holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 26. August 2015
Zum Inhalt
Der Roman schildert das Schicksal der beiden Brüder Carl und Roald Bjorklund, die mit ihren Frauen Kaaren und Ingeborg im Jahr 1880 von Norwegen nach Amerika aufbrechen, um sich in Dakota auf frei verfügbarem Siedlungsland ein neues Heim zu errichten. Ein passendes Stück Land ist nach der beschwerlichen Reise schnell gefunden, aber die Neuankömmlinge besitzen nichts als das, was auf ihren Planwagen passt und müssen sich unter größten Mühen und Entbehrungen eine Existenz schaffen. Während des warmen und sonnigen Sommers kommen sie gut voran, aber der Winter mit seinen gnadenlosen Blizzards bringt eine Katastrophe mit sich. Es obliegt Ingeborg, die sich schon zuvor nicht mit der üblichen Rollenverteilung auf der wachsenden Farm anfreunden konnte, das Ruder zu übernehmen, um ihre Familie am Leben zu erhalten.

Beurteilung
Der Roman ist in sehr flüssigem und anschaulichen Stil geschrieben, die gnadenlose Härte des Lebens in einem neuen Land gegen Ende des 19.Jahrhunderts wird sehr authentisch geschildert. Dies ist kein "Friede-Freude-Eierkuchen-Buch", in dem die Hauptfiguren jedes Problem meistern und glücklich bis an ihr Ende leben, stattdessen ereignen sich - wie es wohl der historischen Realität entspricht - Tragödien, die die Protagonistin Ingeborg bis an die Grenzen ihrer Leidensfähigkeit fordern und auch überfordern. Sie wird realistisch mit guten Eigenschaften, aber auch Schwächen dargestellt. Auch ihr Mann Roald ist ein gut ausgearbeiteter und glaubwürdiger Charakter.
Etwas zu penetrant ist (für mich) der christliche Ton des Romans, die Hauptfiguren sind sehr gläubig und im dauernden Zwiegespräch mit Gott. Das ist normalerweise gar nicht mein Fall, es spricht aber für die sonstige Gestaltung des Romans, dass ich das Buch dennoch unbedingt beenden wollte, da es mich fesselte.
Wer sich für die Thematik der Besiedlung des Amerikanischen Kontinents durch europäische Einwanderer im 19.Jahrhundert interessiert, einigermaßen fit im Englischen ist und sich nicht an der christlichen Ausrichtung stört, hat hier ein durchaus lesenswertes Buch vor sich.

Fazit
Ein lesenswerter Roman, der das harte Leben europäischer Siedler in Dakota ohne Schönmalerei darstellt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 1998
I read this book almost two years ago, but I still remember how much it captured my attention. I think what made the book so interesting is the fact that it didn't create a phony atmosphere. Everything was so real and their problems were so crushing that I think I better understood what a hard life many immigrants went through. I appretiate the spiritual side of the book too. I think it's a great witness when writers use Jesus Christ as a key player in their character's lives. I have also read the next two books in the series and am looking forward to the third. I have a lot more to say of the book, but I'll leave it at this; it's a great book for people interested in history and in love with great reading!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 1998
'An untamed land' was one of the best books I have ever read. I would strongly recommend this book to everyone who enjoys good, quality historical fiction. Mrs. Snelling definately has a gift for writing. I have just finished the sequel, 'A new day rising', and I can't wait to read 'A land to call home'. I love the way Mrs. Snelling incorporates the Lord into her books. So many Christian authors today don't bother to write about Jesus Christ,it's refreshing to read a book that centers around Him! Mrs. Snelling, all I can say is, please write more!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 1999
Ingeborg is a courageous young woman. Even though she lost her husband she eventually come back to God. I recommend this book to anyone who wants to read about courage and strength. Way to go Lauraine!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2000
The grueling life of this Norwegian pioneer family made me so thankful for all the blessings in my modern life. They had so few material possessions, worked so hard, endured such hardships, but yet maintained their faith in God, the most important possession anyone can have. I've read all of the books of this series, but this one stands out above them all.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 1999
This book was almost too real. The Christian characters were far from perfect and very believeable. It offered true insight into the hardships of settling a new land in the 1800's, much more than Little House on the Prairie, in that you could see and feel the struggle and sacrifices in their life. It was riveting and I can't wait to read the next one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 1999
"An Untamed Land" was VERY enjoyable. It was exactly the way it was. I am sure because of the stories I've heard from my mother and her many relatives who grew up as Norwegian North Dakota farmers. Uff-da, the characters even speak Norwegian occasionally. Anyone from this heritage will get tears in their eyes and a lot of joy.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 1999
This book is really a tear jerker!!!! I won't give it away but you can feel all the hardships that Kaaran and Ingeborg go through as the make their way towards their promised land. I would just like to know, When is there going to be a movie?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 1999
I thought this book was a great book for people interested in romance, history, immigrants/emmigrants, life on the prairie, and raising a family in the 1800's. It was terrific and I look forward to finishing the series! You should too!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden