Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,72

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Unrast [Gebundene Ausgabe]

Olga Tokarczuk
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 24,90  
Taschenbuch EUR 11,99  

Kurzbeschreibung

11. März 2009
Eine Frau und ihr kleiner Sohn verschwinden auf mysteriöse Weise während des Urlaubs; eine orthodoxe Sekte will durch ständige Bewegung dem Teufel entkommen; die Ich-Erzählerin auf permanenter Wanderschaft: In ihrem neuen Buch Unrast beschäftigt sich die große polnische Autorin Olga Tokarczuk mit der Reiselust und dem Nomadentum des modernen Menschen. In einer Vielfalt von Texten, von der Reiseerzählung über mythologische Geschichten bis zur pointierten philosophischen Betrachtung, bannt sie die Hektik des modernen Lebens in einen feinverwobenen erzählerischen Kosmos, der durch brillante Prosa besticht.

Olga Tokarczuks Figuren sind Getriebene, Flüchtende vor der Starrheit der Zuordnung, der Verwurzelung, rastlos auf der Suche nach einer immateriellen Heimat. Der Weg dorthin führt durch ein faszinierendes Labyrinth von Geschichten über Menschen, Dinge, Orte und Zeiten, die dieses Buch zu einer wahren Welt für sich machen.

"Die Reise ist wohl die größtmögliche Annäherung an das, was unsere moderne Welt zu sein scheint: Bewegung und Instabilität. Jede Epoche sieht sich versucht, den Zustand des zeitgenössischen Menschen mit irgendeinem schlauen Wort zu beschreiben. Mir scheint, dass für unsere Zeit 'Unrast' ein solches Wort sein könnte." Olga Tokarczuk


Wird oft zusammen gekauft

Unrast + Das Buch von Blanche und Marie: Roman
Preis für beide: EUR 44,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Schöffling; Auflage: 2. (11. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895614653
  • ISBN-13: 978-3895614651
  • Originaltitel: Bieguni
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,8 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 454.036 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dieser nomadisierende Roman ist so bemerkenswert, weil er als ein glänzender literarischer Kommentar gelesen werden kann zu dem weltumspannenden Entwurzelungswerk und der rasenden Deterritorialisierung, in deren Spur der Kapitalismus voraneilt. Ein zugegeben emphatischer Kommentar. Hier entsteht ein neuer Lebens- und Denkstil, der den Hochgeschwindigkeitskapitalismus weder nostalgisch ausbremsen noch popliterarisch umhätscheln, sondern links liegen lassen will.« (Iris Radisch, DIE ZEIT)

»Es ist ein Buch, das vom Nomadentum des modernen Menschen handelt rätselhaft, poetisch und sehr, sehr klug.« (Focus)

»Glückliches Polen, wo Bücher wie dieses mit dem wichtigsten Literaturpreis des Landes ausgezeichnet werden! Kaum vorstellbar, daß ein so abstraktes, dabei auf rätselhafteste Weise soghaftes Werk den Deutschen Buchpreis erhielte; der nämlich wäre das Äquivalent zum Nike-Preis. Einen Roman im üblichen Verständnis hat Olga Tokarczuk nicht geschrieben, vielmehr ein Kompendium unterschiedlichster Textsorten und Textlängen - Aphorismen, Anekdoten, Fabeln, mythische Spielereien, philosophische Lehrstücke, Fragmente eines historischen Romans -, und das alles gebündelt unter dem treffenden Titel UNRAST.« (Ina Hartwig, Frankfurter Rundschau)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Olga Tokarczuk, 1962 geboren, studierte in Warschau Psychologie; sie ist freie Schriftstellerin und hat einen eigenen Verlag. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen bisher die Romane Ur und andere Zeiten; Taghaus, Nachthaus und Letzte Geschichten; die Erzählungsbände Der Schrank und Spiel auf vielen Trommeln sowie AnnaIn in den Katakomben. Für Unrast wurde Olga Tokarczuk 2008 mit dem Nike-Literaturpreis ausgezeichnet.

Esther Kinsky arbeitet seit 1988 als literarische Übersetzerin aus dem Polnischen, Russischen und Englischen. Sie lebt in Battonya, Ungarn und in Berlin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Olga Tokarczuk: Unrast 15. Juni 2009
Von JazzDoc
Format:Gebundene Ausgabe
Die Autorin ist eine moderne Nomadin. Unterwegs schrieb sie ihre Beobachtungen und Reflexionen, Trouvalien und Reisenotizen auf. Das ordnete sie später und was daraus wurde, ist ein wundervoller Roman. Beim Lesen stockte mir gelegentlich den Atem, denn ich dachte: jetzt sprengt sie die Form, das kann sie nicht mehr rund biegen. Aber sie kann. Der Roman rundet sich zum Schluß tatsächlich. Atemberaubend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Schöngeist 6. Mai 2010
Von Thomas R.
Format:Gebundene Ausgabe
Ein wirklich schöngeistiges ins philosophisch gehende Buch, wo sich die hochgelobte Autorin Gedanken über die Heimatlosigkeit und ständige Beweglichkeit in der Gesellschaft macht. In diesem Sinne ein Buch für das man wirklich Zeit braucht und für das man in Stimmung sein muss - keine lineare Handlung, sondern Gedanken zu einem Thema. Könnte was für Milan Kundera Fans sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Literatur 2. Juni 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist großartige Literatur und eine tiefsinnige Zeitanalyse zugleich. Der Text bietet weder eine geschlossene, lineare Handlung noch eine einheitliche Perspektive. Es handelt sich vielmehr um eine Collage verschiedener Textsorten. Trotzdem läßt die Spannung nie nach - vielmehr schafft Olga Tokarczuk es, den Leser in einem ständigen Lesefluß, in einer andauernden Spannung und Bewegung zu halten. Für mich eine ganz große Entdeckung und einer der Lesehöhepunkte dieses Jahres!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Literatur der höchsten Klasse! 19. Dezember 2009
Von K. ursula
Format:Gebundene Ausgabe
Ein ganz besonderes Buch. Ganz Polen spricht mit Stolz über diese Autorin, die bei uns recht unbekannt ist.
Dieses Buch fährt mit dem Leser eine Achterbahn und man mag doch nicht aufzuhören.
Sehr empfehlenswert für all' die Leser, die jenseits der Belletristik ewtas Besonderes suchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa6ba512c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar