Unsterblich - Tor der Dämmerung: Band 1 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 13,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Unsterblich - Tor der Dämmerung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Unsterblich - Tor der Dämmerung: Band 1 - Roman (Heyne fliegt) [Gebundene Ausgabe]

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  

Kurzbeschreibung

10. Juni 2013 Heyne fliegt
Nur sie kann die Menschheit retten

Unsere Welt ist in Dunkelheit getaucht. Die Menschen sind zu Gefangenen geworden. Nur wer sich an die Regeln hält, hat eine Chance zu überleben. Doch die junge Allison will sich nicht mehr an diese Regeln halten. Sie fordert das Schicksal heraus und lehnt sich gegen ihre Unterdrücker auf – mit ungeahnten Folgen.

Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl gestellt wird, zu sterben oder ihren Unterdrückern gleich zu werden, entscheidet sie sich für den Weg der Unsterblichkeit – und hoff t, nun endlich unangreifbar zu sein. Doch vor den Toren der festungsartig abgeriegelten Stadt lauert etwas, vor dem sich sogar die Vampire fürchten …


Wird oft zusammen gekauft

Unsterblich - Tor der Dämmerung: Band 1 - Roman (Heyne fliegt) + Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen: Band 1 - Roman (Heyne fliegt)
Preis für beide: EUR 33,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (10. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453268571
  • ISBN-13: 978-3453268579
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Blood Of Eden, Book 1: The Immortal Rules
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.991 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Katniss aus Tribute von Panem hat eine Konkurrentin bekommen: Allison aus der neuen Buchreihe Unsterblich." (Radio ERF Pop)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umher spukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Welt in Dunkelheit getaucht.... 21. August 2013
Von Julia
Format:Gebundene Ausgabe
..und mitten in dieser Welt lebt Allison, versteckt, immer dazu bereit zu flüchten wenn es erforderlich ist.
Der Grund?
Die Vampire herrschen vor und Allison hat sich geschworen niemals wieder eine brave Bürgerin zu sein, die auf Abruf Blut gibt. Sie lebt als Ausgestoßene und mit ihr machen das viele andere in den Vampirstädten. Doch als Allison eines Tages die Mauern hinter sich lässt und nach draußen geht um essen zu holen geschieht ein Unglück – Ausgestoßene attackieren sie und ihre Freunde.
Mit einem Fuß im Jenseits findet Allison jedoch ein abtrünniger Vampir und macht mit ihr das, was sie niemals wollte: die Wandlung zu einem Unsterblichen.
Von diesem Augenblick an ist alles anders und für die junge Vampirin beginnt eine Reise deren Ziel ungewiss ist…

****Meine Meinung****
Als dieses Buch in meinem Postkasten landete und ich es in Händen hielt war ich hin und weg. Ich liebe Julie Kagawas Plötzlich Fee Bücher und war sehr gespannt wie sie eine Vampirgeschichte hinbekommt und ich muss sagen ich war nicht enttäuscht, ganz und gar nicht :)

Wie Tag und Nacht unterscheiden sich diesmal das englische und das deutsche Cover.
Auf der einen Seite haben wir das "blumige" mit der Schwertkämperin, auf der anderen einen rotäugigen Vampir mit Bluttränen. Die englische Version ist ganz schön düster und fasziniert, wogegen das andere hübsch ist und eventuelle Blutallergiker anspricht ;) Beide haben aber für sich etwas Gutes, ein Besseres gibt es meiner Ansicht nach gar nicht, sie sprechen nur jeweils andere Zielgruppen an - das hellere jüngere, das düstere ältere Semester :).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dystopie und Vampire? Genialer Mix. 20. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Worum geht es?
Die siebzehnjährige Allison ist in der Vampirstadt New Covington aufgewachsen. Dort führt sie eine Leben als sogenannte Unregistrierte, am Rande der Stadt. Da sie von den Vampiren, die über die Stadt herrschen nicht registriert ist, bekommt sie keine Essensrationen, muss aber auch keinen Blutzoll abgeben, wie die anderen Menschen. Sie lebt in einer Welt nach einer großen Epidemie, die vielen Menschen das Leben gekostet hat und muss in ewiger Angst leben. Tag für Tag kämpft sie um ihr Überleben.
Als sie eines Tages außerhalb der Stadtmauern ein großes Lebensmittellager findet, begibt sie sich mit ihren Freunden dahin. Doch dann werden sie von Verseuchten angegriffen. Menschen, die der Epidemie zum Opfer gefallen sind und jetzt nichts menschliches mehr an sich haben. Als sie im sterben liegt, wird sie vor die Wahl gestellt. Soll sie ein Vampir werden, ein Wesen, das sie hasst oder sterben? Sie entscheidet sich für das Leben...

Meine Meinung
Als großer Fan der „Plötzliche-Fee“-Reihe von Julie Kagawa und düsteren Dystopien, habe ich mich schon sehr auf ihre neue Reihe gefreut. Zwar war ich erst etwas skeptisch, was das Vampirthema angeht, aber das hat sich sehr schnell gelegt.
„Unsterblich- Tor der Dämmerung“ ist völlig anders als die „Plötzlich-Fee“- Reihe, aber deswegen nicht schlecht, sondern im Gegenteil. Ich hätte nicht erwartet, dass es mich so sehr begeistern kann.

Zu Beginn lernt man Allisons Leben kennen und erfährt nach und nach, wie die Welt in der sie lebt, aufgebaut ist und wieso die Vampire über die Menschen herrschen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vampire-Dystopie mit Makeln 30. August 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Erster Satz:
Sie hängten die Unregistrierten in der alten Speicherstadt, es war eine öffentliche Hinrichtung, die sich jeder ansehen konnte.

Meine Meinung:

Cover & Titel:
Das deutsche Cover ist meiner Meinung nach zwar sehr gelungen, reicht dem Englischen aber nicht ganz das Wasser. Wo hier die Einzigartigkeit weitaus größer ist und das Cover einen wirklich anspricht, kommt in der englischen Variante die düstere Stimmung der Geschichte besser rüber. Man sieht da auf den ersten Blick, dass das Buch nicht immer etwas für schwache Nerven ist und man sich auf dunkle Lesestunden gefasst machen sollte.
Was den Titel angeht, finde ich, dass er gut gewählt ist. „Unsterblich“ passt ohne wenn und aber - und wenn man etwas weiträumiger denkt, dann tut es „Tor der Dämmerung“ auch.

Zum Buch:
Zugegeben, ich bin mit bestimmten Erwartungen an dieses Buch gegangen. Ich glaube, dass ist unvermeidlich, wenn man die „Plötzlich Fee“-Reihe zuvor gelesen hat und davon ungefähr so angetan war, wie ich. Einerseits wurden besagte Erwartungen enttäuscht - und andererseits auch wieder nicht. Das Buch war ein auf und ab, dass mich manchmal in seinen Bann gezogen und im nächsten Moment gleich wieder ausgespuckt und verwirrt zurückgelassen oder verärgert hat.

Woran lag das? Schon mal nicht an der Protagonistin, das ist sicher. Allyson war ein durch und durch sympathischer Charakter, der immer wusste, was er wollte und auch mal den Leuten in den Hintern trat, um es zu bekommen. Ihre toughe Einstellung hat sie gleich noch viel interessanter gemacht, ihre Gedankengänge waren meist klar nachvollziehbar. Hier aber der Minuspunkt: Es war eben nicht immer so, sondern nur meist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wenn man zu dem wird, was man am meisten hasst.
Julie Kagawa hat mit ihrem neuen Roman „Unsterblich – Tor der Dämmerung“ wirklich ein Wunderwerk geschaffen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Cordelia Nadolny veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine inspirierende Geschichte um blutrünstige Vampire.
Rezension

Allison lebt in einer Welt voller Chaos: Vampirstädte sprossen vor Jahren aus dem Erdboden, als eine Seuche die Menschheit bedrohte und den Großteil... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Nazurka veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein toller Auftakt, der noch viel Spannung verspricht
Inhalt:

„Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Monina83 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Vampires Suck...
Zu Zeiten des großen Vampirhypes (sei es durch die Bis(s)-Reihe, Vampire Diaries, True Blood und Konsorten) stehe ich dem Blutsaugerthema in Buch oder Filmform eher skeptisch... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Baby Miller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gerne wieder
Es hat alles besten geklappt und Artikel entspricht der Beschreibung.
Ansonsten nervt die maximale Wortanzahl hier schon gewaltig. Gnarf. ;-)
Vor 4 Monaten von Richard Cochius veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartige Fantasy-Dystopie
Dreck, Dunkelheit, Armut, Hunger und Ängste gehören zum Alltag. Im Saum lebt es sich nicht leicht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von BecciBookaholic veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für alle mit Twilight-Phobie!
Frei sein ist ein etwas, was die 17-jährige Allison nicht kennt. Ihr Leben besteht aus Mauern, Grenzen und Verboten. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Sunshine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein interessanter Genremix mit einer tollen Protagonistin
Unsterblich: Tor der Dämmerung - Julie Kagawa

zum Inhalt:
Die 17-jährige Allison lebt in einer Welt, die von Vampiren kontrolliert wird. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Nadja - Booksaretrueadventures veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Auftakt einer vielversprechenden Reihe
Plötzlich lebst du im Körper deines Feindes.
New Convington ist eine Stadt auf dem amerikanischen Kontinent, die nur noch die Ruinen unesrer heutigen Zivilisation... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Textverliebt. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wird beim 2. mal Lesen nicht schlechter
Inhalt:
Allison lebt in einer Stadt von Vampiren, es gibt Grenzen, Mauern und viele Verbote. Die Einschränkungen und das tägliche Überleben gehören zum... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Bealesen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f832468)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar