HD und macht ebenfalls einen ordentlichen Eindruck.

Fazit: Bildtechnisch gibt's nichts zu meckern - die stilbedingte raue Struktur ist vielleicht nichts für Filmkornhasser aber Cold Mountain sieht nun einmal so aus und macht dadurch stellenweise den Eindruck einer alten Fotografie, was ich persönlich sehr schön und passend finde. Ton klingt sauber, sinnige Extras vorhanden - absolut empfehlenswerte Bluray-Disc.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Demian on 18. November 2011
Format: DVD
Schöner,facettenreicher Film mit Starbesetzung, der einen bis zum Schluß entführt
und mitfiebern läßt.

Offen gesagt kann ich die schlechten Bewertungen hier nicht verstehen, ich finde
es ist ein hervorragender Film mit Jude Law in der Hauptrolle den man sich gerne
zwei mal anschaut, ein echtes Kinoerlebnis und ein Kauf der sich lohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mian on 23. November 2006
Format: DVD
"Unterwegs nach Cold Mountain" erzählt nicht nur eine bezaubernde Liebesgeschichte, sondern zeigt auch die unzähligen Grausamkeiten des Krieges.
Dabei beschränkt er sich nicht lediglich auf das Schlachtfeld, sondern zeigt auch das Schicksal der Daheimgebliebenen, die mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen haben.
Ob es eine Mutter ist, die mit ihrem Kind, ums überleben kämpft (die Mutter gespielt von Natalie Portmann, war sehr bewegend), Menschen die sich vor einer Art Miliz verstecken müssen oder gefoltert werden oder eine junge Frau, die nun plötzlich auf sich allein gestellt ist, ohne jemals selbst für sich gesorgt zu haben, geschweige denn es zu können.
Dabei geben die Schauspieler hier eine Meistervorstellung. Jude Law war sehr überraschend für mich, da ich bisher nicht sehr viel von ihm hielt, Nicole Kidmann wie immer einfach bezaubernd, doch der Kracher war Rene Zellweger als Bauernmädchen Ruby. Sie brachte in dieser so ungewöhnlichen Rolle richtig Leben in den Film und die Geschichte mit dem Hahn war einfach klasse!!!! :-))

Also mich hat dieser Film sehr berührt und verzaubert und ich kann ihn nur allerwärmstens weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankenthal on 17. Juli 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Unterwegs nach Cold Mountain" ist ein gelungene Mischung aus Historienepos, Liebesfilm und Roadmovie
und erzählt die Geschichte der tragischen und nur kurz zur Erfüllung kommenden Liebe zwischen Inman (Jude Law) und der Pastorentochter Ada Monroe (Nicole Kidman) im North Carolina kurz vor Ausbruch des Bürgerkriegs.
Der Krieg der Sezessionisten mit dem Nordstaaten unterbricht, beendet jedoch nicht, die sich entwicklende Liebe der beiden Hauptprotagonisten und ändert ihr und das Leben ihrer ganzen Umgebung sehr schnell und tiefgreifend: Inman steht als Soldat der Nord-Virginia-Armee gegen den Norden in blutigen Kämpfen im Felde während Ada ihr behütetes Leben nicht mehr ohneweiteres fortsetzen kann und sich schließlich, von der quirligen Quasi-Magd Ruby (Renee Zellweger) unterstützt und dem tyrannischen Heimatgardenführer Teague bedrängt, umstellen muss.
Schließlich desertiert der nicht mehr an den Sieg glaubende Inman und macht sich auf die lange Reise zurück nach Cold Mountain um sich in die Arme seiner Ada zu stürzen.

Diese Reise und die parallel dazu bestehenden Probleme Ada's an der "Heimatfront"
machen den zentralen Reiz des Films aus und in mehreren Kurzepisoden wird der "alte Süden" in prosaischer Form in einer Art von Konföderations-Odysee mit vielen kleinen, teils skurril anmutenden Abenteuern und Begegnungen spannend dargestellt.

Lobend hervorzuheben ist auch die Anfangsszene die eine der spektakulärsten Kampfhandlungen des Bürgerkriegs, nämlich den Versuch des Nordens die Stellungen des Südens in Petersburg durch eine großangelegte Unterminierungsaktion zu durchbrechen, in ihrer ganzen schrecklichen Tragweite darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 23. Juli 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zugegebener Weise ist "Unterwegs nach Cold Mountain" ein toller Film nach einem noch besseren Buch der zu Recht für 7 Oskars nominiert wurde. Der Film ist allen Civil War-Interessierten nur zu empfehlen. Nur leider ist die Ausstattung der DVD mehr als schwach!!! Gerade in heutigen Zeiten, wo schon fast jedes B-Movie eine Special Edition mit Hintergrundinformationen und Interviews bekommt, ist die Cold Mountain DVD mit gerade mal ein paar entfallenen Szenen als Extra deutlich zu schwach ausgestattet!Schlimmer noch ist die Unsitte eine Kauf-DVD mit Werbetrailern vollzupacken, welche auch noch vor dem Hauptfilm automatisch ablaufen!Ebenso fehlt ein Inlett in der Hülle mit den einzelnen Szenen, stattdessen ist aber ein Werbeheftchen für die Produkte der Fa. Miramax eingelegt. Ich glaube, wenn man 19,90€ für eine DVD bezahlt, hat man wenigstens das Recht Werbefrei zu bleiben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen