Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Gebraucht:
EUR 26,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,79

MTV Unplugged KAHEDI Radio Show (Limited Edition) Limited Edition, Doppel-CD

4.8 von 5 Sternen 220 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
MTV Unplugged Kahedi Radio Show (Deluxe Version)
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Doppel-CD, 13. Dezember 2013
EUR 39,95 EUR 26,94
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 39,95 5 gebraucht ab EUR 26,94

Hinweise und Aktionen


Max Herre-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (13. Dezember 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Nesola Universal Music (Universal Music)
  • ASIN: B00G09PR26
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 220 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.777 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
0:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,79
 
8
30
5:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
0:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
0:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
20
30
5:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
5:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
0:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
23
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
24
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
25
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
26
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
27
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
28
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
29
30
6:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
30
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
31
30
0:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
32
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
33
30
0:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
34
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
35
30
0:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
36
30
4:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
37
30
6:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
38
30
2:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
39
30
5:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
40
30
6:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
41
30
6:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
42
30
0:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Digital Booklet: MTV Unplugged Kahedi Radio Show
Digital Booklet: MTV Unplugged Kahedi Radio Show
Nur Album

Produktbeschreibungen

Max Herre hat ein MTV Unplugged aufgenommen. Das rückt ihn in eine Tradition mit Udo Lindenberg, Eric Clapton, Lauryn Hill, Jay Z. Mehr noch als ein konsequenter Karriereschritt und popkultureller Ritterschlag aber ist das Konzert eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Denn lange bevor er als Texter und MC einer ganzen Generation eine neue Stimme geben sollte, war er vor allem der Junge mit der Gitarre, der einfach nur spielen wollte. Das Gefühl, das er als 15-Jähriger im Proberaum suchte, hat er nun im “Großen Saal“ des altehrwürdigen Funkhaus Berlin Nalepastraße wiedergefunden.

Die Geschichte dieses besonderen Abends beginnt vor knapp 25 Jahren in einem Keller in Stuttgart-West. Dort jammte er mit Freunden zu dem Funk, Soul und Reggae, den er liebte – und legte, ohne es zu wissen, den Grundstein für das, was da kommen sollte. Zwei klassische Alben mit Don Philippe und DJ Friction als Freundeskreis zum Beispiel, die sich nicht nur weit über 500.000 mal verkauften, sondern eine ungehörte Musikalität in die deutsche Rap-Landschaft einführten. Drei Soloplatten, die den Bogen spannten von der “1sten Liebe” HipHop zu fragilem Folk im Stile eines Singer-Songwriters (und zurück). Eine Zweitkarriere als Labelbetreiber und Produzent. Und dazwischen immer wieder Auftritte, bei denen all diese Erfahrungen und Einflüsse auf fast magische Weise zusammenliefen.

Max Herre hat Rap immer in einem Bandkontext gedacht, HipHop stets in einem Kollektivgedanken gelebt. Das war Anfang der Neunziger so, als er als Kind der Kolchose seine ersten Live-Auftritte in süddeutschen Jazzclubs hatte. Das war später so, als er aus Freundeskreis die FK Allstars erwachsen ließ und mit ihnen über die größten Festivalbühnen des Landes tourte. Und das ist heute nicht anders, wenn er wie 2012 auf seinem fulminanten Gold-Album Hallo Welt! alte wie neue Inspirationen zu seelenvoller Rapmusik mit Ewigkeitsanspruch bündelt.

So ist es nur konsequent, dass für MTV Unplugged / KAHEDI Radio Show zahlreiche Featuregäste und Freunde nach Berlin gekommen sind: wichtige Weggefährten wie Joy Denalane, Afrob, Sékou, Gentleman, Samy Deluxe, Patrice, Sophie Hunger, Philipp Poisel oder US-Ausnahmesänger Gregory Porter; aber auch das 26-köpfige, eigens für den Abend zusammengestellte KAHEDI RADIO ORCHESTRA. Unter der Führung des musikalischen Leiters Lillo Scrimali kommen so mehr als 40 Musiker aus drei Generationen zusammen. Produzent Samon Kawamura und Host Fab 5 Freddy, einst erster Moderator der wegweisenden HipHop-Sendung Yo! MTV Raps, ziehen im Regieraum zusätzlich dramaturgische Fäden.

“Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass ich für dieses Projekt mit einigen der besten arbeiten durfte: viele davon langjährige Freunde und Wegbegleiter“, so Max über das mehr als zweistündige, komplett akustische Konzert. “Sie alle haben nicht nur ihr Spiel und ihre Fähigkeiten eingebracht, sondern ihr Herz und ihre musikalische Vision.”

Den passenden Rahmen bietet das Funkhaus Berlin Nalepastraße am Köpenicker Spreeufer. In dem ehemaligen Hauptsitz des DDR-Hörfunks, in dem schon Barenboim und die Bartoli, aber auch Portishead und Sting gearbeitet haben, vereinen sich Feierlichkeit und funktionelle Strenge auf ganz erstaunliche Weise. Max Herre hat diesen geschichtsträchtigen Ort für MTV Unplugged / KAHEDI Radio Show neu erdacht, indem er seine ursprüngliche Funktion als Aufnahmeraum unterstrichen hat. Vom Publikum umgeben spielen die Musiker in einer 360°-Konstellation zueinander und empfinden gemeinsam nach, wie in den siebziger Jahren Soulmusik gemacht wurde.

MTV Unplugged / KAHEDI Radio Show ist ein erlebtes Experiment mit offenem Ausgang und maximaler künstlerischer Freiheit. Eine kollektive Verneigung vor Soul, Jazz, Funk, Reggae und Rap. Und die in Musik gefasste Botschaft, dass Zukunft stets auch ein Stück Vergangenheit in sich trägt.

Zumindest, wenn sie so klingt wie die Musik von Max Herre.

Die Limitierte Doppel-CD kommt mit einem 40 seitigen Booklet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von S.F.S. am 15. Dezember 2013
Format: Audio CD
Max Herre hat also ein Unplugged Album aufgenommen. Ich bin langjähriger Fan und mit der Musik von Herre, Freundeskreis und Joy Denalane groß geworden. Max war der Held meiner Jugend. Er konnte intelligent mit Sprache umgehen. Schrieb Texte, die zum Nachdenken anregten und mit denen man sich identifizieren konnte..und das immer unterlegt von abwechslungsreicher Musik, bei der er seinen geliebten Hip Hop mit verschiedenen Stilrichtungen wie Soul oder Reggae mischte und grandiose Gastmusiker miteinbezog. Ein Unplugged Album, dass ein Resumee der letzten 17 Jahre zieht, konnte einfach nur gut werden - und ich wurde nicht enttäuscht. Die Beschreibung des Albums hier auf Amazon ist eigentlich sehr treffend. Da kann man kaum noch was hinzufügen.

Nicht nur für uns langjährige Fans werden hier jede Menge langjähriger Erinnerungen wachgerufen, sondern es wird deutlich, dass die Vergangenheit für Max und seine Weggefährten auch in der Gegenwart eine wichtige Rolle spielt: Ob eine emotionale Joy Denalane am Ende von "Esperanto", oder Afrob, der sich bei "1ste Liebe" die Tränen aus den Augen wischt. Diese Künstler identifizieren sich noch immer mit den alten Songs. Sie singen sie nicht nur, sondern leben sie.

Ein Highlight jagt das nächste...

Patrice singt auf "Jeder Tag zuviel" erstmalig auf Deutsch.

Die "Tabula Rasa" Performance bringt den Kern der FK Allstars um Max, Gentleman, Joy, Sekou und Afrob wieder zusammen. Einfach schön!

Auch "A-N-N-A" hat nach all den Jahren nicht von ihrer Faszination verloren. Ist und bleibt ein Klassiker der immer zeitlos sein wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 35 von 37 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. Priesnitz TOP 1000 REZENSENT am 21. September 2014
Format: Audio CD
Max Herre ist mittlerweile schon ein Dinosaurier des deutschen Hip – Hops, der sich schon seit 1997 auf Erfolgskurs befindet. Den ersten Hit, die Liebesballade “Anna – Immer, wenn es regnet“ kennt vermutlich jedes Kind und jede Oma in Deutschland. Veröffentlicht wurde der Titel und auch das dazugehörige Album “Quadratur des Kreises“ unter dem Bandnamen “Freundeskreis,“ der immer in besonderem Maße mit dem Namen Max Herre seither verbunden war. Noch erfolgreicher war das im Jahr 1999 erschienene Album “Esperanto.“ Danach entwickelte Max Herre unter dem Decknamen “Allstars“ ein Konzept für eine größere Truppe, bestehend aus rund 15 begabten Künstlern, die unterschiedliche gesangstechnische Stile abdecken konnten. Man interpretierte Songs aus der Zeit des “Freundeskreis“ neu und nahm auch neue Songs auf, die auf dem Doppelalbum “En Directo“ veröffentlicht wurden. Für seine Ehefrau Joy Denalane produzierte er anschließend im Jahr 2002 ein Top 10 Album. 2004 war er dann erstmals im Alleingang mit dem Soloalbum “Max Herre“ erfolgreich. Hier mischte “Herre“ Soul und Reggae mit RNB. Es folgten 2006 “Born & Raised“ von Denalane, gefolgt vom Top 10 Album “Hallo Welt“ im Jahr 2012. Hier wirkte auch schon der ein oder andere Künstler dieser MTV Unplugged – Ausgabe mit.

Max Herre ist folglich nicht nur einfach ein Sänger. Für andauernden Erfolg im schnelllebigen Musikbusiness bedarf es zusätzlicher Fähigkeiten und zwar vor allem dem Talent, unabhängig von Produzenten und deren Gunst und Gnade, Musik selbst produzieren zu können. So ist Max Herre nicht nur ein Rapper, sondern auch ein Komponist, Songschreiber und sein eigener Produzent.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war skeptisch, da "Hallo Welt" gut geworden war, aber "der alte Max" etwas an "Ursprünglichen" verloren hatte - ganz leicht.

Mit dem Unplugged ist Max & Co. definitiv zurück - traumhaft! Die Kombination aus den FK-Allstars und den neuen Mitwirkenden mit diesem echt brillianten Orchester - richtig gute Arbeit! Top Musiker. Die Leidenschaft kam in jedem Ton und Wort rüber! So muss ein Album klingen!
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mich nervt dieses Album! Nicht inhaltlich, aber die Abmischung ist absolut nervig! Ich höre nur Bass, es brummelt und scheppert selbst bei gemäßigter Lautstärke, so dass das Autofahren innerorts zur peinlichen Prollshow wird (und das mit einer Standard-Herstelleranlage). Auch in der Wohnung poltert es an allen Ecken und Kanten, leiser machen hilft leider nicht, denn dann gehen die Mitten und Höhen komplett im Gerappel unter.

Mal mehr mal weniger lassen sich die Songs so genießen, ich greife aber lieber zu meinem alten FK Allstars Album, welches sehr ähnliche Kost bietet, aber dafür eher zu gefallen weiß.

Schade, hätte mir gut gefallen können.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lang beworben -dank "The Voice of Germany" sogar in Kreisen von nicht alt eingesessenen Max Herre Fans- und auf keinen Fall zu viel versprochen!

Das tolle Doppelalbum zu Max Herres MTV Unplugged "Kahedi Radio Show" besticht mit Abwechslung, einem bekannt guten Stilwechsel, vielen super Support-Künstlern und einem Max Herre in Bestform.

Max nimmt mich mit auf eine kleine Zeitreise durch die Geschichte des deutschen Hip Hops, die ja bekanntlich eng an seine eigene (Musik-)Geschichte geknüpft ist, von der Stuttgarter Wiege über Tel Aviv nach Berlin.

Von klassischen Hip Hop-Beats, Freundeskreis-Titeln (wie ANNA, die natürlich nicht fehlen darf) über seine ersten Solowerke bis hin zu gechillten Raggae-Beats und den ganz aktuellen Titeln aus "Hallo Welt" bietet diese Doppel-Cd wirklich alles was man erwarten könnte.

Wer MTV Unplugged mag weiß, dass die grandiosen Arrangements mit Streichern und Bläsern aus jedem Titel das Allerbeste rausholen und man mit den vielen größeren und kleineren Zwischensequenzen ein rundes, harmonisches Album zu hören bekommt.
Auch die Stilwechsel der vielen Klangfarben des Max Herre kommen angenehm und weich, man wird über 42 Titel in eine wundervolle Klangwelt entführt.

Ein Live-Album bei dem man die tolle Stimmung spürt, die Leidenschaft für Musik die Max Herre und seine Freunde teilen und ganz viel Lebensgefühl.

Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder der sich für deutschsprachige Musik interessiert, egal ob harten Hip Hop, deutschen Raggae oder leicht "angerappten" Pop, in diesem Album kleine Musikschätze entdecken wird die ihn für Max Herre & Co (neu) begeistern.

Der Adelsschlag für Max Herre - absolut gelungen!
Kommentar 21 von 25 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen