holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-24 von 24 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.10.2010 21:12:00 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 24.05.2013 15:41:56 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 26.10.2010 16:41:11 GMT+02:00
Hast du ein Prototyp ?? Denn dieses Video sagt was GANZ anderes!

http://www.youtube.com/watch?v=QbA16_RNgrM

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2010 17:26:45 GMT+02:00
Nein, kein Prototyp. Ein offizielles Gerät von Vodafone, ganz normal im Laden gekauft. Ich lade jeden ein, das System selbst zu testen und sich eine Meinung zu bilden. Meine Ansicht steht fest. Beta-Software, die beim Kunden reifen soll. Andere machen das auch, klar, aber sowas will ich nicht haben.

Veröffentlicht am 26.10.2010 17:35:00 GMT+02:00
Und nebenbei, was sagt das Video groß anders?! Der zählt die altbekannten technischen Daten auf, die man überall nachlesen kann. Der sagt nix dazu, dass es keine Kategorien im Kalender gibt, keine vernünftigen Ansichten, der Exchange-Sync klemmt usw. Also das ist alles schön bunt, aber wenn man tiefer einsteigt, gute Nacht.

Veröffentlicht am 26.10.2010 19:23:24 GMT+02:00
Ok ich werde es mal im Media Markt testen!

Veröffentlicht am 01.11.2010 11:29:26 GMT+01:00
HessensMitte meint:
Hallo,
das interessiert mich jetzt aber! Das LG E900 wäre auch meine Wahl gewesen, aber perfekte Exchange-Synchronisation muss schon sein. Das ist für mich kaufentscheidend. Hast Du mittlerweile Ersatz bekommen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2010 11:42:18 GMT+01:00
Also, ich bin jemand, der eigentlich den meisten Wert auf Exchange-Anbindung und Sync legt. Ich habe dienstliche und private Kalender, dazu Google-Mail-Accounts und sehr viele Kontakte in beiden Systemen, die ich pflegen muss. Deswegen sind mir reibungslose Anbindung an Exchange und Google wichtiger als Apps, große Bildschirme oder Videos bzw. sonstiges. Ich verwendete in der Vergangenheit durchgängig fast alle Plattformen, von Symbian bis Android und Windows Mobile (6.5). Ich habe das LG gekauft insbesondere weil ich mir eine reibungslose und 100%ige Umsetzung und Unterstützung des Exchange erhofft hatte.
Wie bereits beschrieben, hatte ich damit aber Probleme. Meines Wissens werden keine Kategorien unterstützt, jedenfalls wird auf den entsprechenden Pages zum Termineintrag nichts dazu angeboten, obwohl ich lange gesucht habe. Ich habe auch keine Taskunterstützung gefunden. Keine Aufgabenplanung?! In Windows Phone?! Geht mal gar nicht.
Ich habe 2 Stunden jede Feinheit getestet, Emails verschickt, geprüft wann sie mobil ankommen, Testtermine erstellt, verschoben, gelöscht, im OWA, von einem anderen Mobiltelefon, von Outlook aus. Parallel dazu ließ ich mein Android (Milestone) mit Exchange-Anbindung mitlaufen. Es ist verblüffend: ich bin wirklich immer ein Windows-Mobile-Fan gewesen, aber fast immer war Android schneller und es hat *PLING* gemacht, bevor Windows Phone überhaupt gemerkt hat, dass eine Mail eintraf. Abgesehen von diesen Sachen war es insbesondere der Funktionsumfang, der mich geschockt hat. Also ich will mich hier jetzt nicht hinstellen und behaupten, dies oder jenes geht nicht in Windows Phone, aber ich kann sagen, dass ich das in 2 Stunden Test nicht gefunden habe. Bitte probiert die Geräte unbedingt im Laden aus, achtet darauf, was ihr braucht und was nicht. Und ob das Gerät das dann auch kann!
Ich verwende jetzt wieder Android, werde demnächst zum HTC Desire HZ wechseln, die Exchange-Anbindung klappt aus meiner Sicht damit sehr gut. Private Aufgaben, Tasks und Termine sowie Kontakte werden in Google gepflegt, meines Erachtens eine perfekte Alternative zum Exchange, wenn man außerhalb des dienstlichen Umfelds keinen Kontrollzwang hat und Google von vornherein verteufelt. Ich kann mir Kalender, Ansichten und alles was ich brauche völlig frei einstellen und bin nicht auf die zwei Ansichten von Windows Phone festgenagelt. Mir bleiben alle Freiheiten Richtung Apps, Spiele und dem ganzen lustigen, aber unnützen Zeugs, kann aber mit dem Gerät auch sehr ernsthaft beruflich arbeiten. Irgendwie hat sich mir nicht erschlossen, wofür ich Windows Phone brauchen sollte. Ich sehe keine Vorteile, was es besser können sollte. Aber nochmal: seht es Euch im Laden selber an. Das ist noch immer das beste.

Veröffentlicht am 02.11.2010 18:25:33 GMT+01:00
Ralf Ehlert meint:
Die Exchange-Pushverzögerung kann ich nicht nachvollziehen. Habe es mit drei verschiedenen Accounts (zwei davon sind Exchange 2010, einmal Google) und die Mails kommen gleichzeitig mit Outlook/OWA an.

Die Kategorien und Aufgaben vermisse ich auch, aber nutze diese primär in Outlook (ist bei mir auf Arbeit immer Offen).

Zum Kalender: Es gibt drei Ansichten: Tag, Agenda und eine Monatsansicht. Letztere ist wirklich nur gedacht, einen Tag auszuwählen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 18:52:30 GMT+01:00
Möglicherweise hängt die Sache auch vom Exchange selbst ab. Mir ist nicht ganz klar, wieso Dinge, die in Win Mobile 6.5 möglich waren, in Phone 7 auf einmal nicht mehr gehen. Ich meine, wo ist da die Logik? Welche Zielgruppe will Microsoft ansprechen? Mich als (hauptsächlichen) Geschäftsuser kriegen sie so nicht, und die hippen Youngsters sind bei Apple oder Android. Also mir ist die Geschäftsstrategie einfach nicht klar. Und unter uns: die drei Kalenderansichten (wow..) sind doch wohl sowas von lausig.. was ist mit der Wochenansicht? Es fehlen einfach absolute Standards, die es einfach geben MUSS und die ironischerweise schonmal existiert haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 21:02:18 GMT+01:00
Ralf Ehlert meint:
WP7 ist in der ersten Version eher für den Endkunden.Es wird einige Zeit dauern, bis die meisten Features von Windows Mobile verfügbar sind
Ist unschön, aber persönlich haben die Features eine wesentlich bessere Qualität als unter WM. Habe bisher nie einen Absturz oder ähnliches gehabt, was früher anders war.

Wenn das System halt nicht passt, muss man was anderes nehmen. Persönlich bin ich sehr zufrieden.

Veröffentlicht am 02.11.2010 21:29:13 GMT+01:00
Das ist ja klar und gilt immer. Meine Intention war ja eher den potentiellen Käufern zu ersparen, was ich erlebt habe. Dass eben leider keine Evolution stattgefunden hat, was die Features betrifft (wohl aber was das User Interface betrifft), sondern eher ein Rückschritt. Das muss man halt eben wissen. Ich wusste es nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 21:58:48 GMT+01:00
Ralf Ehlert meint:
Persönlich kenne ich Windows Mobile als Endanwender und als Entwickler und für beiden Rollen kann ich sagen, das es gut ist, dass KEINE Evolution stattgefunden hat. Der Schnitt war das einzigste sinnvollste, um ein gescheites System zu entwickeln. Dies hat technische Gründe, aber auch mit dem ganzen Ökosystem Windows Mobile (Hardware, Updateverteilung, ...).

Die Designphilosophie von WP7 ist anders und imho sinnvoller. Es kommen nur Features rein, die
a) eine hohe Priorität haben
b) ein wohldefiniertes Userszenario abdecken
c) eine entsprechende hohe Qualität bezüglich Performance, Stabilität und Usability haben

Da fällt leider in V1 einiges raus. Wer mit den aktuellen Stand leben kann und dem Design nicht abgeneigt ist, dann ist WP7 eine nähere Betrachtung wert. Ansonsten würde ich nicht empfehlen, direkt mit der V1 zu starten und schauen, was die Zukunft bringt.

BTW: Ich will WP7 nicht schön reden. Es ist nicht perfekt und ich vermisse auch einige Punkte, aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem System.

Veröffentlicht am 02.11.2010 22:24:59 GMT+01:00
HessensMitte meint:
Mich würde eigentlich vor allem interessieren, ob die Exchange-Anbindung nun mit dem Gerät funktioniert oder nicht. Ich habe Gründe, warum ich einen Hosted Exchange-Account habe und keine Kleinkinder-Gratis-Version von Google, und ich möchte natürlich, daß dies mit dem LG E900 auch problemlos funktioniert. Der ganze andere Kram wie Facebook

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 22:34:25 GMT+01:00
Ralf Ehlert meint:
Ja, die Exchange-Anbindung funktioniert. Bei beiden Exchange-Accounts (Exchange 2010, einer ist bei MS gehostet, ein anderer bei IT Solutions Now (USA)) und funktioniert super.
Was man im Bereich Exchange beachten muss: Auf WP7 kann man aktuell nicht auf Aufgaben, Kategorien und Notizen zugreifen.
Mailsync an sich mit Nachverfolgung, verschiedene Ordner, Kontakte und Termine funktioniert problemlos. Was ich aber selbst teilweise vermisse: Terminanfragen auf dem Gerät zu beantworten. Ich bekommen den Kalender angezeigt und dann hört es auf.

Noch offenen Fragen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 22:56:52 GMT+01:00
HessensMitte meint:
Oh, bei IT Solutions Now habe ich meinen Exchange-Account. Das klingt ja sehr positiv. Notizen gingen ja schon früher nicht, Aufgaben habe ich ohnehin nicht genutzt. Der Rest allerdings ist sehr wichtig für mich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2010 23:18:11 GMT+01:00
Ralf Ehlert meint:
Um den Account einzurichten, muss man die Serveradresse zumindest manuell eingeben. Aber alle Daten sind ja bei IT Solutions Now dokumentiert. Die Anleitung für Windows Mobile kann man verwenden - dort sind alle Angaben enthalten, die man benötigt.

Gerade noch einmal die Push-Funktionalität getestet. Email abgesendet und 2 Sekunden später kam diese auf dem LG Optimus 7 und meinem Outlook auf dem PC an.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2010 14:01:14 GMT+01:00
Markus meint:
Ich kann dem nur zustimmen.
Ich habe mir das Teil auch gekauft, weil ich es toll fand. Aber bei mir sind teilweise die selben Probleme aufgetreten (Handy stürzt ab und startet neu, WLAN ABbrüche, GPS funktioniert nicht richtig usw.)

Meins geht auch zurück.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2010 14:17:42 GMT+01:00
Sag ich doch.

Veröffentlicht am 16.11.2010 17:07:52 GMT+01:00
Thomas Kofler meint:
kann ich mit meinem nicht bestätigen: problemloser WLAN-Empfang, stabil über mehrere Stunden
bisher kein Absturz (mehrere Apps installiert und durchgehend 2 Stunden alle Winkel der Handy-Software erforscht).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.07.2011 21:17:09 GMT+02:00
Niedlich, das kannte ich bisher nur von den Apple Usern, alle Eigenschaften, die nicht implementiert wurden, sind nicht notwendig.
WP7 ist eigentlich ein ZunePhone, nur nachdem man den Zune ja beerdigt hatte, konnte man nicht mit dem Namen auf den Markt kommen. Ein Smartphone, das keine Modemfunktion mitbringt, gab es bisher nur bei Apple und selbst dort hat man den Kundenwünschen Rechnung getragen. Keine lokale Synchronisierung mag für die Facebook-Generation schön sein, die aber brauchen dann nur einen Browser - kein Smartphone. Die meisten Texte sind nicht einmal ausgeschrieben, selbst wenn es wichtige Informationen sind, die fallen dann über den rechten Rand

Veröffentlicht am 06.07.2011 21:23:21 GMT+02:00
Ralf Ehlert meint:
Bezüglich Teethering ist zu sagen, dass dies das LG durchaus kann - die Funktion kann man freischalten. Da die Mobilfunkanbieter aber auch einige Wörtchen mitzureden haben, ist dies standardmäßig nicht möglich.

>> Die meisten Texte sind nicht einmal ausgeschrieben, selbst wenn es wichtige Informationen sind, die fallen dann über den rechten Rand
Ist mir abseits der Hub-Überschriften, wo es durchaus so gewollt ist, nicht aufgefallen.

Ich habe bisher aber noch kein so flüssiges System gehabt wie ein WP7-Phone und mit dem kommenden großen Update ("Mango") legt MS nochein eine große Schippe nach. Rennt ausgezeichnet auf meinem LG.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2011 01:21:43 GMT+02:00
Barni meint:
meins ist auch wirklich gut,ich bin 199% zufrieden.Gruß Barni

Veröffentlicht am 18.08.2011 08:59:36 GMT+02:00
Oliver Siegel meint:
Bin auch sehr glücklich damit. Ich gehöre aber auch zu den Leuten, die neben Telefon, E-Mail und SMS in erster Linie Facebook nutzen, Musik hören und frisch geschossene Fotos zu Skydrive (Die "Cloud"), Facebook oder sonst wohin hoch laden wollen. Eigene Klingeltöne? Wer braucht denn sowas?

Veröffentlicht am 27.11.2011 03:19:59 GMT+01:00
S.P. meint:
Address: // 767 Fifth Ave. New York City, NY 10153 (212) 336-1440
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  24
Erster Beitrag:  23.10.2010
Jüngster Beitrag:  27.11.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen