Unterwegs: Politische Erinnerungen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Unterwegs: Politische Erinnerungen: 4 CDs Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 11,90 EUR 12,95
63 neu ab EUR 11,90 2 gebraucht ab EUR 12,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Unterwegs: Politische Erinnerungen: 4 CDs + Außer Dienst: Eine Bilanz
Preis für beide: EUR 29,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: OSTERWOLDaudio; Auflage: 1 (16. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869520868
  • ISBN-13: 978-3869520865
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 1,2 x 13,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.283 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerd Ruge, geboren 1928 in Hamburg, begann seine journalistische Tätigkeit 1948/49 beim NWDR mit Rundfunkreportagen aus dem Ausland. Mitte der 50er Jahres war er der erste ständige Auslandskorrespondent in Moskau, später berichtete er aus den USA und China. Er leitete das WDR-Hauptstadtstudio in Bonn und das ARD-Studio in Moskau, ist Mitbegründer der deutschen Sektion von Amnesty International sowie Autor zahlreicher Bücher und Reisereportagen. Für seine journalistische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grimme-Preis, der Goldenen Kamera, dem Bayerischen Fernsehpreis sowie dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Gerd Ruge lebt in München.



Hans Henrik Wöhler, geboren 1968 in Leipzig, ist die Erzählstimme zahlreicher Dokumentarfilme und Fernsehreportagen bei ARD, ZDF und arte. Er ist Sprecher für Hörbücher und Hörspiele sowie Kopf des Ensembles RADEBASS. Wöhler studierte Journalistik und schrieb zunächst für Zeitungen, später Hörfunkfeatures. Neben Auftritten als Darsteller vor der Kamera schreibt er auch Märchen für Kinder.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 31. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
*

Gerd Ruge - ein Name wie ein Donnerhall unter den deutschen Journalisten. Kaum jemand prägte den (Nachkriegs-) Auslandsjournalismus so wie er, kaum ein Journalist wurde mit so vielen Preisen und Auszeichnungen regelrecht überschüttet.

Jetzt, kurz vor seinem 85. Geburtstag, bringt er seine Memoiren heraus. Nicht etwa seinen hochinteressanten Lebenslauf, nein, das passt nicht zu ihm, sondern viele Facetten, eindrucksvolle Erlebnisse, und deshalb hat er sein Buch auch ganz bescheiden "Politische Erinnerungen" genannt.

"Die Panzer begannen zu schießen, feuern in die Luft, versuchen die Barrikaden wegzuräumen. Die jungen Leute springen auf,
mit Planen, um den Fahrern die Sicht zu versperren. Einer fällt runter, wird überrollt, mehrfach, das ist der erste Tote."

So spannend hört sich ein Ausschnitt aus einer Reportage von Ruge im Jahre 1991 an, als es einen Putschversuch gegen den damaligen russischen Präsidenten Gorbatschow gab. Gerade Moskau, wo er der erste akkreditierte Journalist nach dem II WK. war, wird hier eingehend besprochen, er war ein Experte für alle sinistren Aspekte des Kalten Krieges. Er war ständig am Ball, hatte einen sechsten Sinn für aussergewöhnliche Ereignisse und konnte als Auslandskorrespondent des ARD alle wichtigen Brennpunkte der Welt bereisen und davon berichten. USA, China, Jugoslawien, UDSSR, das waren seine großen Stationen im Ausland. Sein Vollbart und seine näselnde Stimme haben sich den Fernsehzuschauern über Jahrzehnte hinweg eingeprägt.

Gerd Ruge wurde als Sohn eines Arztes 1928 in Hamburg geboren und erzählt schon im ersten Kapitel seines Buches über seine Kindheit und seine Aktivitäten in der Hitlerjugend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 29. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Kaum ein anderer deutscher Auslandskorrespondent dürfte wohl so stark mit Russland und China in Verbindung gebracht werden wie Gerd Ruge. Jeder, der noch eine lebendige Erinnerung an die 70er und 80er Jahre hat, der sich an die Umwälzungen in Russland und China in den 80er und 90er Jahren erinnert, wird dabei Gerd Ruges Gesicht vor Augen und seine Stimme in den Ohren haben, die zu jeder Zeit ein ganzes Land mit den Geschehnissen im „Osten“ mit seiner Person verbinden- Gerd Ruge gehörte allabendlich zur ARD einfach dazu, sozusagen ein Hörrohr der alten Bundesrepublik hinein in die Sowjetunion und die letzten Jahrzehnten des kalten Krieges. Schwer vorstellbar, dass dieser Mann, der sicherlich den Auslandsjournalismus prägte wie kaum ein anderer, schon 85 Jahre alt ist- war es nicht erst gestern, als er noch aus Moskau und Washington berichtete? Gerd Ruges Bücher- z.B. Alltag in Moskau-lesen sich heute wie nostalgische Zeitzeugen einer vergangenen Welt, die vielen heute vielleicht sogar sicherer erscheint als sie es tatsächlich war. Es ist immer schon alleine deswegen ein Genuss, seine Reportagen noch einmal zu sehen oder seine alten Bücher, die er v.a. über China und die Sowjetunion schrieb, zu lesen. Mit seinen Memoiren, „Unterwegs“, nimmt er den Leser nochmals mit auf seine Stationen, die viele Leser mit ihm verfolgt haben und die er zusammenfassend nochmals revue passieren lässt und beschreibt die Highlights seiner journalistischen Erfahrungen und Erlebnisse auf drei Kontinenten, Szenen, die er bereits in seinen vorherigen Büchern beschrieben hat und die hier zusammengefasst sozusagen die Quintessenz eines journalistischen, wenn nicht sogar politischen Lebens darstellen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gerd Ruge vermittelt eine spannende Zeitreise. Ich habe das Buch mit grossem Interesse gelesen
und bin beeindruckt. Man erfährt Hintergründe, die Gerd Ruge auf sehr persönliche Weise darstellt.
Ich kann das Buch jedem politisch Interessierten wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
eine sehr interessante Zusammenfassung wichtiger politischer Ereignisse der letzten Jahrzehnte aus ganz persönlicher Sicht des sehr erfolgreichen Journalisten. Eine wirklich lesenswerte Beurteilung von politischen Höhepunkten der Nachkriegsjahre bis zur Wiedervereinigung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Spannende Erinnerungen aus mehr als 60 Jahren journalistischer Teilnahme am politischen Weltleben. Besonders beeindrucken die Schilderungen der Begegnungen mit Persönlichkeiten während seiner Korrespondentenzeit in der Sowjetunion und in den USA.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Rindt am 1. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Interessante Lektüre für zeitgeschichtlich und politisch interessierte Leser. Gerade für Menschen meiner Altersklasse (55+), die mit Gerd Ruge groß geworden sind. Das Buch weckt den Wunsch nach mehr Ruge.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von GesundheitsFreak am 23. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Gerd Ruges Berichte sind deshalb so faszinierend, weil das Eine oder Andere zwar bekannt war, aber der gesamte Hintergrund und die weitere Entwicklung und der Entwicklung lassen das Ausmass mancher Ereignisse erst dadurch begreiflich machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch spricht alle an, die Interesse an der jüngeren Geschichte haben. Es ist sehr fesselnd geschrieben und man erfährt, was hinter den Kulissen alles gelaufen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen