Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
13
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2013
Dieses Buch habe ich als E-Book gekauft, als ich vor der Herausforderung stand, als Teil einer Projektgruppe, einen Unternehmensfilm zu drehen. Die Autoren haben die Gabe komplexe Abläufe anschaulich und verständlich sowie praxisbezogen darzustellen. Das Werk deckt alle Themen rund um die Erstellung eines Unternehmensfilms ab, von der Ideenfindung über die Struktur der Story und der technischen Umsetzung bis zur Präsentation. Während des Lesens der Beispiele und des Ansehens der auf YouTube zur Verfügung gestellten Unternehmensfilme, konnte ich eigene Idee auf Basis der theoretischen und praktischen Grundlagen, die das Werk vermittelt, entwickeln. Besonders hilfreich sind die Checklisten, die das Geschriebene kurz und praktisch in einer Tabelle zusammenfassen, die direkt ausgefüllt und genutzt werden können. Ich bin sicher, dass wir mit Hilfe dieses wunderbaren Werkes einen eindrucksvollen Unternehmensfilm kreieren werden.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Ich bin mit dem Buch noch nicht ganz durch, aber was ich bis jetzt gelesen habe, gefällt mir sehr gut.
Von der Idee/Auftrag bis zum fertigen Produkt werden alle Schritte durchgegangen, aber nicht als Anweisungen, sondern eher als Checkliste, auf was man alles achten sollte. Auch Fallen werden aufgezeigt, in die der Autor anscheinend selbst schon getappt ist und deswegen qualifiziert davor warnen kann.
Was mir auch gut gefällt, ist die Art der Ausführung, damit das Buch sowohl von Filmern als auch von Auftraggebern gelesen werden kann.
Es wird letzlich noch darauf hingewiesen, daß man nach Lektüre dieses Buches zwar einen funktionierenden Unternehmensfilm hinbekommt, aber ob er richtig zündet, liegt immer noch in der kreativen Hand des Schaffenden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2014
Alle sehen sie, die Hochglanzfilme, die Clips, etc., - aber was ist ein Unternehmensfilm tatsächlich?
Wie beantwortet man diese Frage aus den unterschiedlichen Perspektiven kompetent, fachlich und kompakt?
Das Buch „Unternehmensfilme drehen…“ ist ein empfehlenswertes Fachbuch nicht nur für Medienleute und
für Studierende im Medienbereich sondern auch eine geeignete Informationsquelle für potentielle AuftraggeberInnen eines Unternehmensfilms.
Es erklärt, wie ein Unternehmensfilm hergestellt wird, zeigt die vielfältigen Aspekte und Zusammenhänge auf und gibt
auch Einblicke in die manchmal nicht unerheblichen Herstellungskosten dieser Medienspezies Unternehmensfilm.
Auch für meine Arbeit als Dozentin an Hochschulen ist dieses Buch eine ideale Ergänzung und Bereicherung.
Unbedingt empfehlenswert. CK.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
überaus empfehlenswerte Literatur.
Ist sehr praxisnah und "sympathisch" geschrieben.
Enthält viele wichtige Tipps und Anleitungen für die Erstellung von Unternehmensfilmen für Firmen aller Art.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Dieses Buch war für uns der ideale Leitfaden für die Planung und Realisation unseres neuen Unternehmensfilms.
Als Medien-Verantwortlicher eines großen Automobilzulieferers hat mir dieses Buch viele neue Ideen und Anregungen aufgezeigt. Angespornt von den Filmbeschreibungen verschiedener Unternehmen, nahmen wir uns vor, unseren neuen Film frischer und zeitgemäßer zu gestalten. Somit wurden wir motiviert einen mutigeren Ansatz für die Umsetzung des Films zu wählen.
Besonders geholfen haben uns die Kapitel, in denen es um die praktischen Fragen der Zusammenarbeit mit der ausführenden Filmproduktion geht. So konnten wir das Zusammenspiel zwischen Auftraggeber und Agentur optimieren und haben zudem viel Zeit und Geld gespart, da wir uns an den aufgezeigten Briefing-Checkliste orientiert haben.
Nun haben wir einen Unternehmensfilm, mit dem alle sehr glücklich sind und dieses Buch hat seinen Anteil dazu beigetragen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Für mich war das hervorragend geschriebene und auch für Nicht-Medienprofis leicht verständliche Buch ein sehr guter Einstieg in das Thema Unternehmensfilm. Im Wesentlichen hat es mir zwei Dinge vermittelt, die mir vorher nicht präsent waren: Erstens, dass ein kurzer Imagefilm eine wirklich interessante Möglichkeit für ein Unternehmen ist, sich eine Visitenkarte auszustellen und das, wofür es steht, mit starken, eingängigen Bildern zu vermitteln. Und zweitens, dass so ein Film nicht notwendiger Weise viel Geld kosten muss (außer natürlich, man möchte es). Viel entscheidender ist jedoch eine originelle Idee, und die lässt sich oft auch mit geringen Mitteln gut umsetzen (dafür gibt es eine Vielzahl von Beispielen, die man sich parallel zur Lektüre im Internet ansehen kann).
Das Buch liefert außerdem mit seinen Checklisten einen praktischen Leitfaden für den gesamten Entstehungsprozess, was einem Sicherheit gibt, wenn man ein solches Projekt angehen möchte.
Mich hat das Buch gleich doppelt gepackt, weil es die Bedeutung von Unternehmensfilmen für das Marketing betont (auch im Bereich Social Madia) und weil es Lust macht, ein kreatives, ästhetisches Werk mit zu entwickeln, das für ein Produkt oder ein ganzes Unternehmen steht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Das Buch überzeugt mich inhaltlich nicht nur wegen den vielen filmischen Möglichkeiten, die dargestellt werden, sondern insbesondere auch durch die Grundlagen zum Storytelling und den psychischen Aspekten.
Viele beschriebene Beispiele runden den Inhalt hilfreich ab.
Ich habe bisher nirgends vergleichbar umfangreiche Theorie zum Filme drehen gefunden.

Für den ambitionierten Video Filmer ein empfehlenswertes Buch. Ich werde es nicht wieder hergeben und schlage öfters darin nach. Es hat mir ganz neue Denkanstöße gegeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
...geschrieben! Neben der Theorie, wie Storytellling oder Dramaturgie gelangen die Autoren schnell in die Praxis. Checklisten, verschiedenen Ansätze für Unternehmensfilme und die selbst gemachten Erfahrungen der Autoren werden super erklärt. Danke dafür!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Was soll ich sagen? Es bleiben eigentlich keine Fragen offen. Super Tipps, von der Planung / Vorbereitung beginnend, bis zum fertigen Film. Tolle Beispiele zur Erklärung, wie man es macht, und wie man es besser nicht macht. Zudem hat es Spaß gemacht das Buch zu lesen. Würde das Buch auf jeden Fall allen Neulingen in dem Bereich ans Herz legen. Aber auch Fortgeschrittenen, können hier noch viel mitnehmen und sich in in Sachen zeitgemäßem Filmen mit Storytelling uvm. auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Anhand einer klaren Gliederung analysieren die Autoren die verschiedenen Phasen der Filmentstehung. Von der ersten Idee über die Auswahl der optimalen Dramaturgie bis hin zur Präsentation des fertigen Films: Nichts bleibt ausgespart, sondern wird sachkundig und angereichert mit jeder Menge wertvoller Tipps beschrieben. Als besonders hilfreich erweist sich die Tatsache, dass die Autoren die praktischen Beispiele, die im Buch erwähnt und analysiert werden, gleichzeitig auf YouTube bereitgestellt haben - so kann jeder die Filme betrachten und sich ein eigenes Urteil bilden. Ob filminteressierter Laie oder Praktiker: Dieses Buch ist für alle geeignet. Es ist sachlich, leicht verständlich und unterhaltsam geschrieben und voller anschaulicher Beispiele. Es sollte in keiner Filmbibliothek fehlen und ist auf dem besten Wege zum neuen Standardwerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden