Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Unternehmenswandel gegen Widerstände: Change Management mit den Menschen Gebundene Ausgabe – 18. März 2002


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 18. März 2002
EUR 62,00 EUR 13,99
4 neu ab EUR 62,00 11 gebraucht ab EUR 13,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 419 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (18. März 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593369923
  • ISBN-13: 978-3593369921
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 3,2 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 508.061 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Klaus Doppler ist selbstständiger Organisationsberater. Spezialisiert auf die Begleitung von Entwicklungsprozessen berät er angesehene Unternehmen sowie staatliche Institutionen beim strukturellen und kulturellen Umbau. Er ist ein führender Kopf auf dem Gebiet der
Organisationsentwicklung. Klaus Doppler lebt in München.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

05.04.2002 / changeX: Die heimliche Hierarchie zum Artikel

27.06.2002 / Capital: Wie sich Miemacher gewinnen lassen "Sehr praxisbezogen beschreiben Klaus Doppler und seine Kollegen die Instrumente, die Führungskräfte für ihr Change-Management brauchen."

Der Verlag über das Buch

Change Management und Sozialkompetenz Change Management gehört mittlerweile zum Unternehmensalltag. Doch Wandlungsprozesse gelingen nur, wenn die Mitarbeiter wirklich integriert und einbezogen werden. Die Autoren zeigen, wie die zwischenmenschlichen und gruppendynamischen Faktoren in Unternehmen für das Change Management genutzt werden können. Es ist unbestritten, dass Veränderungen mittlerweile nahezu überall erforderlich sind: in der Wirtschaft, in Verwaltungen, Vereinen, Verbänden etc. Verantwortlich für den immer schnelleren und radikaleren Wandel sind die informationstechnologischen Entwicklungen und als Folge davon die Möglichkeit, Geschäftsprozesse völlig neu abzuwickeln und alles global zu vernetzen. Doch viele Unternehmen tun sich im Durchsetzen von Veränderungen außerordentlich schwer. Worin besteht sie, die Kunst Veränderungsprozesse so anzulegen, dass sie eine Chance auf Erfolg haben? Klaus Doppler und sein Autorenteam beantworten diese Frage, indem! sie die Bedürfnisse der Mitarbeiter und die zwischenmenschlichen Prozesse in Unternehmen in den Mittelpunkt stellen. Die Autoren zeigen praxisbezogen, wie man wichtige gruppendynamische Prozesse identifiziert und ihre positiven Kräfte nutzen kann. Sie beschreiben konkrete Instrumente, mit denen verantwortliche Manager, Berater sowie Menschen, die von Wandlungsprozessen betroffen sind, das eigene Verhaltensrepertoire erweitern und so ihre Sozialkompetenz ausbauen können.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rakumichi" am 20. April 2003
Format: Gebundene Ausgabe
John F. Kennedy soll einmal gesagt haben: Fortschritt ist ein hübsches Wort. Aber sein Motor ist Veränderung und die hat viele Feinde.
Das Autorenteam zeigt in diesem Buch auf, wie wichtig es in Veränderungssituationen ist ein besonderes Augenmerk auf Emotionen und Gruppendynamische Prozesse zu legen.
Oft laufen Veränderungen nicht so wie geplant: Oft wird in diesen Prozessen die Ebene von Emotionen und Gruppendynamik ausgeklammert und alles unter der alleinigen Oberhoheit einer sachlogischen Betrachtungsweise konzipiert und gesteuert werden.
Inhalt
Teil I: Das Umfeld, in dem wir uns bewegen
Im ersten Teil werden unterschiedliche Organisationsformen und deren Vor- und Nachteile genauso behandelt wie Gründe für das Scheitern von Change Prozessen. Ein eigener Teil ist Familien-Unternehmungen gewidmet
Teil II bietet einen Blick hinter die Kulissen, hier wird die Rolle der Gruppendynamik in Veränderungsprozessen erläutert.
Wie funktioniert eine Gruppe? Die Psychologie des Widerstands. Muster in Gruppen...
Die Neurosen der Chefs (ein kurzer Ausflug in die Tiefenpsychologie) werden genauso behandelt wie die Frage ob Teams der Schlüssel zu einer Hochleistungsorganisation sind.
Wie das gesamte Buch bietet dieser Teil einen exzellenten Überblick über den Einfluss der Komponente Mensch auf Veränderungsprozessen in Organisationen. Gut leserlich und in einer klaren Sprache, leider kommen doch einige Wiederholungen vor, aber das ist neben dem doch recht stolzen Preis der einzige Wehrmutstropfen bei diesem empfehlenswerten Buch.
Teil 3 bietet Konzepte und Modelle für die Teamentwicklung.
Hier wird auch der dynamische Lebenslauf von Teams erklärt incl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olaf Hinz am 21. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
...jedes Veränderungsprozesses gehen die Autoren in verständlichem Schreibstil und mit nachvollziehbaren Beispielen ein. Es ist nicht nur der/die Einzelne, den der Change betrifft und dessen Verhalten beeinflusst - nein es ist die Verflechtung dieser Einzelnen in professionellen Organisationen.

Endlich wird die Gruppendynamik wieder aus der Ecke der Psychotherapie geholt und in die praktische Organisationsentwicklung eingebaut. Eine prima Fortsetzung des ersten Buches "Change Management".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Lange am 28. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein weiteres Buch zum Thema Change Management? Wozu diese Veröffentlichung zu einem Thema, das in den vergangenen Jahren bereits zu einer wahren Flut von Publikationen geführt hat nicht zuletzt durch die Autorinnen und Autoren dieses Bandes selbst? Der gute Grund aus Sicht des Teams um Klaus Doppler ist der Anspruch, den Wandel von Strukturen und Prozessen in Unternehmen systematisch mit Einsichten und Erkenntnissen der Gruppendynamik zu verbinden, um damit das Geschehen rund um Change Management zu entmythologisieren. Damit haben sich die Autoren ein anspruchsvolles und zugleich äußerst relevantes Ziel gesetzt, denn die Entzauberung von Mythen wie z.B. der angeblichen Planbarkeit und Beherrschbarkeit von Veränderungsprozessen ist aus Sicht vieler Fachleute aus der Praxis seit langem überfällig.

Ausgangspunkt ihrer Überlegungen ist die Überzeugung, dass Veränderungen in Organisationen nur dann erfolgreich gelingen werden, wenn die vom Wandel betroffenen Menschen an diesen Entwicklungen aktiv mitwirken. Diese Beteiligung soll bestenfalls dazu führen, dass die betroffenen Menschen die neuen Strukturen mit Leben erfüllen. Zugleich betonen die Verfasser, dass bei allen Veränderungen auch ein Scheitern nicht auszuschließen ist und deshalb ein professioneller Umgang mit dem zu erwartenden Widerstand von Menschen etabliert werden muss. Dies ist nicht unbedingt eine bahnbrechende und wirklich neue Erkenntnis. Alle, die in der Praxis bereits Erfahrungen mit komplexen Veränderungsprozessen gesammelt haben, werden anhand eigener Erlebnisse bestätigen können, dass der sogenannte menschliche Faktor die schönsten Meilensteinplanungen, Roadmaps und Projektpläne in Windeseile aushebeln kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
sehr guter Überblick was alles unter dem Thema Change zu beachten ist. Einfach und verständlich beschrieben und für Neueinsteiger gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen