EUR 69,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von woetzel-buchversand

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
buecheroase... In den Einkaufswagen
EUR 80,63 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

RedShift 7 Premium (DVD-ROM)

von United Soft Media Verlag GmbH
Windows XP / Vista / 7
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 69,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch woetzel-buchversand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Festplattenspeicher: 1.0 GB
  • Grafikkarte: SVGA 16Bit Farbtiefe
  • Prozessor: P4 1.5 GHz, AMD kompatibel

  • Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


    System-Anforderungen

    • Plattform:   Windows XP / Vista / 7
    • Medium: DVD-ROM
     Weitere Systemanforderungen anzeigen

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Produktinformation

    • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 18,5 x 4,3 cm ; 776 g
    • ASIN: 3803217768
    • Erscheinungsdatum: 2. Dezember 2008
    • Sprache: Deutsch
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.532 in Software (Siehe Top 100 in Software)

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Vom Desktop aus das All erforschen – das weltweit führende PC-Planetarium RedShift ist jetzt in neuer Generation erhältlich. Mit RedShift 7 lassen sich Millionen von Himmelskörpern erkunden, erstaunliche Himmelsphänomene bestaunen und spektakuläre Raumflüge unternehmen. Der eindrucksvolle 3D-Flug durch das Sonnensystem und zu den nächsten Sternen ermöglicht es, weit in die kosmischen Tiefen vorzudringen und die faszinierenden Geheimnisse unseres Weltalls zu entdecken.

    Die Planetarium-Software

    RedShift 7 Premium, Abbildung #01
    SN1054
    Das Programm besticht durch seine in Echtzeit berechnete Darstellung des Universums mit integrierten Bildern der Milchstraße und anderer Galaxien. Dazu bietet es ein ausführliches Astronomie-Lexikon sowie eine umfangreiche Foto-Galerie. RedShift 7 Premium verfügt über eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche und ein neues Programmdesign. Zudem runden ein erweiterter Sternenkatalog mit 80 Millionen Sternen sowie die integrierte Webanbindung zum einfachen Austausch von Startdateien und Himmelsführungen das Programm ab. Vom Desktop aus das All erforschen – das weltweit führende PC-Planetarium RedShift ist jetzt in neuer Generation erhältlich. Mit RedShift 7 lassen sich Millionen von Himmelskörpern erkunden, erstaunliche Himmelsphänomene bestaunen und spektakuläre Raumflüge unternehmen. Der eindrucksvolle 3D-Flug durch das Sonnensystem und zu den nächsten Sternen ermöglicht es, weit in die kosmischen Tiefen vorzudringen und die faszinierenden Geheimnisse unseres Weltalls zu entdecken. Das Programm besticht durch seine in Echtzeit berechnete Darstellung des Universums mit integrierten Bildern der Milchstraße und anderer Galaxien. Dazu bietet es ein ausführliches Astronomie-Lexikon sowie eine umfangreiche Foto-Galerie. RedShift 7 Premium verfügt über eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche und ein neues Programmdesign. Zudem runden ein erweiterter Sternenkatalog mit 80 Millionen Sternen sowie die integrierte Webanbindung zum einfachen Austausch von Startdateien und Himmelsführungen das Programm ab.

    Alles über RedShift

    RedShift 7 Premium, Abbildung #02
    Jupiter & Mars
    Vom Desktop aus in nie zuvor gekannter Weise die Wunder des Weltalls erforschen und die Erkenntnisse mit anderen Sternfreunden teilen – das ist das revolutionäre neue Konzept von RedShift 7, der neuen Version des weltweit führenden PC-Planetariums von United Soft Media. RedShift 7 Premium eröffnet Ihnen neue Himmelsräume: Riesige Panoramen der Milchstraße, neue fotorealistische Horizonte und ein 3D-Flug aus unserer eigenen Milchstraße heraus werden Sie faszinieren. Aufnahmen von Erde, Mond und Mars und spektakuläre Bilder von Sternhaufen, Gaswolken und Galaxien zeigen unser Universum in noch nie dagewesener Brillanz. Das virtuelle Planetarium berechnet die Position und simuliert die Bewegung von über 100 Millionen Sternen, Planeten und Deep-Sky-Objekten. Reisen Sie mit RedShift 7 zu unzähligen Himmelskörpern wie Planeten, Monden sowie neu entdeckten Exo- und Zwergplaneten.

    Alle wissenschaftlichen Daten und Karten sind topaktuell. Direkt über das Programm kann der Nutzer online auf die Sternenkataloge USNO-B1.O, SIMBAD und SOHO zugreifen. Per synchronisiertem Online-Zugang zu Digitized Sky Survey und Google Maps lässt sich der mit RedShift 7 eingestellte Himmelsausschnitt mit echten Bilddaten vergleichen. Alle enthaltenen Daten werden automatisch online aktualisiert.

    Mit dem Makrorecorder lassen sich eigene Weltraumführungen erstellen und per Koppelung an die Astronomie-Community Redshift-live.com sofort ins Internet stellen. Auch eigene Forschungsergebnisse können so online veröffentlicht und mit anderen Astronomie-Fans ausgetauscht werden. Als zusätzliches Plus bietet RedShift 7 Premium ein ausführliches Astronomie-Lexikon, eine umfangreiche Foto-Galerie sowie ein 380 Seiten umfassendes Handbuch.

    Das neue Astronomie-Portal

    RedShift 7 Premium, Abbildung #03
    Uranus& Titania
    Zu Beginn der 1990er Jahre erschien die erste Version des Planetariumprogramms RedShift. Nun steht die stark erweiterte, siebte Version des mehrfach preisgekrönten Planetariumprogramms (z.B. Digita 2004) zur Verfügung. In ihr wurden die Wünsche zahlreicher Nutzer realisiert: Ob 3D-Flug durch das Sonnensystem und aus der Galaxis, Teleskopsteuerung oder Joystick-Steuerung, synchronisierter Zugang zum Digital Sky Survey (DSS) oder die stark erweiterte Datenbank mit über 100 Millionen Sternen und einer Million Deep Sky Objekte. Die neue und verbesserte Himmelsdarstellung und das überarbeitete Design von RedShift 7 lassen kaum noch Wünsche offen! RedShift 7 Premium bietet eine direkte Schnittstelle zu Google Maps Das größte Highlight ist aber die Verknüpfung von RedShift 7 mit dem neuen Astronomie-Portal Redshift-Live.com. Endlich können RedShift 7-Nutzer selbsterstellte Himmelsführungen und Workspaces untereinander austauschen. Ausgeklügelte Community-Funktionen auf Redshift-Live.com eröffnen ab sofort ganz neue Dimensionen beim Arbeiten mit der Planetariumssoftware. Mit dem Makrorekorder erstellen Sie eigene Führungen und können diese mit anderen RedShift-Nutzern austauschen. Darüber hinaus enthält die DVD-ROM-Version des Programms bereits über 100 Führungen, 36 vertonte Szenarien und die 60minütige Animation "Unser Universum" sowie zahllose Videos zu Ereignissen aus Astronomie und Raumfahrt mit einer Gesamtlaufzeit von einer Stunde. Und das alles in Fernsehqualität! Seien Sie dabei wenn die Astronomie neue Wege beschreitet und kommen Sie an Bord von RedShift 7.

    Features:

    RedShift 7 Premium, Abbildung #04
    Venus & Saturn
  • Neues Programmdesign und hervorragende neue Programm-Perfomance
  • Realistisches 3D-Modell unserer Galaxie mit beeindruckendem 3D-Flug
  • Jetzt mit über 100 Millionen Sternen und neuen Panoramen für Erde, Mond und Mars
  • Neue Himmelskörper: Exo- und Zwergplaneten
  • Integrierter Zeitplaner für Himmelsbeobachtungen
  • Online-Zugriff auf die Sternenkataloge USNO-B1.0, SIMBAD und SOHO
  • Direkte Koppelung an Redshift-live.com zum Laden und Veröffentlichen von Himmelsführungen und RedShift-Einstellungen
  • Pressestimmen:

    Weltraumfacts
    »"Ein hervorragendes Planetariumsprogramm mit zahlreichen tollen Extras"«

    PC News
    »"Gesamtnote gut, Preis/Leitung gut"«

    Sterne und Weltraum
    »"Bietet ... sehr viel"«

    Systemvoraussetzungen:

    Minimum: Empfohlen:
    Betriebssystem: WinXP/Vista/7 Betriebssystem: WinXP/Vista/7
    CPU-Typ: Athlon/Pentium 1,5 GHz CPU-Typ: Athlon/Pentium 1,5 GHz
    Arbeitsspeicher: 512 MB Arbeitsspeicher: 512 MB
    Grafikauflösung: 1024 x 768 Grafikauflösung: 1024 x 768
    Farbtiefe: High Color (16 Bit) Farbtiefe: High Color (16 Bit)
    Festplattenspeicher: 1,0 GB Festplattenspeicher: 1,0 GB
    Audio: 16 Bit Audio: 16 Bit

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen eigensinnige Bedienung, grafische deutliche Mängel 11. November 2010
    ...habe ich mir auf den Weihnachtstisch geben lassen.

    nach ca. 12 Stunden bin ich überhaupt nicht begeistert, weil ich die Starry Night-Programme (Abk. " SN ") zum Maßstab sehe.

    Zunächst mal - und bis jetzt immer noch - finde ich nicht die Option, dass ich die Koordinaten mit meiner Stadt verknüpfen und als Standort speichern kann.
    Es gibt nur einen sogenannten "Ausgangsstandort" (etwa meine Stadt), einen weiteren Standort (etwa mein Lieblingsurlaubsort) kann man nicht ergänzen.

    Der simulierbare Zeitrahmen reicht nur ca. -4700 bis 9999.
    Hierbei ist offenbar die Eigenbewegung der Fixsterne nicht berücksichtigt.

    Mit SN5/6 hat man über 40 Horizont-Panoramas, RS 7 nur fünf und nur zwei (Feld/Gebirge) realistisch. Die anderen sind aus einer Flugzeugperspektive, die man so meist nicht sieht.

    Die Einstellungen sind fummelig (muss jeden Planet und jeden Mond separat einstellen), meistens nie dort, wo man sie vermutet und die "intuitiven Bedienung" geht mir völlig daneben - man muss alles im Buch nachschlagen und suchen, bis man irgendwas findet.

    Im Buch stellt man fest, dass das Buch nicht zum Programm passt. Die Bedienung ist oft wo anders, als es das Buch erklärt und manches findet man gar nicht.
    Das Kapitel "Download" wird über 30 Seiten erklärt, retundant- weil 5 mal das Gleiche (wie Funktionsschaltflächen gehen, und beim fünften Mal lesen habe ich auch kapiert, das Redshift kein Browser hat usw.). Wie ich neue oder aktuelle Objekte einbinden kann, wird aber nicht erklärt.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Ich habe Redshift 7 Premium für "Sterne und Weltraum" getestet und kann es nur weiterempfehlen. Es bietet vielfältige Simulationsmöglichkeiten, ist enorm flexibel und auf dem aktuellen Stand. Selbst unsere Milchstraße stellt inzwischen keine Grenze mehr dar. Eine Vielzahl an Führungen und Videos bringt dem Einsteiger die Faszination der Astronomie gekonnt näher, aber auch für den Fortgeschrittenen ist etwas dabei. Allerdings sollte man schon einen leistungsfähigen, also halbwegs aktuellen PC besitzen, damit das Ganze auch Freude macht.
    Wer nicht soviel Geld ausgeben will, kann übrigens auch die Kompaktversion bestellen, die bei Gefallen dann auch nachgerüstet werden kann.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen Umfangreich aber unhandlich 15. Januar 2010
    Von renTner
    Verifizierter Kauf
    Das Folgende solte als eine Art Tagebuch aufgefasst werden, in dem ich versuchen werde, meine Erfahrungen mit Redshift zu schildern.
    Als angehender Amateurastronom dachte ich mir, vor der Anschaffung des passenden Teleskopes erst einmal mit Hilfe einer geeigneten Software zu prüfen, was auf mich wartet am Sternenhimmel meines Standortes.
    Auf einschlägigen Astronomieseiten im Internet auf Redshift 7 Premium aufmerksam und durch vollmundige Versprechen auf der Herstellerseite neugierig geworden, nenne ich das Produkt nun seit 04. September 2009 mein Eigen.
    Verpackung und Inhalt:
    Die Verpackung ist stabil und optisch ansprechend. Zum Inhalt zählen der eigentliche Datenträger im Jewelcase, ein kleiner Produktkatalog von United Soft Media, eine Karte zur Kundenregistrierung und ein Handbuch mit beachtlichen 360 Seiten Umfang. Ein Handbuch ist ja heutzutage in den seltensten Fällen vorzufinden. Gerade deshalb ist man erstaunt über einen solchen "Wälzer".

    Ausgepackt und losgelegt:
    Die Vorfreude wuchs. Die Installation (ich wählte die umfangreichste von 3 möglichen Varianten) verlief problemlos. Ebenso die automatische Registrierung bei bestehender Internetverbindung. Die Alternative hierzu wäre manuell (telefonisch) gewesen.
    Reichlich 5 GB wurden auf die Festplatte geschaufelt. Das dauert je nach Rechner natürlich seine Zeit.
    In meinem Fall war es ein System mit Core2Duo 6600, 2GB RAM, SATA HDD und Windows XP SP3, um nur die wichtigsten Eckdaten zu nennen.
    Nach dem ersten Start habe ich mir brav die multimediale Einführung angesehen. Man will ja nichts wichtiges verpassen.
    Der Film gibt jedoch genau das wieder, was man auch auf der Herstellerseite geboten bekommt. Also nichts Neues.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Unglaublich spannend... 3. November 2010
    Von Pompeji79
    Verifizierter Kauf
    Es ist immer schön, wenn ein Programm ganz andere Unterhaltungsmerkmale hat, als vermutet. So auch Redshift 7 Premium. Hier also der Bericht:
    Installation - Mein System reicht für die Voraussetzungen bei weitem aus, auf dem Rechner (Jahrgang 2009, bewusst mit Windows XP Pro ausgestattet) laufen alle Programm bisher klaglos - selbst Wackelkandidaten wie FS2009 mit diversen Add-Ons - ein sauberes und stabiles System. Nun also Redshift: Installation klappt reibungslos, auch die des von mir wenig geliebten Quicktime und der weiteren Komponente. Ich starte das Programm, Aktivierung online klappt auch reibungslos. Super, das lässt sich doch gut an! Das Himmelsfenster öffnet sich mit Standort London. Ich will meinen Standort festlegen, nur ist meine Stadt mit knapp 290.000 Einwohnern nicht in der Liste. Also Weltkarte - es ist, als würde man mit dem Finger auf Verdacht auf einen Globus zeigen. Google Maps - startet einfach nicht. Also ab ins Internet, Google Maps, Koordinaten gesucht und ins Programmfenster übertragen.
    Uhrzeit und Zeitzone korrekt eingestellt - Programm übernimmt zudem die Systemzeit bzw. folgt dieser, Arbeitsbereich abgespeichert, ein wenig umgeschaut im Programm, einen Assistenten aufgerufen - Totalabsturz! Nicht einmal der "Affengriff" vermag noch was retten - also Netzschalter gedrückt. Kompletter Neustart - im Virenscanner, eventuell der Bösewicht, Programm zu den unbedenklichen addiert. Programmstart - wir sind, richtig in London und es herrscht wieder Sommerzeit. Mein Arbeitsbereicht ist aber noch da. Ich muss nur zu diesem Standort wechseln. Ich beende das Programm. Nach 10 Minuten starte ich es erneut, es ist so verdächtig langsam.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes Produkt
    RedShift 7 Premium (DVD-ROM) ist ein empfehlenswertes und auch preiswertes Produkt.
    Ich kann es nur als gelungen bezeichnen und ist sehr geeignet auch für Neulinge
    Vor 21 Monaten von ameyerwind veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen RedShift 7 Premium - Note: SEHR GUT
    RedShift 7 Premium, Astronomie für Experten! Note: SEHR GUT

    Das derzeit weltweit beste Astro- und Planetarium-Programm auf dem Markt! Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2011 von Ecco
    1.0 von 5 Sternen Schade
    Redshift war früher mal einstellbar. Jetzt ist es nur noch großer Mist. Wirklich sehr schade. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 16. September 2011 von H. Leuner
    5.0 von 5 Sternen DVD Redshift 7 Premium
    Sehr schönes Sternen-Programm zu einem sehr günstigen Preis.Den Anbieter kann ich nur witer empfehlen
    R.Lang
    Veröffentlicht am 4. November 2010 von R.Lang
    5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert
    Redshift gilt seit vielen Jahren zu Recht als der Standard unter den Astronomieprogrammen. Die RS7-Premium-Version ließ sich bei mir problemlos unter Windows 7 installieren... Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 20. April 2010 von Dr. I. Schütze
    5.0 von 5 Sternen Schnell und gut
    Lieferung schnell, in stabiler Verpackung. Programm ist super...
    Sehr umfangreich und detailliert. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 3. Februar 2010 von Bine
    5.0 von 5 Sternen Redshift 7 Premium, Astronomieprogramm
    Ich bekam Redshift 7 Premium zu Weihnachten geschenkt und verwende es nun anstelle des veralteten Redshift 4. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 12. Januar 2010 von Susanne Ebnet
    4.0 von 5 Sternen Toll und leistungsfähig
    Nachdem ich schon Redshift 4, 5 und 6 in Verwendung hatte, war es logisch, dass ich auch die neue 7er haben musste. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 6. Mai 2009 von M Woody
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Ähnliche Artikel finden