Unsere Wurzeln entdecken: Ursprung und Weg des Menschen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Unsere Wurzeln entdecken:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Dharma Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: mit leichten Transportspuren: Einband berieben / Ecken bestossen. Innen sehr guter, sauberer Zustand. Versand mit Rechnung / inkl. Mwst.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Unsere Wurzeln entdecken: Ursprung und Weg des Menschen Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
EUR 19,80 EUR 12,74
59 neu ab EUR 19,80 7 gebraucht ab EUR 12,74

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Unsere Wurzeln entdecken: Ursprung und Weg des Menschen + Schamanentum: Die Wurzeln unserer Spiritualität + Die alte Göttin und ihre Pflanzen: Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden
Preis für alle drei: EUR 56,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 181 Seiten
  • Verlag: Kamphausen; Auflage: 1 (1. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899012011
  • ISBN-13: 978-3899012019
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 151.927 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er war Dozent an verschiedenen Universitäten in den USA, Österreich, der Schweiz und Indien. Reisen in viele Länder der Erde und Kontakt zu indigenen Völkern sowie zu einheimischen Bauern und Kräuterkundlern prägten sein Weltbild.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doris Iding TOP 500 REZENSENT am 23. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wolf-Dieter Storl gehört zweifelsohne zu einen der spannesten Kulturanthropologen und Ethnobotanikern der Gegenwart. Ja und man könnte ihn auch ohne Weiteres auch als einen weisen Alten bezeichnen, einem Status, der ihm bei den Indianern bestimmt zugesprochen würde. Denn Storl, der sich schon immer durch ein außergewöhnlich hohes Maß an Authentizität ausgezeichnet hat, vermittelt dem Leser wie kaum ein anderer Erfahrungswissenschaftler das Gefühl, dass er all das, worüber er redet, schreibt oder lehrt auch wirklich am eigenen Leib oder mit dem eigenen Geist durchdrungen hat. Hinzukommt, dass der heute 67-jährige einer wandelnden Enzyklopädie gleicht und ein Gespräch mit ihm nicht nur einfach ein Gespräch ist, sondern gleichzeitig auch immer ein geistiger Hochgenuss. Und dabei ist es egal, ob man mit ihm über Pflanzen, Geister oder Menschen spricht - oder zuhört - wenn man ihm selbst noch nicht begegnet ist. Dirk Grosser, Programmleiter des Aurum Verlag, weiß um den Genuss, Storl als einen Gesprächspartner zu haben. Er hat ihn im Allgäu besucht, um sich mit ihm gedanklich über die Ursprünge des Menschen, seinem Weg, seiner geistigen und spirituellen Entwicklung auszutauschen. Entstanden daraus ist ein 178-Seiten starker Interviewband, der sich mit zentralen Fragen des Menschseins beschäftigt: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was können wir von alten Kulturen und anderen Traditionen lernen? Bei den Antworten bezieht Storl nicht nur ein umfassendes anthropologisches Wissen mit ein, sondern berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen, die er vor allen Dingen bei den Nordamerikanischen Indianern gemacht hat.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maja Möllmann am 20. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich den positiven Ausführungen meiner Vorredner nur anschließen. Dieses Buch ist eine große Bereicherung für jeden, der sich für die grundlegenden Fragen des Lebens interessiert. Dabei versteht es Wolf-Dieter Storl auf einzigartige Weise, sein enzyklopädisch anmutendes Wissen mit Standpunkten zu verknüpfen, die nie dogmatisch, belehrend oder wertend klingen. Bei der Lektüre erfährt der Leser viel Erhellendes über die Lebensanschauung von Völkern, denen sich die westliche Welt lange Zeit überlegen fühlte. Wolf-Dieter Storl beginnt wirklich bei den Anfängen der Menschheit, und beim Einstieg in das Buch fragt man sich zunächst, ob es ihm wohl gelingen wird, den Bogen auf nur 180 Seiten bis in die Neuzeit und Zukunft zu spannen. Es gelingt, und wie! Im Laufe der Kapitel versteht man immer mehr, wie alles mit allem zusammenhängt. Man wünscht sich geradezu, dass die dargestellten Zusammenhänge über die Geschichte und Zukunft des Menschen einem breiteren Publikum zugeführt werden könnten - die Menschheit könnte davon ungemein profitieren. Herzlichen Dank an Wolf-Dieter Storl für dieses wunderbare Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Schmid am 23. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe
In unserer heutigen Zeit ist es mehr denn je gefragt, über unsere Wurzeln nachzudenken und unser heutiges Leben zu überdenken. Hektik, Streß und materielle Dinge stehen im Mittelpunkt und wir Menschen verlieren dabei immer mehr uns selbst. Dieser Interviewband mit W.-D. Storl regt zum Nachdenken und zum Handeln an. Das Buch ermöglicht das Schauen in die Tiefe der eigenen Seele, die untrennbar mit unserer Natur und unseren Ahnen verbunden ist. Man kann nur hoffen, daß viele dieses Buch in die Hände bekommen und nach der Lektüre innehalten, reflektieren und sich bemühen neu Kontakt zur Natur zu bekommen. Absolut empfehlenswert!Unsere Wurzeln entdecken: Ursprung und Weg des Menschen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ricarda Dudella-Lehmann am 23. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
auch hier wiederum ein werk, welches nicht nur totes wissen beherbergt sondern anschaulich und verständlich die dinge dem leser nahe gebracht werden auf den punkt genau und nich viel gedöns. die essenz des ganzen ist somit kurz und knapp dargestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen