EUR 14,37 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,75 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,31
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: MEDIMOPS
In den Einkaufswagen
EUR 14,38
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
In den Einkaufswagen
EUR 14,38
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Unter den Brücken [Deluxe Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 14,37
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 14,31 3 gebraucht ab EUR 24,90

LOVEFiLM DVD Verleih

Unter den Brücken auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Unter den Brücken [Deluxe Edition] [2 DVDs] + In jenen Tagen + Die Mörder sind unter uns
Preis für alle drei: EUR 40,35

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hannelore Schroth, Carl Raddatz, Gustav Knuth, Ursula Grabley, Margarete Haagen
  • Komponist: Bernhard Eichhorn
  • Künstler: Igor Oberberg, Walter Ulbrich, Helmut Käutner
  • Format: Deluxe Edition, Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Stereo)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. November 2006
  • Produktionsjahr: 1945
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000I0RJ6K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.236 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 2 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 2.0 ), Englisch ( Untertitel ), BONUSMATERIAL: Filmographies, Foto-Galerie, Schwarz und Weiß, Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Die beiden Binnenschiffer Hendrik und Willy besitzen zu gleichen Teilen einen Schleppkahn. Eines Abends treffen sie auf Anna, die von einer Brücke einen Geldschein ins Wasser wirft. Beide verlieben sich in sie, doch Anna verlässt in Berlin das Schiff. Hendrik und Willy treffen ein Abkommen: Wer Anna für sich gewinnt, muss das Schiff verlassen und seinen Anteil aufgeben. ...Under the Bridges ( Unter den Brücken )

VideoMarkt

Die beiden Binnenschiffer Hendrik und Willy besitzen zu gleichen Teilen einen Schleppkahn. Eines Abends treffen sie auf Anna, die von einer Brücke einen Geldschein ins Wasser wirft. Beide verlieben sich in sie, doch Anna verlässt in Berlin das Schiff. Hendrik und Willy treffen ein Abkommen: Wer Anna für sich gewinnt, muss das Schiff verlassen und seinen Anteil aufgeben.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Weck am 30. Dezember 2006
Format: DVD
Ein sehr schöner Film. Leider wurde der Ton mal wieder zu Tode gefiltert. Wann lernen die Hersteller solcher DVDs mal, dass es den Käufer nicht stört, wenn der Film etwas rauscht? Die starke Filterung hat zur Folge, dass der Ton dumpf klingt und manche Dialoge nur noch schwer verständlich sind. Weitere "Meisterstücke" dieser Art bieten DIE VIER GESELLEN oder DAS LIED DER WÜSTE. Diese beiden sind allerding noch schlimmer als der Käutner-Film. Sehr, sehr schade.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Was wäre, wenn? am 12. November 2006
Format: DVD
Ein ruhiger Film, der ohne Aufgeregtheiten und Effekthaschereien eine einfache Liebesgeschichte mit einem kleinen Schuss Humor erzählt. Der Film fließt so ruhig wie die Havel, auf der die Schiffer unterwegs sind; atmosphärisch dicht und für das Entstehungsjahr und die Drehorte mehr als bemerkenswert; eine Geschichte, photographiert in einer anderen Welt, aus einer anderen Welt, kurz bevor sie in Schutt und Asche begraben wurde. Ein nostalgischer, fast poetischer Abgesang auf den Untergang.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harvey C. Greisman am 22. Dezember 2009
Format: DVD
Beautifully filmed, reminiscent in places of early Renoir. It's been described elsewhere as stylistically akin to Poetic Realism. But I beg to disagree. The characters are hardly developed, the plot is weak and superficial and too easily degenerates into kitschy sentimentality. German wartime cinema was perforce practiced in the fine arts of denial and escape: After all, who wanted to sit in a darkened theatre and watch depressing dramas? Hence one sees Berlin in all its majesty; ports, railways, factories intact just like nothing ever happened. And the bargemen speak casually of their trips to Rotterdam (leveled by the Luftwaffe in 1940), and its pleasant diversions for the sailor. Never mind that when this film was produced, half a milllion Berliners were homeless, and many of the city's neighborhoods were reduced to rubble. Civilian casualties were in the tens of thousands, draft-dodgers were strung up in the railway stations, and Russian visitors were daily expected.

The film largely fails on account its sappy love-triangle. What's worthwhile is the bonus documentary on Hildegard Kneff's early career. Diligently researched, it makes a none-too-oblique point: The desperately ambitious ingenue secured her liberty by selling her German protector to the Russians. Her quickie war bride marriage to a conveniently Jewish officer in the US Army enabled her to score an exit visa, passage to New York, subsequent residence in LA, and valuable access to influential persons in the film industry. She enjoyed success as an actress, chanteuse, and author; although the accuracy of her best-selling 1970 autobiography is now deemed questionable.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jascha am 16. September 2013
Format: DVD
Pünktlich geliefert ! ein so romantischer, stimmiger alter Berlin Film mit ruhiger Kameraführung. Ich kann mir den Film immer wieder ansehen! Sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden