newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Autorip praktisch
Gebraucht:
EUR 7,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Lifestyle & Genuss
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Unter Kontrolle [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Unter Kontrolle [Blu-ray]

38 Kundenrezensionen

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
[Blu-ray]
EUR 16,49 EUR 7,85
Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
1 neu ab EUR 16,49 9 gebraucht ab EUR 7,85

Amazon Instant Video

Unter Kontrolle sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bill Pullman, Julia Ormond, Michael Ironside, French Stewart, Cheri Oteri
  • Regisseur(e): Jennifer Chambers Lynch
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001HUGYMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.581 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

ACHTUNG: Dieser Artikel nimmt an unserer Promotion teil. Sie erhalten 50% Rabatt auf den Artikelpreis (wird Ihnen beim Durchlaufen des Warenkorbs vor dem Klick auf "jetzt kaufen" angezeigt). Weitere teilnehmende Artikel finden Sie in unserem Shop.

VideoMarkt

Mit den Zeugenaussagen eines Ordnungshüters in einem entlegenen Polizeirevier in der Mitte von Nirgendwo will ein Ermittlerduo des FBI eine brutale Bluttat aufklären. Seine Erinnerungen decken sich aber nur bedingt mit denen zweier anderer Zeugen, einer zugedröhnte White-Trash-Braut und einem achtjährigen Mädchen. Allesamt waren sie auf offenem Highway Betroffene einer unfasslichen Bluttat zweier maskierter Psychopathen. Und die sind nun näher, als es allen Beteiligten lieb sein kann, und wollen beenden, was sie begonnen haben. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 23. April 2010
Format: DVD
An einem einsamen Fleck in Kanada kam es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, bei der mehrere Menschen getötet und verletzt wurden. Es gibt drei Überlebende, einen Polizisten, eine junge Frau und ein kleines Mädchen. Die Ermittlungsarbeit übernehmen die dazu angereisten FBI-Agenten Elizabeth Anderson und Sam Hallaway.

In getrennten Zimmern werden die Zeugen einzeln vernommen. Unchronologisch und wie Patchwork kommen die Ereignisse des furchtbaren Tages zur Sprache. Schnell kommt heraus, dass sich die Highway-Polizei vor Ort nicht korrekt verhalten hat. Die junge Frau outet sich durch ihre Drogenabhängigkeit. Nur das kleine Mädchen scheint alle Figuren in diesem Schachspiel zu kennen.

Die Geschichte arbeitet mit dem uralten Motiv 'ermittelnder Täter', dass schon die Griechen in ihren Tragödien erfolgreich verwendeten. Der nicht chronologische Erzählstrang ist der Spannung dienlich und sorgt für Neugier. Die unterschiedlichen Charakteren werden fein heraus gearbeitet und generieren Atmosphäre. Asketische Szenarien bieten dem Auge wenig. Diesen Part sollen wohl die Gewaltszenen abdecken. Regie und Schauspieler leisten ordentliche Arbeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Croaton am 31. Juli 2010
Format: DVD
Woran es dem Film definitiv fehlt ist eine Identifikationsfigur, denn der Zuschauer will und kann mit keinem Charakter warm werden. Der teils recht brutale Film überzeugt allerdings mit den schauspielerischen Leistungen des Teams Pullman/Ormond. Zwar können die beiden - drehbuchbedingt - erst im letzten Drittel so richtig Gas geben, aber was sie da zeigen, ist erste Sahne. Nach dem mutigen, unerwarteten Schluss ist man erst einmal ziemlich platt und aufgewühlt, ein Gefühl, das aber nicht zu vergleichen ist mit dem, was die Filme des Vaters der Regisseurin in einem auslösen. Dass Lynch und Lynch ständig verglichen werden liegt nahe, ist aber unpassend - ich sehe keine Ähnlichkeiten zwischen ihrem Stil und ihrer Art, den Zuschauer zu fesseln. Als somit unabhängig von Meisterwerken wie "Lost Highway" zu sehendes Kleinjuwel im Vermummte-Killer-Genre ist "Unter Kontrolle" (im Original "Surveillance") sicherlich sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Baumer am 24. Dezember 2008
Format: DVD
In drei unterschiedlichen Zimmern auf der Polizeistation wird von den drei Überlebenden eines mysteriösen Highway-Massakers, das von zwei verrückten Killern veranstaltet wird, die die Gegend schon länger heimsuchten, erzählt, was eigentlich passiert ist. Und zwar den Agenten, die extra für den Fall in die Kleinstadt gereist sind. Der zweite Film vom Jennifer Lynch, der Tochter des Kultregisseurs David Lynch ist nicht weit entfernt davon, in die Reihe der Filme des Vaters zu passen. Unter Kontrolle handelt in seinem Kern von der Frage nach unterschiedlichen Perspektiven auf gleiche Ereignisse, was auch durch die stilistisch unterschiedlich nachbearbeiteten Bilder der drei Rückblenden verdeutlich wird und dem neutralen, aber bedrohlichen optischen Look der Verhörsituation. Aber genau in das Problem der eingeschränkten Perspektive gerät irgendwann auch der Zuschauer, der im letzten Drittel mit einer Wendung konfrontiert wird, die man nicht kommen sieht. Julia Ormont und vor allem der wie immer großartige Bill Pullman sorgen für die nötige schauspielerische Klasse, die vielen liebenswert-schräg- durchgeknallten Haupt- und Nebenfiguren für die Unterhaltung (an manchen Stellen es einem so vor, als würden hier nur total verrückte Charaktere mitspielen) und den Stoff, aus dem Kultfilme gemacht werden. "Unter Kontrolle" ist alles andere als der übliche 0815-Serienkiller-Film.

Was aber ist "Unter Kontrolle" dann genau? Ein bisschen Thriller, ein bisschen Lynch-Film, ein bisschen Twin-Peaks, ein bisschen Groteske, ein bisschen Surrealität, viel Blut und Gewalt, eine komplexe Handlung und diverse Twists im Plot: Ein Film, der einer hochexplosiven und genialen Mixtur aus allen Mystery und Crime-Genres gleicht, die für richtige Filmjunkies und Lynch-Fans interessant sein sollten. Aber vor allem ein höchst sehenswerter Film, der Lust auf mehr macht von Jennifer Lynch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LovecraftFan am 20. Dezember 2008
Format: DVD
Es hat lange gedauert, bis die Tochter von Meisterregisseur und Kultfilmemacher David Lynch ihren zweiten Film gedreht hat: "Unter Kontrolle" ist ein schneller, brutaler, atemloser Psycho-Thriller geworden, der einen zwar nicht so verstört wie einer der Filme des berühmten Vaters, sich aber als sehr unterhaltsam und wirklich spannend entpuppt. Mit Bill Pullman hat der Film außerdem einen echten Top-Star an Bord, den man ja schon aus "Lost Highway" kennt.

Die Story ist ebenfalls typisch Lynch, könnte man sagen: Eine Kleinstadt, in der diverse schräge Gestalten leben, wird von mysteriösen Morden in Serie heimgesucht, ein etwas naiver Dorfsherrif ist damit überfordert und so treten zwei FBI-Agenten (gespielt von Julia Ormond und eben jenem Bill Pullman) auf den Plan, um sich der Sache anzunehme und den letzten Mordanschlag zu rekonstruieren, der eher ein Massaker war. Die Ereignisse werden jedoch zum Teil deutlich unterschiedlich berichtet, was im Film genial durch Rückblenden erzählt wird, die jeweils die Versionen der Geschichte darstellen.

"Unter Kontrolle" wirkt dabei zu jeder Zeit frisch und originell, man darf am Ende den Schluss ziehen, dass der Film gleichzeitig ein bisschen was von den David Lynch-Filmen hat (nicht nur mit den Darstellern und dem Look), andererseits aber auch die eigene Handschrift von Jennifer Lynch zeigt. Ein ziemlich gelungener, untypischer Thriller. Wenn die Regisseurin so weiter macht, dann tritt sie eines Tages wirklich ganz in die Fussstapfen des Vaters! Toller Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen