EUR 35,00 + EUR 1,50 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von MusicScout
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 38,83
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Bax-shop
In den Einkaufswagen
EUR 39,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: recordingladen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • iRig Pre Universal Microphone Interface for iPhone/iPod Touch/iPad
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

iRig Pre Universal Microphone Interface for iPhone/iPod Touch/iPad

| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 35,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch MusicScout. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 23,90
  • 1 Stück
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

iRig Pre Universal Microphone Interface for iPhone/iPod Touch/iPad + Mikrofonkabel High Quality - 3 Meter - 1x XLR Male - 1x XLR Female
Preis für beide: EUR 42,18

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht163 g
Produktabmessungen22,2 x 14,6 x 4,4 cm
ModellnummerIPIRIGPREINN
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007534LFK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 333 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung227 g
Im Angebot von Amazon.de seit3. Februar 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

IK Multimedia iRig Pre



Nutzen Sie das Mikrofon, das Sie täglich auf der Bühne oder im Studio nutzen auch an iOS-Gerät...ganz einfach. Das Mikrofon wird einfach an den XLR Eingang angeschlossen. Bei Bedarf kann auch eine 48V Phantomspeisung hinzugeschaltet werden, welche über eine 9V-Blockbatterie erzeugt wird. Um angelschlossene Signale verarbeitet zu können, werden die beiden Apps "iRig Recoder" und "VocalLive" gleich mitgeliefert.


Features:




  • 40cm lange Kabelverbindung zum iOS Gerät

  • XLR-Mikrofonanschluss

  • 48V Phantomspannung über 9V Blockbatterie

  • Lautstärkenkontrolle

  • Kopfhörerausgang

  • Betriebsdauer ca. 30h mit dynamischen Mikrofonen, ca. 10h mit Phantomspannung gespeisten Mikrofonen

  • inklusive zwei Apps: "iRig Recoder" und "VocalLive"

  • geeignet für iPhone, iPod touch, iPad


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. S. Stille am 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Gute Lösung für die mobile Reportage mit Smartphone. Es gibt zur Zeit keine vergleichbaren Adapter, um professionelle (XLR) Mikrofone an tragbaren Geräten mit TRRS-Headset-Anschluß zu betreiben. Sound sauber und ohne zusätzliches Rauschen (soweit neben dem eher mittelmäßigen Rauschpegel der Mikrofoneingänge von iPhones und Samsung-Smartphones feststellbar), dabei klein, mit manuellem Gain und Speisespannung. Sogar an eine Befestigungsschlaufe wurde gedacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Durch einige Empfehlungen auf Youtube kam ich auf das iRig Pre als günstige Alternative für teure Speiseteile und Mikrovorverstärker und bin begeistert!
Das iRig Pre liefert genau das was man braucht, wenn man leicht und schnell ein Kondensator-Mikrofon, welches 48V-Phantomspeisung benötigt, an den Eingang eines mobilen Rekorders oder der DSLR anschließen will und obendrein noch den Gain manuell regeln will. Klein und handlich passt es in jede Tasche oder Koffer und durch das Reißverschluss-Band lässt es sich an jedem Stativ oder jeder Tonangel befestigen.
Aber ACHTUNG: Da es ja für Smartphones gedacht ist, besitzt das Ausgangskabel (Miniklinke 3,5mm) einen 4-poligen Ausgang, sodass man dieses nicht in gängige Rekorder stecken kann. Abhilfe schafft ein Adapter von 4- auf 3-polige Miniklinke mit separatem Mikro- und Kopfhörerausgang.
Die Tonqualität leidet aber an der Adaptierung nicht und ist absolut überzeugend, selbst bei maximalem Gain. Da das iRig pre auch nur als Verstärker betrieben werden kann, lohnt es sich also auch batteriebetriebene Mikrofone mit dem iRig zu vestärken, um nicht auf den digitalen Gain des Rekorders/der DSLR zurückgreifen zu müssen.
Außderdem finde ich es praktisch, dass es mit einer 9V-Blockbatterie betrieben wird, die ich ohnehin in meiner Fototasche mitführe. Ein bisschen schade ist nur, dass man nicht direkt Kopfhörer anschließen kann, um den Ton zu überwachen, aber das geht ja auch am Rekorder.

Unterm Strich: Ein geniales Produkt, das -vom eigentlichen Zweck abgesehen- die Video-Produktion eines jeden Low-Budget-Filmers massiv aufwertet! Und das zu dem Preis....! Definitive Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus S. am 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe ein Huawei P6. Wenn ein Headset angeschlossen wird, kann mitunter der Ton vom Headsetmikrofon aufgezeichnet werden. Genau diese Eigenschaft macht sich dieses Interface zu Nutze! Man kann wirklich jedes Mikrofon anschließen. Ich habe es mit einen T.Bone SC400 Großmembranmikrofon (billig), als auch mit einen Sennheiser MkH60 Richtmikrofon (teuer) getestet. Phantomspeisung funktioniert perfekt über eine eingelegte 9V Batterie.

Abhängig vom der installierten APP(!) kann eine sehr gute Aufnahmequalität erreicht werden. Ideal um für die eigene Podcast ein Recorder zusammenzustellen! Anstelle eines teuren Recorders kann dementsprechend das Geld fast ganz in ein neues und gutes Mikrofon investiert werden, denn ein Smartphone besitzen die meisten ohnehin! Auch kann die Verstärkung des Signals direkt mit dem am Gerät befestigten Drehregler eingestellt werden.

Einzige Knackpunkte:

- der Kopfhöreranschluss am Gerät ist leider kein direkter Monitor sondern nur der weitergeleitete Kopfhörerausgang vom Handy. Direktes Hören funktioniert also nur, wenn es das Handy / Software auch zulässt.

- Nicht jedes Handy (Android, Windows,...) unterstützt die Funktion der Voiceaufnahme über das Headset. Am besten das eigene Headset mal vorher anschliessen und schauen, ob die Sprache über das Headset oder dem eingebauten Mikro aufgenommen wird. Bei Apple-Geräten soll das wohl kein Problem sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C.K. am 9. April 2013
Verifizierter Kauf
Vor Jahren undenkbar, wird so das kleine iPhone zum großen Tonstudio oder als Mischpult und Hallgerät für den kleinen Liveauftritt mit Mikro.
Solide Verarbeitung der Hardware und eine ordnetlich programmierte App sorgen für Spass nicht nur für den Profi ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christopher W. am 6. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Ich nutze viel die garageband-APP fuer mein iPhone 4S um ein paar eigene Songs/songideen aufzunehmen( gitarre, Gesang, Rassel etc. )

Hab immer das Onboard-Mic benutzt. Damit war ich schon sehr zufrieden. Hatte dann durch Zufall den iRig Pre entdeckt und sofort bestellt.
Studio-Mikro angeschlossen, Phantomspeisung an, garageband gestartet und ab ging die Post.
Sound "perfekt". Kein Rauschen bzw. Minirauschen, klares Klangbild.
Mein Mikro wurde Super vorverstärkt... Ein gutes Mikro sollte man schon haben.

Einfach selber testen. Bei dem Preis kannst Du nix falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H. M. am 21. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Genau, was ich gesucht hatte. Klappt wunderbar, mein Shure-Kondensator-Mic darüber ans iPad anzuschließen. Dank 9V Blockbatterie kommt das Signal rauschfrei und mit ordentlichem Pegel in Garageband an. Dass es evtl Profiansprüchen nicht genügen mag, okay. Aber wer erwartet, dass ein 25 Euro-Zubehör Aufnahmetechnik schlagen soll, die das Zigfache kostet? Für Probe, Home Recording und durchais auch einfache Profianwendungen, wie kurze Webvideos mit kleinem Budget absolut ausreichend. Preis-Leistung sehr gut, klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden