Unitec 10008 Hydraulische... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,90
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: öldepot24
In den Einkaufswagen
EUR 25,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Die Oelquelle Inhaber Joachim Heinrich Hoos
In den Einkaufswagen
EUR 22,00
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Wilmann Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to.
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to.

von Unitec
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 28,95
Preis: EUR 21,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 7,00 (24%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 17,90 1 gebraucht ab EUR 19,76
  • uniTEC KFZ-Rangierwagenheber, Tragkraft: 2.000 kg
  • Hersteller: uniTEC
  • Hersteller-Nummer: 10008
EUR 21,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to. + Unitec 10899 Unterstellbock Klappbar 2to einzeln + Unitec 20809 Drehmomentschlüssel mit Nüssen
Preis für alle drei: EUR 56,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 9 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Modellnummer: 10008
  • ASIN: B001B44QPE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. November 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (354 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

Hydraulischer Rangierwagenheber

Hochwertiger Rangierwagenheber aus Qualitätsstahl mit zwei Gelenkrollen (360° drehbar) und zwei Rangierrollen.
Der lange Hebel in Verbindung mit der eingebauten Hydraulik vereinfacht das Anheben von Fahrzeugen deutlich.

Tragkraft: bis 2000 kg.
Hubhöhe: min. 135mm, max. 342mm
Prüfzeichen: TÜV/GS


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

168 von 179 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar N. am 26. September 2013
Verifizierter Kauf
Hier bekommt man einen ordentlichen Wagenheber zu einem erstaunlich günstigen Preis.
Das Teil ist bei mir seit Längerem für die saisonalen Räderwechsel im Einsatz und es gibt nichts zu beanstanden, zumindest nichts, was nicht beim Kauf bereits klar war.
Dafür fünf Sterne!

Zum Sinn und Unsinn eines hydraulischen Rangierwagenhebers dieser Klasse folgende Anmerkungen:

Genau genommen braucht man so etwas nicht, wenn man einen ordentlichen originalen fahrzeugspezifischen Bordwagenheber hat, zumindest nicht für den zweimal jährlich anstehenden Radwechsel.
Der Bordwagenheber (das gilt zumindest für die mir bekannten Typen) ist sogar deutlich sicherer als der hydraulische Universalwagenheber, und der Kraftaufwand beim Bordwagenheber ist ja ebenfalls erträglich, zumal die Probleme beim Radwechsel ja ganz woanders liegen, nämlich z.B. beim Lösen der hin und wieder festsitzenden Radschrauben...
Dementsprechend ist ein Originalwagenheber meist auch erheblich teurer als ein kleiner hydraulischer Universal-Rangierwagenheber.
Was bleibt, ist wohl einfach die Faszination der Hydraulik...

Die prinzipiellen Probleme beim Gebrauch eines kleinen Rangierwagenhebers sind folgende:

Der Aufnahmeteller:
dieser ist eben nicht speziell für das jeweilige Fahrzeug konstruiert, wie das beim Bordwagenheber der Fall ist, sondern hier gibt es einen "Universal-Aufnahmeteller".
Genau genommen bedeutet das, das Teil passt nirgends richtig!
Es gibt keine ebene Auflagefläche und schon gar keine Polsterung.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rc-cooli am 4. Oktober 2010
Gute Verarbeitung und logische Bedienung, gut geeignet für den gelegentlichen Gebrauch d.h. Wechsel der Reifen für Winter bzw. Sommer. Ich konnte keine Mängel feststellen, anders wie auf dem Foto dargestellt hat der Hebel einen Gummigriff, damit man nicht abrutscht. Der Hebel lässt sich in der Griffhülse arretieren und das ist auch der einzige Schwachpunkt des Ganzen, ein bißchen Spiel hat der Hebel trotzdem, dieses behindert allerdings nicht die Funktion und ich empfand das auch nicht als störend beim Betrieb. Wer mehr will muss auf Profiwerkzeug ausweichen und dafür auch den entprechenden Preis bezahlen, von daher hat dieses Produkt ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Multifox am 17. November 2011
Verifizierter Kauf
Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach. Allerdings möchte ich auf zwei Dinge hinweisen: Wie auch schon in anderen Bewertungen hier steht, geben einem die Rollen kein wirkliches Vertrauen. Zum anderen, möchte ich erwähnen das der Wagenheber bei meinem Kleinwagen und Standardreifengröße schon komplett nach oben (maximum) gepumpt werden muss, damit die Höhe ausreicht. Die benötigte Arbeitshöhe ist also hier unbedingt zu beachten. Alles in allem aber zufriedenstellen. Zum saisonalen Reifenwechsel vollkommen ok.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sharky128 am 15. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Habe vor kurzem diesen Rangierwagenheber bei Amazon bestellt. Gut verpackt und schnell geliefert.
Allerdings war einer der beiden Sicherungsbolzen für den Pumpmechanismus falsch montiert, d.h. es war absolut unmöglich, den Wagenheber zu benutzen ! Auch der Versuch, den Wagenheber selbst zu reparieren scheiterte, da es aufgrund der Bauart ebenfalls unmöglich ist, den Bolzen nachträglich einzupassen. Habe zwischenzeitlich den gleichen Wagenheber bei Hornbach gekauft - nach vorherigem Auspacken und Kontrolle, ob der Bolzen hier richtig montiert ist.
Und in diesem Baumarkt kostete der Wagenheber nur 22,50 Euro, also sogar noch günstiger als bei Amazon !
Ich kann also dennoch diesen Wagenheber empfehlen, schwer und solide verarbeitet.
Wer sicher gehen will, kauft ihn im Baumarkt :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DocFeelGood am 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Hebe mit dem Unitec 2 x jährlich einen Fabia Combi für den saisonalen Reifenwechsel.

(+) Gerät wirkt sehr solide, einhergehend mit einem stattlichen Gewicht. Zum Glück lässt es sich bequem rollen. Deshalb sollte der Heber auch nur unter Fahrzeugen auf einer ebenen Fläche zum Einsatz kommen.
(+) Der Tragebügel befindet sich genau am Schwerpunkt.
(+) Die Bedienungsanleitung ist verständlich, die Bedienung einfach.
(+) Den Kraftaufwand zum Hochpumpen empfinde ich eher als einfach, bestimmt nicht als zu schwer. Wer das Pumpen als zu schwer empfindet, muss sich ein Verlängerungsrohr für den Hebel besorgen.
(o) Das Absenken durch Öffnungs-Drehung des Öldruckventils mit dem Hebel erfordert Sensibilität. Dreht man unsensibel mit nem Ruck, kommt das Auto recht flott runter. Muss man wissen, dann richtet man sich drauf ein. Das Öffnen des Öldruck-Ventils ist nix für Grobmotoriker !

Hinsichtlich des Absenkverhaltens wären Anleitung und vor allen Dingen das Ventil (konstruktiv) noch verbesserungsfähig.
Trotzdem: Wertiger Gesamteindruck, erwartungsgemäße Funktion
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meerbuscher am 26. November 2014
Verifizierter Kauf
Zwei Autos, 4 Reifenwechsel im Jahr, das sind locker 100€ pro Saison. Ich habe für mich entschieden, dass das vermeidbare Kosten sind und habe mir das kleine "Besteck" von Unitec zugelegt:

Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 2,0 to.
Unitec 108Unitec 72 Teleskop-Radmutternschlüssel
Unitec 10911 U- Bock Profi
Unitec 20809 Drehmomentschlüssel mit Nüssen

zusätzlich hilft:
- Knarre zum Aus- und Eindrehen der Schrauben
- alte Zeitung als Unterlage für die Knie, denn die werden dreckig
- Handschuhe, weil Reifen dreckig sind
- großer Schraubendreher für die Ablassschraube des Wagenhebers
- Kreide zum Beschriften der Reifen
- Holzkeile, Steine zum Sichern des Autos gegen Wegrollen
- Gummiauflage (z. B. aus dem Terrassenbau) zum Schutz der Auflagepunkte am Auto
- Taschenlampe (es wird im Herbst früh dunkel)
- Pulle Bier, denn der Reifenwechsel dauert doch länger, als man denkt, wobei das Auspacken und Aufräumen die meiste Zeit beansprucht. Außerdem wird einem dabei ganz schön warm.

Zusammen betrug die Rechnung 76,85€ und Amazon hatte in der Vorweihnachtszeit sogar noch mit einem 10€ Gutschein gelockt, also waren 66,85€ zu bezahlen. D. h. nach 3 Radwechseln hat sich die Sache finanziell ggü. einer Werkstatt gelohnt. Einen Radwechsel habe ich nun gestern hinter mich gebracht. Hier meine Erfahrung:

Hoch damit!
Der Wagenheber ist ein wuchtiges und schweres Teil und wird seinen Platz im Keller benötigen. Das ist bestimmt alles keine Feinmechanik, aber es macht einen wertigen Eindruck.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen