newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Unplugged ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von nagiry
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Unplugged
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Unplugged

20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. Oktober 1995
EUR 22,95
EUR 17,40 EUR 0,20
Vinyl, 30. Oktober 1995
"Bitte wiederholen"
Hörkassette, 30. Oktober 1995
"Bitte wiederholen"
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch multimedia4sale und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 17,40 30 gebraucht ab EUR 0,20

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Unplugged
  • +
  • Groenemeyer Live
  • +
  • Bochum
Gesamtpreis: EUR 51,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. Oktober 1995)
  • Erscheinungsdatum: 1995
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Electrola (EMI)
  • ASIN: B00000AZDT
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.169 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Chaos 4:45EUR 1,29  Kaufen 
  2. Keine Garantie 5:15EUR 1,29  Kaufen 
  3. Halt Mich 3:30EUR 1,29  Kaufen 
  4. Ich Will Mehr 4:40EUR 1,29  Kaufen 
  5. Vollmond 5:39EUR 1,29  Kaufen 
  6. Tanzen 5:30EUR 1,29  Kaufen 
  7. Land Unter 5:06EUR 1,29  Kaufen 
  8. Morgenrot 4:24EUR 1,29  Kaufen 
  9. Die Welle 4:27EUR 1,29  Kaufen 
10. Flugzeuge Im Bauch 4:12EUR 1,29  Kaufen 
11. Alkohol 4:52EUR 1,29  Kaufen 
12. Die Härte 3:57EUR 1,29  Kaufen 
13. Unterwegs 5:26EUR 1,29  Kaufen 
14. Männer 4:07EUR 1,29  Kaufen 
15. Bloss Geliebt 4:49EUR 1,29  Kaufen 
16. Luxus 5:29EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Herbert Grönemeyer,Unplugged.Versand aus Deutschland.Label: Electrola.Published: 1995

Rezension

Gleich mit zwei recht gegensätzlichen Live-CDs bringt sich Herbert Grönemeyer nach einem ansonsten ruhigen Jahr wieder in Erinnerung. "Unplugged Herbert" dokumentiert jenes Konzert, das der blonde Bochumer am 15. Mai 1994 in den Berliner Babelsberg-Studios gab - er stand als bisher einziger deutscher Musiker vor den laufenden Kameras von MTV. Das Instrumentarium ist, ganz gemäß den "Unplugged"-Spielregeln, streng akustisch: Gitarren, Klavier, Akkordeon, Perkussion, dazu ein achtköpfiger Streichersatz. Exzellent geriet die Tonqualität: Lupenrein und warm sind die Instrumente abgebildet, und Grönemeyer, der sonst gerne Silben verschluckt und Worte vernuschelt, artikuliert seine Texte hier klar und gut verständlich. "Live" (EMI 8 36127 2) hingegen bringt Momentaufnahmen der "Chaos"-Tour 1993/94, aufgezeichnet in Wien, Berlin und Dortmund. Unterstützt von einer präzis rockenden Band präsentiert Herbert seine Zugnummern in schweißtreibenden Versionen (I:06-07, K:07, R:06). Die zahlreichen Titelüberschneidungen - neun Songs finden sich auf beiden Scheiben - erlauben unterhaltsame Interpretationsvergleiche. Doch dürften sie das Potential der Doppelkäufer reduzieren, die sich beide Alben zulegen. Den interessanteren Blick auf Grönemeyers Repertoire eröffnet gewiß die "Unplugged"-Session. ** Klang.: 08-09

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 20 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wyssgoldswil@bluewin.ch am 25. Februar 2001
Format: Audio CD
Herbert Unplugged ist mehr als nur ein Muss für jeden Fan, sie ist Pflicht. Akustisch perfekt und musikalisch vielseitig und genial präsentiert sich die Scheibe. Für Grönemeyer Fans und Kenner sind besonders die alten Lieder ein Genuss. Doch auch die verschiedenen Lieder der Platte Chaos erklingen in ihrer Neuinterpratation klangvoller und besser als auf der im Studio aufgenommenen CD. Keine Frage, eine grosse Ehre für MTV, mit Herbert diese Platte herauszugeben, genial!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. November 2002
Format: Audio CD
Ein echter Glücksgriff! Diese CD stellt nicht nur eine klasse Übersicht über die bisher besten Titel von Grönemeyer dar, sondern ist gleichzeitig eine Live-CD, die auch höheren Ansprüchen an eine gute Aufnhame gerecht wird.
Auf dieser Aufnahme macht die Live-Stimmung auch zu hause beim entspannten Zuhören richtig Spaß, ohne dass die Musik oder Grönemeyers kernige Stimme im Besonderen an Ausdruckskraft verlieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kwichybo am 11. März 2005
Format: Audio CD
Selbst mir als eingefleischtem Rock-u. Metal-Anhänger bereitet dieses Unplugged-Album von Herbert Grönemeyer bei jedem Hören noch allergrößte Freude. Und bei jedem Durchlauf stürzen mich die Songs erneut in ein scheinbar unendliches Wechselbad der Gefühle. So sanft, poetisch, emotional und gleichzeitig energiegeladen kann POP-Musik sein. Ich würde sogar soweit gehen, und sagen, das es das allerbeste Tondokument ist, was jemals auf einem Konzert mitgeschnitten wurde.
Man muß bei der Songauswahl garkeine großen Worte verlieren. Denn Perlen wie "Halt mich" , "Flugzeuge im Bauch" , "Alkohol" , "Die Welle" , "Die Härte" , "Land unter" , "Vollmond" und "Tanzen" sind einfach einmalig umgesetzt worden, und funktionieren UNPLUGGED zu 1000%. Jedes Lied auf dieser CD ist ein absoluter Volltreffer. Und als Hörer wünscht man sich insgeheim, HERBERT würde niemals aufhören zu spielen. Einfach ganz ganz großes Kino !!!
Wenn ihr euch eine 75-minütige wohltuende Gänsehaut holen wollt, und zu denjenigen gehört, die bei ruhiger Atmosphäre gern die Feuerzeuge zum Takt der Musik schwenken, dann müßt ihr zuschlagen. Ein Album das berührt, und ganz tief unter die Haut geht !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Simoner am 14. Januar 2010
Format: MP3-Download
war mir immer so wurscht wie der unterschied zwischen extrawurst und kalbspariser...

mit ihm verbinde ich gefühlskino und eine total verschlungene, unverständliche und einmalige stimme, die ich nicht immer mag, höchstens parodiere...
mit dieser unplugged rückte er sich in ein für mich hellers licht.

musikalisch grossartig gemacht, mit bläsern, klavier und auch sonst allem was dazugehört. sehr hart aber doch gefühlvoll, seine texte sind aus dem leben gegriffen, und sehr hörbar, hab mich darin wiedererkennen können...

super um sich mal ein unplugged-power konzert reinzuziehen, grönemeyer auf einem für mich ungewohnt hohen niveau (niveau was ist das, ne hautcreme??)
nein ehrlich, nummern wie "alkohol" oder dem obligatorischen "männer" hab ich noch nie besser gehört.

mein favorit ist "die härte" - wahnsinnstext, mit 'ner harmonika untermalt - großes kino...

fazit: wer grönemeyer nicht kennt, soll mit diesem anfangen, der sound bewegt sich auf 'nem gutem level. insgesamt bin ich total überzeugt!!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Bothe am 4. September 2006
Format: Audio CD
Auf dieser CD ist wirklich das Beste vom Besten. Viele Songs aus dem Album Chaos. Mein Tipp: Luxus ( Letzter Titel auf der CD ). Wer sich zwischen Live und Unplugged endscheiden will sollte Unplugged nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Luckow am 27. April 2009
Format: Audio CD
Was ist der Grundgedanke von MTV Unplugged? Ohne Keyboardeinsatz und E-Gitarren muss das bekannte Reportaire eines Musikers umgesetzt werden. Dies ist bei Rockbands natürlich etwas schwieriger als bei Herbert Grönemeyer, der einfach sein Klavier und Akustikgitarren benutzt. Ein Wagnis war es auf jeden Fall, da er ja viele Balladen sein Eigen nennt und daher nicht viele schnelle Nummern im Programm hat. Ihm kam übrigens als erster deutscher Künstler die Ehre dieser Veranstaltung zu teil. Mit einer relativ schnellen Nummer fängt es trotzdem an, nämlich "Chaos". Schon hier merkt man, dass sich das Hinzuziehen von Streichinstrumenten gelohnt hat, da dies dem Song ein ganz anderes Gewand gibt. Es unterstützen ihn übrigens vier Violinisten, zwei Violaspieler, jeweils ein Cello- und Kontrabassspieler und ein zusätzlicher Percussionist. Gut finde ich, dass Herbert Grönemeyer seine Balladen "Halt mich" und "Flugzeuge im Bauch" kaum verändert hat. Warum Gutes auch verbessern wollen? Bei "Halt mich" klatschen die Zuschauer viel zu früh, was auch auf Nichtfans im Publikum schließen lässt. Mit "Ich will mehr" und "Tanzen" werden auch eher unbekannte Songs dargeboten. Der Song "Vollmond" wurde sehr umarrangiert und gefällt mir hier fast noch besser als das Original. Gesprochenen wird zwischen den Stücken kaum, trotzdem erlaubt sich der Künstler vor "Die Welle" einen frechen Spruch über seine Eitelkeit. Klar ist es schwer, aus den Songs "Die Welle" und "Die Härte" langsamere Nummern zu machen, daher bleiben sie dem Original auch treu. Der Titel "Ich hab Dich bloß geliebt" vom Album "Gemischte Gefühle" wird kurzerhand in "Bloß geliebt" abgeändert.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen