EUR 5,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
book-service In den Einkaufswagen
EUR 12,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 17,95  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Das neue Filmlexikon 2010

von United Soft Media Verlag GmbH
Windows XP / Vista / 7
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Medientyp: PC DVD
  • Verpackung: deutsch

  • Hinweise und Aktionen


    System-Anforderungen

    • Plattform:   Windows XP / Vista / 7
    • Medium: DVD-ROM
     Weitere Systemanforderungen anzeigen

    Produktinformation

    • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,5 x 19,9 cm ; 200 g
    • ASIN: 3803220858
    • Erscheinungsdatum: 22. Dezember 2009
    • Bildschirmtexte: Deutsch
    • Anleitung: Deutsch
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.773 in Software (Siehe Top 100 in Software)

    Produktbeschreibungen

    In Kooperation mit Europas größter Filmzeitschrift Cinema präsentiert United Soft Media das einzigartige digitale Nachschlagewerk zum Thema Film. Das neue Filmlexikon 2010 verrät alles Wissenswerte zu aktuellen Blockbustern, sehenswerten Arthouse-Streifen, zeitlosen Filmklassikern und beliebten TV-Serienhits – vor und hinter den Kulissen.
    Einzigartige Filmdatenbank mit Inhaltsangaben, Besetzungslisten und Kritiken zu 100.000 internationalen Filmen von 1892 bis heute. Die 100 besten Filme aller Zeiten, ausgewählt von den Lesern der Film-Lifestyle-Zeitschrift Cinema.
    Features:
    • Ausführliche Vorstellung der Highlights des Filmjahres 2008/2009 und der vorangegangenen Jahre
    • Inklusive 10.000 deutscher Fernsehfilmklassiker von »Das Traumschiff« bis »Tatort«
    • 337.000 Personeneinträge mit mehr als 1,28 Millionen Rollenangaben
    • Umfassende Filmografien und 6.000 Biografien
    • Über 12.500 Bilder von charakteristischen Szenen, Darstellern und originalen Filmplakaten
    • Mehr als 120 Filmtrailer
    • NEU: Themenspecials »Action im Kinofilm« und »Sex im Kinofilm«
    • NEU: Synchronisierter Zugang zu YouTube mit integrierter Preview-Anzeige gefundener Trailer und Filmausschnitte

    Systemvoraussetzungen:

    Minimum:

    • Betriebssystem WinXP/WinVista/Win7
    • CPU-Typ, Geschwindigkeit Athlon/Pentium, 1 GHz
    • Arbeitsspeicher 256 MB / Freier Festplattenspeicher 550 MB
    • Grafikauflösung 1024 x 768 / Farbtiefe High Color (16 Bit)
    • DVD-ROM-Geschwindigkeit 2-fach / Audio 16 Bit
    Empfohlen:

      Kunden Fragen und Antworten

      Kundenrezensionen

      4 Sterne
      0
      3 Sterne
      0
      1 Sterne
      0
      3.5 von 5 Sternen
      3.5 von 5 Sternen
      Die hilfreichsten Kundenrezensionen
      3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen Filme, Filme und noch mehr Filme 29. März 2010
      Von Brinoche
      Ich liebe Filme in jeder Art und Weise und bin begeistert von dem Filmlexikon. Es gibt so viele Infos, dass man sich wirklich Zeit nehmen sollte, um sich alles in Ruhe durchzulesen, denn es gibt wirklich tolle Dinge zu erfahren. Interessant fand ich die Rezensionen der Filme, vor allem geschockte Reaktionen auf Filme, die heute keinen mehr aufregen würden, waren sehr witzig. Für Film-Patrioten ist das Verzeichnis der deutschen Filme sicher ein Highlight. Und wenn man Fan eines bestimmten Schauspielers ist, sucht man einfach nach ihm und erfährt spannende Dinge über ihn oder sie. Wer eher der visuelle Typ ist, der klickt sich durch tausende von Bildern der tollsten Filmmomente. Da werden Erinnerungen wach. Oder man schaut sich die zahlreichen Trailer an. Praktisch ist auch, dass man über den direkten Zugang zu Youtube viele weitere Trailer anschauen kann und nicht erst lange auf der youtube-Seite suchen muss. Absolute Suchtgefahr.
      Alles in allem ein tolles Programm und ein absolutes Must-Have für Filmfans. Die kommen voll auf ihre Kosten.
      War diese Rezension für Sie hilfreich?
      2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      2.0 von 5 Sternen filmlex 18. Februar 2010
      habe nicht wie bestellt filmlexikon 2010 sondern 2006 erhalten.allerdings wurde ich nach der bestellung per e-mail darauf hingewiesen.habe natürlich einen vergleichsweise günstigen preis bezahlt.leider fällt die beurteilung des lexikons schlecht aus.zu vielen filmen gibt es keinerlei beschreibung und keine bilder. trailer lassen sich nur mit cd abspielen.nochmal,diese rezension bezieht sich auf filmlexikon 2006.hoffe das 2010 wesentlich besser ist
      War diese Rezension für Sie hilfreich?
      Kundenrezensionen suchen
      Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

      Ähnliche Artikel finden