Unterwegs in Sein und Zeit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Unterwegs in Sein und Zeit auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Unterwegs in Sein und Zeit: Einführung in das Leben und Denken von Martin Heidegger [Gebundene Ausgabe]

Alfred Denker
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,99  
Gebundene Ausgabe EUR 22,95  

Kurzbeschreibung

16. Dezember 2012
Immer, auch in seinen komplexesten Werken, stellt Heidegger in den Vordergrund, dass das Dasein unmittelbar, nicht auf den Menschen einzuengen und endlich sei. Heidegger hat mit »Sein und Zeit« nicht nur den wohl bedeutendsten philosophischen Entwurf des 20. Jahrhunderts vorgelegt, sondern sich auf seinen Denkwegen immer »unterwegs in Sein und Zeit« erkannt und gelebt. Mit zahlreichen bisher völlig unbekannten Details aus dem Leben Martin Heideggers.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Unterwegs in Sein und Zeit: Einführung in das Leben und Denken von Martin Heidegger + Ein Meister aus Deutschland: Heidegger und seine Zeit + Sein und Zeit
Preis für alle drei: EUR 65,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 237 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 2., Aufl. (16. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3608913157
  • ISBN-13: 978-3608913156
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,2 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.331 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

Immer, auch in seinen komplexesten Werken, stellt Heidegger in den Vordergrund, dass das Dasein unmittelbar, nicht auf den Menschen einzuengen und endlich sei. Heidegger hat mit »Sein und Zeit« nicht nur den wohl bedeutendsten philosophischen Entwurf des 20. Jahrhunderts vorgelegt, sondern sich auf seinen Denkwegen immer »unterwegs in Sein und Zeit« erkannt und gelebt. Mit zahlreichen bisher völlig unbekannten Details aus dem Leben Martin Heideggers.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alfred Denker ist Philosoph und arbeitet seit 1997 an einer umfassenden Heidegger-Biographie. Er ist Mitherausgeber des Heidegger-Jahrbuches und hat neben einer Reihe von Aufsätzen zu Heidegger und seinem Denken und Leben ein »Historical Dictionary of Heidegger´s Philosophy« veröffentlicht. Alfred Denker, geboren 1960 in den Niederlanden, studierte Philosophie. Er ist Mitherausgeber des Heidegger-Jahrbuches und hat neben zahlreichen Aufsätzen zu Heidegger ein »Historical Dictionary of Heidegger's Philosophy« veröffentlicht. Alfred Denker arbeitet seit 1997 an einer umfassenden Heidegger-Biografie, die ab 2014 im Verlag Klett-Cotta erscheinen wird.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Michael Dienstbier TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ist Martin Heidegger in seiner ganzen Vielschichtigkeit nicht vielleicht doch der deutscheste aller Denker? Philosoph der Freiheit und doch in den Monaten nach der Machtübertragung an Hitler glühender Anhänger der Nationalsozialisten, der als Rektor der Universität Freiburg versuchte, das Führerprinzip in den universitären Alltag zu implementieren. Intellektuell zu wahren Höhenflügen fähig, in seinem Privatleben jedoch der geborene Kleinbürger mit all der dazugehörigen moralischen Heuchelei. Alfred Denker versucht in seiner Darstellung "Unterwegs in Sein und Zeit" eine Annäherung an Leben und Denken Martin Heideggers, welche dieser oft widersprüchlichen Erscheinung gerecht wird.

Gibt es so etwas wie einen philosophischen Kern, um den das ganze Denken Heideggers zirkuliert? Was verbirgt sich hinter den Begriffen Sein, Dasein, In-der-Welt-sein, Sein zum Tode, Eigentlichkeit und Uneigentlichkeit, mit denen Heidegger sein philosophisches Gebäude errichtet? "Philosophieren heißt, zuerst fragen und dann sich in diesem Fragen frei machen, um schließlich in dieser unheimlichen Freiheit heimisch zu werden" (10). Denker begreift Heidegger als den in seiner Zeit radikalsten Philosophen der menschlichen Freiheit in ihrer unbegrenzten Ungeheuerlichkeit. Diese Freiheit ergebe sich schlicht und einfach aus dem Faktum unserer Geburt: "Unser Schicksal ergibt sich aus der Geworfenheit des Daseins. Wir werden ins Sein geworfen, ohne dass wir je eine Wahl gehabt hätten" (128). Heidegger also als Vordenker der Existentialisten, der Sartres Diktum Wir sind zur Freiheit verurteilt mit vorbereitet hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Majomie
Format:Gebundene Ausgabe
Martin Heidegger zu lesen ist eine Herausforderung. Das ist durchaus beabsichtigt, macht es dem heutigen Leser aber nicht leicht. Hier soll und kann die Einführung von Denker Orientierung bieten.

Zutreffend im Untertitel als "Einführung in das Leben und Denken von Martin Heidegger" charakterisiert, liegt der Schwerpunkt beim Denkweg des Philosophen. Denker gelingt es, diesen verständlich zu machen. Auch wo er sich selbst immer wieder der schöpferischen Terminologie Heideggers bedient, hilft er dem Leser stets durch eine vertiefende Erläuterung in allgemein verständlicher Sprache.

Angesichts des doch begrenzten Raumes musste Denker aus der immer noch wachsenden Literatur von und über Martin Heidegger eine Auswahl treffen und sich in seiner Nachzeichnung auf Wesentliches konzentrieren. Hier mag mancher Experte im Detail andere Schwerpunkte sehen, für den Orientierung suchenden Leser jedenfalls ist die Vorgehensweise Denkers rundum überzeugend.

Im Vorwort (Fußnote 3) kündigt Denker für 2016 eine "umfassende, dreibändige Biographie" über den Philosophen an. Angesichts der hohen Qualität der hier besprochenen "Vorarbeit", ist die Vorfreude auf dieses künftige Ereignis schon jetzt groß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hat mir Heidegger nahegebracht 11. September 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Schon länger wollte ich die komplexen Gedankengänge dieses Jahrhundertphilosophen mal besser verstehen. Alfred Denker hat seinem Namen Ehre gemacht und eine Menge für mich vorgedacht und zusammengestellt, was ich jetzt etwas leichter nachdenken kann. Bin sehr zufrieden mit meinem Kauf dieses Buches.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Heideggers Werke und sein Denken haben, nicht ganz zu Unrecht den Ruf, schwer verständlich und kryptisch zu sein. Die Gründe dafür sind vielfältig. Ausserdem spaltet Heidegger die philosophische Leserschaft: soll man sich mit einem Philosophen beschäftigen, der mit den Nationalsozialisten sympathisierte? Doch Heidegger ist unbestritten nicht nur einer der wichtigsten Phänomenologen sondern der "kontinental" Philosophen des 20. Jahrhunderts überhaupt.

Denker schafft es in seinem Buch auf möglichst verständliche Weise den biografischen und eng damit verbunden, denkenden Lebensweg Heideggers nachzuzeichnen und zu erklären. So werden die wichtigsten Linien in Heideggers Werken klar und auch sein biografischer Werdegang. Denker geht dabei auch auf die kritischen Anfragen an Heideggers philosophischen Schaffens heran.

Dieses Buch hat mir geholfen, mich diesem schwierigen Philosophen zu nähern und hat mich selbst zu neuem Nachdenken angeregt. Eine klare Kaufempfehlung für den Einstieg zur Beschäftigung mit diesem großen und kontroversen Philosophen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar