Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,70

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,74 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Unter Brüdern [Gebundene Ausgabe]

Vitali Klitschko , Wladimir Klitschko , Fred Sellin
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

2004
Als Gentlemen der Fäuste haben sie Boxgeschichte geschrieben: Vitali und Wladimir Klitschko sind schlagfertig mit Worten, mit Fäusten, mit Charme und mit Intelligenz. Bei dem weltberühmten Brüderpaar gehören Boxhandschuhe und Doktortitel zusammen. Jetzt erzählen die Offizierssöhne aus der Ukraine zum ersten Mal von ihrem einzigartigen Aufstieg in die Königsklasse des Boxsports. Ungeschminkt berichten sie von ihrer ruhelosen Kindheit, vom Drill sozialistischer Erziehung, von der Strenge im Elternhaus und von lebensgefährlichen Spielen. Wir werden Zeuge ihrer ersten Boxversuche im Zirkus, ihrer ersten Liebe und bitterer Enttäuschungen. Der erste Raumflug wird in ihren Erinnerungen genau so lebendig wie unterirdische Atomtests, Tschernobyl und der Zusammenbruch ihrer Heimat und ihrer Ideale. Erst im Sport finden sie neuen Halt und den Glauben an sich selbst, auch wenn ihnen Rückschläge nicht erspart bleiben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Random House Entertainment; Auflage: 1. Auflage, (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3809030252
  • ISBN-13: 978-3809030256
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 522.908 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das wäre ein Name ganz nach Vaters Geschmack gewesen. In der Sowjetunion kamen Filme aus dem kapitalistischen Ausland erst mit jahrelanger Verspätung zur Aufführung. Kirk Douglas als meuternder Gladiator hatte den alten Herrn 1971 mächtig beeindruckt. Dem kühnen Namenswunsch für seinen Erstgeborenen schob die Mutter allerdings einen vehementen Riegel vor. Man stelle sich nur vor, sinniert Vitali, der berühmte Ringsprecher des Cesar’s Palace würde lautstark einen „Spaartakuuuuus Kliiiiiitschkoooo“ ankündigen. Es sollte anders kommen.

Auf diesem ukrainisch-trockenen Humorlevel schreiten Vitali und Wladimir Klitschko noch einmal ihren Lebensweg ab. Was Vitali und – fünf Jahre später – Wladimir, in ihren Kinderjahren zu sehen bekamen, waren matschige Steppen und die öde Stacheldrahtwelt der Kasernen, in die der Offiziersvater in regelmäßigen Abständen versetzt wurde. Zuhause herrschte eine streng/liebevolle Hierarchie, ein Ordnungsprinzip, das die Brüder noch heute propagieren. Eine Kinderzeit in bedrohlicher Nähe zu den Atomwaffentests in Kasachstan lässt beide noch heute erschauern. Bald sollte in ihrer ukrainischen Heimat weitaus größere Strahlengefahr drohen.

Nach spannenden Innenansichten aus dem sowjetischen (Militär)-Alltag, werden die sportlichen Weichen gestellt. Alles begann mit einem Vortrag in der Schule. Ein gewisser Muhammad Ali, ein Schwarzer, hatte den Klassenfeind vorgeführt. Vitali war fasziniert, der Bruder folgte, dem Vater gefiels. Der Rest ist Geschichte. Das letzte Drittel des Buches bewegt sich im schillernden Kosmos zwischen Boxring, Talkshows, Werbeagenturen und Hollywoodstars. Die Marke Klitschko war im Westen angekommen.

Erregend (und zähneknirschend) geschildert, die Momente, in denen die Legende bröckelte: Wladimirs spektakuläre Ko-Niederlage gegen Corrie Sanders, eine noch heute bittere Pille. Vitali musste dem „Kleinen“ gehörig den Kopf waschen ob der Laxheit seiner Lebensweise. Der durfte beim verletzungsbedingten Kampfabbruch des Bruders gegen Lennox Lewis Trost spenden. Der mysteriös verlorene Fight eines merkwürdig schwächelnden Wladimir gegen Lamon Brewster, verleitet die Kampfesbrüder zu wilden Verschwörungstheorien. Zusammenhalt ist eben alles. Große Literatur ist das von Boris Becker-Biograf Fred Sellin ins Deutsche gesetzte Buch nicht, wie eine Amazon.de-Leserin anmerkt, aber ein Punktesieg in Sachen Sowjet- und Sportreportage allemal.–Ravi Unger

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Vitali Klitschko, 1971 geboren, und sein fünf Jahr jüngerer Bruder Wladimir sind Söhne des untergegangenen Sowjetreiches. Beide begannen mit 14 Jahren ihre Sportlerkarriere. Während Vitali als Kickboxer sechsmal Weltmeister wurde, feierte Wladimir mit dem Olympiasieg 1996 seinen größten Erfolg als Amateurboxer. Im selben Jahr zogen beide nach Hamburg und stiegen als Schwergewichtsboxer ins Profigeschäft ein. Die beiden promovierten Sportwissenschaftler gewannen fast jeden ihrer Kämpfe und die Herzen von Millionen von Fans.

Fred Sellin, Jahrgang 1964, studierte nach dem Abitur Journalistik, arbeitete anschließend als Redakteur und Reporter bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Jetzt lebt er als freier Autor in Hamburg. Von ihm sind u. a. Biografien über Heinz Rühmann und Boris Becker und zwei Enthüllungsbücher über Kriminalität in Deutschland erschienen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sieg nach Punkten in 17 Kapiteln 14. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Nie würde ich mich als Box-Fan oder -Kenner bezeichnen - eher als Klitschko-Fan. Letzteres nun allemal nach der Lektüre dieses Buches.
Sie sind symphatisch, intelligent, smart - all dies hat man ja eh vermutet und fühlt sich durch dieses sehr persönliche Buch nun darin bestätigt.
Die Kapitel sind je abwechselnd von den Brüdern geschrieben und ermöglichen einen Einblick in ihr Leben von den frühen Kindheitserinnerungen bis heute.
Der Lebensweg dieser beiden Ausnahmesportler ist trotz ihrer Jugend bereits sehr beeindruckend und sucht seinen Vergleich.
Dieses Buch reiht sich nicht in die Liste der unsäglichen Promi-Biographien ein - nein, mit diesem Buch liegt ein sehr persönliches Kapitel unserer aktuellen Geschichte vor. Es wird deutlich: Ohne die Entwicklungen der letzten 15 Jahre wäre der Lebensweg der Brüder sicher anders verlaufen - ein Stück Zeitgeschichte.
Übrigens: Buchtipp auch oder gerade für Frauen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich 12. Oktober 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Wer sich weder für die Klitschkos noch fürs Boxen interessiert, für den ist das Buch natürlich nichts. Wer aber Lust hat zu lesen, wie die boxenden Brüder mit Doktorwürden es bis nach ganz oben geschafft haben, für den ist das Buch eine gute Entscheidung.
Die Anekdoten sind oft aber nicht immer zum Lachen. Manchmal machen sie sehr nachdenklich, denn man erfährt wie es war, in dem System Sowjetunion aufzuwachsen. Auch nach dem Fall dieses Staates wird den Menschen dort (inkl. den Klitschkos) nichts geschenkt.
Die Kapital sind im Wechsel von Vitali und Wladimir Klitschko geschrieben und teilweise sehr persönlich. Der Leser begleitet die beiden von Kindesbeinen an, nimmt teil an der harten Erziehung, aber auch der Liebe der Eltern; an den ersten Erfolgen, Medaillen, Titeln, aber auch Rückschlägen, bis man letztendlich die erfolgreichen Männer vor sich hat, die die Klitschkos heute sind. Niederlagen werden nicht schön geschrieben und die Siege auch nicht zu bombastischen Triumpfen aufgebauscht.
Lediglich das letzte Kapitel wirkt ein bißchen, als habe der Verleger den beiden im Nacken gesessen, doch nun endlich fertig zu werden.
Große Literatur ist das Buch nicht. Gute Unterhaltung aber auf jeden Fall.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super lesenswertes Buch! 17. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Für Klitschko-Fans ein absolutes Muss. Ich habe das Buch in zwei Tagen förmlich verschlungen. Es ist unglaublich schön im Erzählstil geschrieben und daher super zu lesen, so als würden sie den Leser direkt ansprechen und ihm das Erlebte erzählen.
Sie geben auch sehr privates preis und am schönsten war, dass sich mein Eindruck, den ich bisher von den beiden boxenden Brüdern hatte, in diesem Buch bestätigt fand.
Aber auch für Nicht-Klitschko-Fans absolut lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht nur für Boxfans 27. Mai 2007
Von Rössler
Format:Taschenbuch
Das Buch ist angenehm leicht zu lesen und gibt in der ersten Hälfte recht anschaulich Einblick in das Leben in der Sowjetunion vor und während der Ära Gorbatschow - eingebettet in die Kindheits- und Jugenderinnerungen der Klitschkobrüder. Der Erzählstil als solcher kann buchstäblich als solcher bezeichnet werden, man hat mitunter das Gefühl, die Geschichten der Klitschkos seien wortwörtlich niedergeschrieben, fast hört man innerlich ihre tiefen, vom Akzent geprägten Stimmen. In der zweiten Hälfte gehen die Brüder meines Erachtens nicht immer selbstkritisch mit sich um, dafür im Unterton umso kritischer mit anderen - aber gut - es ist die persönliche Sichtweise und klar, die Marke Klitschko soll sich weiterhin gut verkaufen. Klitschko = erfolgreich, ehrgeizig, bodenständig, fair, den wahren Werten verhaftet.

Das Buch endet logischerweise abrupt, denn beide Brüder sind noch im Boxgeschäft aktiv. Vielleicht gelingt Ihnen sogar noch der große Traum, einmal gleichzeitig einen Weltmeistertitel der großen Box-Verbände erkämpfen zu können. Dann hätte das Buch das Happy-End, das zu solch leichter Lektüre passt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann ein Buch über Boxer spannend sein? JA! 12. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass ein Buch über das Leben von 2 Boxern so spannend, intelligent und einfühlsam geschrieben sein kann. Kein Prollbuch und auch für "Nicht-Box-Fans" interessant.
Ein Kauf den ich nicht bereut habe! Ich bin begeistert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Buch! 13. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch förmlich in zwei Tagen verschlungen. Es ist sehr unterhaltsam und erzählend geschrieben, lässt sich daher hervorragend lesen. Es vermittelt dem Leser das Gefühl, dass Wladimir und Vitali Klitschko die Geschichten im Buch erzählen. Sie geben sehr privates preis und wie sie sich im Westen zurecht gefunden haben. Ein absolutes "Muss" für Klitschko-Fans, ansonsten aber auch lesenswert für Nicht-Fans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter Brüder 16. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Unter Brüder ist ein Buch das mit viel Herz und Verstand geschrieben ist ,es beinhaltet die Kindheit der Klitschko Brüder die oft nicht einfach,die langerstrebte Boxkarriere bis zum Privatleben .Sie schreiben über Ihre Gefühle ,wie sie alles erreichthaben und was die beiden sich für die Zukunft vorstellen,es ist wirklich ein sehr gutes Buch was mit viel Herz und Verstand formuliert wurde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolle Biografie
Habe das Buch mit großem Interesse gelesen. Die Klitschkobrüder faszinieren mich sehr. Für die ärmlichen Verhältnisse aus denen sie stammen, haben sie... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Bayerisches Funkenmariechen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Biografie der Klitschkos ist nicht nur für Klitschkofans...
Abwechselnd berichten sie aus ihrem Leben und man erfährt viel privates. Über viele Anekdoten konnte ich herzhaft lachen und fühlte mich sehr unterhalten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. August 2012 von Green-Diamond
4.0 von 5 Sternen Toll
Gutes Buch.
Gut u nd einfach zu lesen.
Man erfährt viel und kann sich ein gutes Bild machen von den Beiden.
Veröffentlicht am 24. April 2011 von Merlin Bauernbub
5.0 von 5 Sternen Einfach super Klasse
Also das Buch finde ich einfach nur super. Es ist nich nur was für Boxfans dabei, den die Brüder schreiben über ihr ganzen Leben wo sie angefangen haben als kleine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. September 2009 von Der
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam und absolut kurzweilig
Ich bin kein großer Box-Fan, aber die Klitschkos haben mich schon immer durch ihre sympathische Art fasziniert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2009 von Schlotterlotte
5.0 von 5 Sternen sehr gut
echt ein sehr gelungenes Buch...
wer über die Brüder wirklich etwas Erfahren will, der soll das Buch auf jeden Fall kaufen.. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. August 2008 von MessiCr7
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Ich fand das Buch sehr interessant, vor allem ist es rein "sprachtechnisch" gesehen gut geschrieben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Januar 2008 von anthrax
4.0 von 5 Sternen Lesenswert
Lesenswert auch für Leute die den Boxsport nicht so angetan sind. Keine schwere Lektüre und sehr unterhaltsam.
Veröffentlicht am 13. August 2007 von Klient-Ostholz
5.0 von 5 Sternen Klitschoko's - Sympatiko's
Ich hab mir das Buch als Urlaubslektüre mitgenommen. Ich war begeistert. Es zeigt, die Zeit in der Sowjetunion und den Werdegang bis heute. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. August 2007 von Edwin Schönwetter
5.0 von 5 Sternen Unter Brüdern, V.u.W.Klitschko, Fred Sellin
Excellente Unterhaltung - nicht nur für Box-Fans !
Interessante Berichte über die Ukraine, die Sowjet-
union und das vielschichtige Leben dieser "Sportler... Lesen Sie weiter...
Am 15. Oktober 2004 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar