Unter der Sonne der Toskana 2003

Amazon Instant Video

(73)
In HD erhältlich

Weil die Schriftstellerin Frances nach ihrer Scheidung unter einer Schreibblockade leidet, schicken ihre lesbischen Freundinnen sie kurzerhand auf eine Erholungsreise nach Italien. Dort verliebt sich die attraktive Enddreißigerin in ein renovierungsbedürftiges Häuschen und kauft es kurzerhand. Allein, in einem fremden Land, dessen Sprache sie nicht spricht, stößt die verwöhnte New Yorkerin schn...

Darsteller:
Diane Lane, Sandra Oh
Laufzeit:
1 Stunde 52 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Unter der Sonne der Toskana

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Romantik
Regisseur Audrey Wells
Darsteller Diane Lane, Sandra Oh
Nebendarsteller Lindsay Duncan, Raoul Bova, Vincent Riotta, Mario Monicelli, Roberto Nobile, Anita Zagaria, Evelina Gori, Giulia Steigerwalt, Pawel Szajda, Valentine Pelka, Sasa Vulicevic, Massimo Sarchielli, Claudia Gerini
Studio Disney
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mental-Vital auf 23. März 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für diesen Film wurde nicht viel Werbung gemacht. Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, denn er ist bezaubernd und sicherlich schöner als so mancher Film für den viel Geld rausgeworfen wird um ihn zu promoten.
Die Schauspieler wirken natürlich und liebenswert. Besonders Diane Lane wirkt sympathisch.
Dieser Film erzählt davon nach einer schlimmen Situation (in diesem Fall eine Scheidung) wieder neuen Mut zu fassen, davon Risiken einzugehen und davon, dass man manchmal einen Schritt machen muss, obwohl man sich noch nicht bereit fühlt, denn wenn man wartet bis man sich dafür bereit fühlt, wird nie gehen.
Dieser Film ist anders aufgebaut als andere Frauenfilme, wahrscheinlich weil es mehr um das Leben und Hoffnungen geht, als die große, wahre Liebe zu finden.
Dieser Film ist so wie das Leben wirklich spielt und nicht, dass eine hübsche 28 Jahre alte Frau einen Schönling nach einigen kleinen Unannehmlichkeiten heiratet.
Ich habe die Romanvorlage noch nicht gelesen und kann daher nicht sagen in wie weit sie vom Buch abweicht.
Der Film ist auf jeden Fall sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerard B. auf 10. April 2006
Format: DVD
Toskana ich komme...
...ist wohl alles was man nach dem Genuß dieses leider etwas im Kino untergegangenen Filmes sagen wird. Die Landschaftsszenen verlocken zum sofortigen Aufbruch gen Süden und man schöpft insgeheim die Hoffnung auf einen ebenso gelungenen Neuanfang in einem fernen Land.
Dabei geht es bei diesem Film gar nicht wie man zuerst annehmen könnte um eine reine Liebesgeschichte. Ganz im Gegenteil, das Thema Liebe steht eher hinten an. Im Grunde spiegelt es nur das Schicksal einer Frau nach der Scheidung wieder die jeglichen Mut verloren hat und durch ein Geschenk ihrer Freundinnen in eine neue aufregende Welt geworfen wird. Auch wenn es Anfangs anmutet als wäre sie mit allem überfordert, nach und nach kristallisiert sich heraus das es das Beste war was ihr zustoßen konnte. Eine Busreise durch Bella Italia in einem Reisebus voller Homosexueller.
Mit jeder Minute fallen neue, liebenswerte Charaktere in das Zusammenspiel aus Witz und Abenteuersinn ein. Manch Zusammentreffen gestaltet sich äußerst unterhaltsam und läßt die Zeit verfliegen.
Diese DVD ist einfach nur zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sunny auf 14. April 2005
Format: DVD
Der Film ist richtig magisch. Ich habe ihn jetzt schon 3x gesehen und er hat immer noch dieselbe tiefsinnige Ausstrahlung auf mich. Die Geschichte ist wunderschön und berührt die Seele. Es geht um eine Frau, die zuerst sehr niedergeschlagen ist, als sie entdeckt, dass ihr Mann fremd geht. Doch dann geht sie auf eine Reise in die Toskana und findet neuen Auftrieb, ihr Leben glücklich zu gestalten, mit neuen Leuten, die sie kennen lernt und die ihr neue Energie geben. Der Film strahlt eine Lebendigkeit aus, die richtig ansteckend ist. Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Geiger VINE-PRODUKTTESTER auf 10. November 2005
Format: DVD
B-Filme, das sind in meiner Videothek Filme die man kostenlos mit einem Hitfilm zusammen ausleihen kann.
Dort habe ich den Film zum ersten Mal entdeckt und da der Toskanafaktor einfach zieht, habe ich ihn mitgenommen.
Er hat mir besser gefallen wie der sogenannte Hitfilm.
Warmherzig erzählt der Film von einem Neuanfang einer geschiedenen Collegeprofessorin aus Amerika, die für eine Freundin an einer Toskanareise teilnimmt.
Dort entdeckt sie eine alte verfallene Villa, kauft diese spontan und renoviert sie mit Hilfe eines polnisch / italienischen Bautrupps das Haus.
Sie findet sich selbst wieder und lernt, dass Träume in Erfüllung gehen können - auch wenn Sie am Ende etwas anderes aussehen als vorher gedacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sonnenscheinfee auf 8. Oktober 2005
Format: DVD
Die Schriftstellerin Frances ist nach ihrer Scheidung frustiert und blockiert. Ihre Freundin schlägt ihr vor, in Italien Urlaub zu machen, um auf andere Gedanken zu kommen. Dort kauft sie ein Haus und will ihr altes Leben hinter sich lassen und neu anfangen. Doch sie kommt bald in die Realität zurück und merkt, dass das Leben doch Ecken und Kanten hat. Der italienische Charme hilft ihr jedes Mal wieder weiterzumachen. Sie träumt von einer Familie, die sie in ihrem Haus bekochen kann. Ebenfalls wünscht sie sich dort eine Hochzeit. Es kommt aber anders. Sie erkennt, dass ihre "Familie" die polnischen Bauarbeiter sind, mit denen sie ihr Haus renoviert. Sie gewinnt Freunde und lernt was Leidenschaft ist. Es ist einfach schön, wie die Landschaft ist und wie man durch solche Schicksalsschläge immer wieder neuen Mut schöpfen kann. Ein ganz toller Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sydney75 auf 30. September 2007
Format: DVD
Was für ein schöner Film! Ich habe ihn jetzt schon zum dritten Mal angeschaut, Telefon aus…sich einfach durch nichts und niemanden beim Anschauen stören lassen!
Die Schriftstellerin Frances, die nebenbei Buchkritiken schreibt, ist gerade von ihrem Mann geschieden worden. Ihre beste Freundin schenkt ihr eine Reise in die Toskana, die Frances anfangs nur widerwillig annimmt. Dort angekommen führt sie das Schicksal (in Form einer Schafherde) zu einem alten und baufälligem Haus. Dieses Haus ist ihre Chance ein neues Leben zu beginnen und die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen!
Der Film besticht nicht nur durch die charmante Hauptdarstellerin Diane Lane, sondern auch durch viele besondere Nebendarsteller! Alles in allem ein Film, der zu herzen geht und zeigt, dass am Ende Träume und Wünsche in Erfüllung gehen können…zwar anders als gedacht…aber so ist das Leben eben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen