In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Unter Kontrolle (Zum Glück Gezwungen 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Unter Kontrolle (Zum Glück Gezwungen 2) [Kindle Edition]

Julia von Finkenbach
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,11 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Susanne von ihrem Freund Alex zum Essen eingeladen wird, ahnt sie noch nicht, dass es Teil seines teuflischen Plans ist, sie bis an ihre Grenzen zu treiben. Schnell findet sie sich völlig unter seiner Kontrolle wieder...

Eine heiße Kurzgeschichte um Dominanz und Unterwerfung, mit Fesseln, Spielzeug, Spanking und mehr!


Leseprobe:
"Ich will ein kleines Spiel mit dir spielen", sagte er. Mein Mund hatte sich inzwischen in eine Wüste verwandelt, während mein Verstand noch immer versuchte, einen Sinn hinter dem ganzen zu erkennen. Er ging vor mir in die Knie. Einen kurzen Augenblick lang schoss es mir durch den Kopf, dass er jetzt womöglich einen Ring aus der Tasche ziehen würde. Es hätte mich nicht mehr überrascht. Wieder einmal musste ich mir eingestehen, Alex falsch eingeschätzt zu haben.

[...]

"Das Ziel unseres kleinen Spieles ist folgendes:", sagte er und schob den Vibrator tiefer in mich hinein, "Du wirst ihn den ganzen Abend über in Dir tragen." Es klang nicht besonders aufregend oder schwierig, um ganz ehrlich zu sein. Ich runzelte die Stirn. Die Sache musste doch einen Haken haben. "Und ich will, dass Du Dir nichts anmerken lässt." Das würde schon etwas schwieriger werden.

"Und wenn doch?", fragte ich zurück. Er grinste mich an.

"Dann gehst Du heute ohne Nachtisch nach Hause." Es klingelte, und er stand auf. "Das ist dann wohl das Taxi", sagte er. Ich registrierte erst gar nicht, was er gesagt hatte, so sehr war ich damit beschäftigt, die Erklärung seines 'Spieles' zu verstehen.

"Denk daran: Wie der Abend ausgeht, liegt ganz allein bei Dir." Das war eine Lüge, argumentierte ein Teil von mir, schließlich hatte er diese verdammte Fernbedienung. Mit einem Knopfdruck konnte er mir unendliche Lust verschaffen, und ich sollte mir nichts anmerken lassen.

6700 Wörter/26 TB Seiten

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1524 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 25 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008Z4GZWA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker lecker 15. Januar 2013
Von A.B.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Schon der erste Teil der Geschichte wusste mit Stil, Erotik, Sinnlichkeit und dem für diese Art Spiele erforderlichen Gespür zu überzeugen. Ein feines kleines "böses" Spiel mit Dominanz und Unterwerfung, stilsicher und rechtschreibsicher rübergebracht. Trotz deutlicher Szenerien wird die geschichte nie Plump und aufdringlich - man bekommt das Gefühl, das die Autorin weiss, wovon sie spricht. Wo einige andere sich in wüsten Phantasien ergehen, erlebt man hier das nötige Fingerspitzengefühl, das diese Spiele erfordern. Danke für die schöne Geschichte(n).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut fürs Kopfkino 17. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Leichte, schnelle "Kost" , einfaches "Strickmuster", süffig zu lesen, wie viele andere Geschichten. Macht an, und Lust auf mehr.
Schnell gekauft, schnell gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch Teil 2 macht Lust 9. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
"Unter Kontrolle" ist Teil 2 einer Serie um das Paar Susanne und Alex.

Teil 1: Zum Glück Gezwungen
Teil 2: Unter Kontrolle
Teil 3: Blinde Lust
Teil 4: Rollentausch

Er führt sie in diesem Teil zu einem gemeinsamen Abendessen aus. Aber ihre und seine Lust wird nicht nur durch das leckere Essen angeheizt...

Teil 2 steht Teil 1 in nichts nach. Sehr lustvolle Kurzgeschichte, schön geschrieben. Empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh, nein... 16. Januar 2013
Format:Kindle Edition
Lange bevor man damit begann, mit dünnen Ideen und magerer Kreativität so etwas wie "Self-Publishing" zu betreiben, musste man sein Buch an einen Verlag senden und auf das Urteil eines - mehr-oder minder selbstzufriedenen - Lektoren warten. Die Folge waren Wartezeiten von mehreren Monaten bis Jahren auf eine Absage oder eine unwahrscheinliche Zusage. Der Vorteil dieses Systems war, das man als Leser vor schlechter Grammatik und grauenvollem Ausdruck geschützt wurde. Das gilt heute leider nicht mehr. Wenn man in der von Amazon angebotenen Leseprobe auf mehrere solcher Fehler stößt, lädt das nicht zum weiterlesen ein. Gegebenenfalls ist man als Autorin, die innerhalb von drei Monaten mehr als sieben Bücher veröffentlicht, dazu auch zeitlich nicht in der Lage, diese aufmerksam zu überarbeiten. Einen Stern für den Mut der Autorin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden