Criminal Minds 9 Staffeln 2011

Amazon Instant Video

Staffel 7
Auf Prime erhältlich
(119)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

3. Unerwünschte Ziele AGES_16_AND_OVER

In Charlottesville, Virginia, dringt ein Mann in das Büro einer Computerfirma ein und erschießt acht Mitarbeiter, einschließlich den Chef Werner. Das BAU -Team ermittelt, dass der Mörder ausgerechnet der beste Freund Werners ist, der ehemalige Marine Luke Dolan. Sie können nicht verhindern, dass Luke weitere Morde begeht.

Darsteller:
 Shemar Moore,  Matthew Gray Gubler
Laufzeit:
41 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Unerwünschte Ziele

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 7
Auf Prime erhältlich
  • In Prime Instant Video enthalten

    1. Erzfeinde Morgan und Garcia haben nicht aufgehört, Ian Doyle, der Emilys Tod zu verantworten hat, auf eigene Faust zu suchen. Nach einer Reihe von Fehlschlägen wird dem Team ein persönlicher Rachefeldzug gegen Doyle vorgeworfen, aber Prentiss gelingt es durch einen patriotischen Auftritt, die Suspendierung des Teams zu verhindern. Es kann nun in alter Besetzung weitermachen.

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    2. Das blaue Kleid In Durant, Oklahoma, werden nacheinander zwei Frauen ermordet aufgefunden. Sie haben nicht nur ihr Aussehen gemeinsam, sie wurden auch mit Schwefelsäure gequält. Als die 16-jährige Tammy nach einem Schulball vermisst gemeldet wird, hat das Team endlich eine heiße Spur.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    3. Unerwünschte Ziele In Charlottesville, Virginia, dringt ein Mann in das Büro einer Computerfirma ein und erschießt acht Mitarbeiter, einschließlich den Chef Werner. Das BAU -Team ermittelt, dass der Mörder ausgerechnet der beste Freund Werners ist, der ehemalige Marine Luke Dolan. Sie können nicht verhindern, dass Luke weitere Morde begeht.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    4. Schmerzlos In Boise, Idaho, wird zehn Jahre nach einen Schulmassaker, bei dem 13 Schüler starben, der Rektor durch eine Bombe der gleichen Bauart getötet.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    5. Die böse Unschuld In St. Louis wird der neunjährige Bobby Smith entführt. Den hinzugerufenen Profilern wird schnell klar, dass es dem Täter vielmehr um die Mütter geht als um die Kinder. Als der vierjährige Timothy nach nur kurzer Entführungszeit wieder freigelassen wird, fällt ihnen ein weiterer Zusammenhang auf.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    6. Die andere Seite Am Ridge Canyon Lake in Kalifornien werden drei Wasserleichen geborgen, deren Körper darauf hindeuten, dass sie vor dem eigentlichen Tod mehrmals wiederbelebt wurden. Schnell wird etwas klar: Der Mörder lässt seine Opfer mehrmals ertrinken , wonach er sie jedes Mal wiederbelebt und nach den Nahtoderfahrungen ausfragt.

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    7. Sturmjäger In Kansas werden nach einem Tornado die Leichen zweier Jungen gefunden. Ihnen fehlen Gliedmaßen, wie es bei Tornadototen üblich ist. Der Gerichtsmediziner stellt allerdings fest, dass die 16jährigen durch einen Schlag auf den Kopf gestorben sind und ihnen die Gliedmaßen post mortem abgetrennt wurden.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    8. Schmetterlinge In Garcias Selbsthilfegruppe gibt es eine Frau, Monica, deren Tochter Hope vor sieben Jahren entführt worden ist. Hope, damals acht Jahre alt, gilt als tot. Nach der Therapiesitzung findet Monica einen Flyer mit einer Information über Hope. Bill, der ebenfalls in ihrer Therapiegruppe ist, behauptet, ein Pärchen gesehen zu haben, das diese Flyer verteilt hat...

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    9. Kindersoldaten In einem Waldcamp der Somerville Militärakademie werden eines Morgens fünf tote Kadetten gefunden. Was zunächst nach einem Gruppenselbstmord aussieht, entpuppt sich für die BAU sehr rasch als Mord...

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    10. Der Boxer In Philadelphia werden zwei Männer gefunden, die mit einem Metallrohr totgeschlagen wurden. Die Art, wie die Leichen danach behandelt wurden, lässt darauf schließen, dass der Täter Reue empfand und dennoch immer weiter in einen Blutrausch verfiel. Die BAU vermutet zu Recht einen Serienmörder, denn bald werden wieder zwei Tote gefunden, die diesmal mit bloßen Fäusten erschlagen wurden.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    11. Die perfekte Kopie In Marin County, Kalifornien, scheint der Zodiak-Killer wieder aktiv zu sein. Reid findet schnell heraus, dass jemand den Zodiak so genial wie brutal imitiert. Auch diesmal werden Nachrichten in den Zeitungen platziert, die jedoch verschlüsselt sind.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    12. Melodie des Schreckens Houston wird von einem brutalen Sexual-Straftäter bedroht. Er vergewaltigt Frauen, die bereits einige Zeit zuvor vergewaltigt wurden erneut. Er betäubt seine Opfer und spielt eine sanfte Klavierballade, weshalb er von der BAU den Namen 'Piano-Man' erhält. Als ein Opfer tot aufgefunden wird stehen die Ermittler vor einem Rätsel: Ändert der Täter seine Signatur oder ist es ein Nachahmungstäter?

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    13. Das System In Atlantic City wird im Büro eines Spielkasinos ein Manager ermordet. Da um ihn herum acht Geldscheine gelegt wurden und die Spielkarte Acht auf ihm lag, sieht es nach einem Ritualmord aus. Zum System des Täters gehören weitere Morde, der an einem Tankstellenverkäufer, sowie der an einer Prostituierten, bei denen ebenfalls jeweils acht Geldscheine und die Karte Acht gefunden werden.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    14. Entmannt In Playa Del Rey, Kalifornien, werden in einem Rettungsschwimmerturm drei männliche Leichen gefunden. Ihnen wurden die Genitalien entfernt. Alle Opfer sind Geschäftsmänner von außerhalb. Die Suche nach Gemeinsamkeiten ergibt, dass alle Opfer frisch getrennt waren. Diese Beobachtung bringt die Ermittler in ihrer Suche nach dem Täter erheblich weiter.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    15. Farbenlehre Das Team reist nach San Bernardino, wo nach einem früheren ähnlichem Fall eine gesamte Familie nachts in ihrem Haus erschossen wurde. Dem ersten Eindruck nach wurde diesmal einer der Täter erschossen. Bei der Identifizierung der Jugendlichen wird für die Profiler rasch klar, dass die Tatorte inszeniert wurden und die Jugendlichen die Sündenböcke für etwas sein sollen, das sie nicht getan haben.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    16. Die größte Buße In Atlanta werden innerhalb von zwei Wochen zwei Prostituierte erstochen in Parks außerhalb der Stadt gefunden. Als die BAU eintrifft, wird gerade das dritte Opfer entdeckt. Auch diese Frau wurde so in Pose gebracht, dass es nach Reue aussieht. Für die Profiler wird rasch klar, dass es ein Täterpaar sein muss.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    17. Ich liebe dich, Tommy Brown In Seattle werden Familien durch Kopfschüsse exekutiert, die alle zuvor Pflegekinder aufgenommen hatten. Alles deutet darauf hin, dass es kein Täter war sondern eine Täterin, die eine Liste abarbeitet. Das nächste Opfer ist nur noch eine einzelne Frau, auf die wütend mehrere Schüsse abgegeben worden sind. Ihr letztes Pflegekind war gerade abgeholt worden.

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    18. Flügel der Freiheit Bei Crawford, Arizona, wird eines Nachts ein Junge gefunden, der aus der Hölle geflohen zu sein scheint. Er hat an den Knöcheln Spuren von Ketten, und am Körper Biss- und Vergewaltigungsspuren. So sehr Garcia aber auch recherchiert, es ist kein Kind wie dieser Junge jemals vermisst gemeldet worden.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    19. Des Teufels Bräute In einer stillgelegten psychiatrischen Anstalt in Oregon wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, die im Stil der Renaissance gekleidet und geschminkt wurde. Es ist die 38-jährige Lehrerin Emma Baker, die Tage zuvor mehrere hundert Kilometer entfernt entführt wurde. Merkwürdige Zahlen an der Wand des Raumes deuten auf einen satanistischen Hindergrund.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    20. Die Firma Morgans Schwester Desiree verursacht einen schweren Unfall, weil sie mitten in Chicago die seit 8 Jahren vermisst gemeldete Cousine Cindi gesehen hat. Das Sicherheitsvideo eines kleinen Ladens bringt sie auf die Spur ihres Entführers, Malcolm, aber auch wenn die Profiler den Entführer verhaften können, entwickeln sich die Dinge völlig anders.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    21. Die Wünschelrute In Enid, Oklahoma wird der Serienmörder Rodney Garritt durch Erschießen hingerichtet. Zur selben Zeit beginnt dort eine Reihe von Frauenmorden. Die Profiler gehen zunächst von einem Nachahmungstäter aus. Bei Garritts Frau Helen, die ihren Mann bis zum letzten Tag besucht hat, finden sie Briefe, die auf einen Bewunderer schließen lassen.

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    22. Ein Name für jedes Jahr Rossi hält eine Vorlesung vor Kriminologiestudenten, bei der ihn das gesamte Team begleitet. Das Thema ist Profiling, er wählt den Fall des vielfachen Frauenmörders Tommy Yates, der ihn und das Team eine sehr lange Zeit beschäftigt hat. Der Fall wird rückwärts erzählt und beginnt mit den ersten Morden 1992 in Seattle. Nachdem Yates zum Tode verurteilt wurde, machte er einen Deal mit Rossi...

    AGES_16_AND_OVER 38Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    23. Das Spiel der Königin Teil 1 Das komplette BAU-Team wird zu einem Banküberfall gerufen. Für die drei Täter ist es bereits der achte Bankraub. Doch da sie bei ihren Überfällen Spielkarten-Masken tragen, blieben sie bisher unerkannt. Auch jetzt wird es knapp - es wirkt fast so, als hätte das Trio Hilfe von außen.

    AGES_16_AND_OVER 39Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    24. Das Spiel der Königin Teil 2 Nach der Bank-Explosion sind die Täter Izzy und Chris mit Will in einem FBI-Fahrzeug auf der Flucht. Doch Will ist für sie nicht nur eine einfache Geisel, sondern Mittel für einen perfiden Plan.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011

Details zu diesem Titel

Genre Kriminalfilm
Regisseur Felix Alcala
Darsteller  Shemar Moore,  Matthew Gray Gubler
Nebendarsteller  Thomas Gibson
Staffel-Jahr 2011
Studio ABC Studios
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tabàro e baùta TOP 500 REZENSENT on 18. November 2012
Format: DVD
Ich hatte über Staffel 6 ganz schön hergezogen. Durch den total chaotischen Cast kam eine solche Unruhe in die gesamte Staffel, dass die Atmosphäre deutlichst litt. Auch die Fälle selbst stellten sich meist eher so dar, dass ein örtlicher Sheriff sich genauso gut hätte drum kümmern können, ohne das BAU hinzuzuziehen.

Mit Staffel 7 kommen die Autoren wieder zurück in die Spur.

ACHTUNG SPOILER ---
Das Casting-Chaos hat sich wieder geklärt - scheinbar war die Staffel 6 nur ein Traum wie der Tod Bobby Ewings. Seaver ist "versetzt" (Danke dafür! Selten hat man ein so nutzloses Teammitglied gesehen, das nur dabei ist, weil der Vater Serienmörder war), J.J. hat sichs doch nochmal überlegt, und sogar (Tusch!) Prentiss taucht wieder aus der Versenkung auf! Also wieder alles beim alten, und das ist bei diesem Team auch gut so.
--- SPOILER ENDE

Auffallend bei dieser Staffel ist, dass Rossi diesmal etwas auftaut - er wird menschlicher, verständlicher, echter. Für mich ein Highlight dieser Staffel, denn bisher war er immer irgendwie ein Rätsel geblieben. Optisch habe ich mich gewundert, was mit A.J. Cook passiert ist. Hübsch war die ja schon immer, aber in dieser Staffel ist sie eine unglaubliche Augenweide, als hätte sie aus einem Zaubertrank getrunken. Fast schon unheimlich.

Die Fälle selbst schließen in dieser Staffel an die besten Zeiten der Serie an. Großartig und gleichzeitig deprimierend gibt es hier kaum einen Ausrutscher, düstere Atmosphäre garantiert. Eine tolle Staffel einer tollen Serie.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mikey on 25. März 2013
Format: DVD
Ich bin Fan dieser Serie seit der ersten Stunde und teile die hier ab und an geäußerte Auffassung, dass es sich bei den ersten beiden Staffeln dieser Serie (hier noch mit Mandy Patinkin als Jason Gideon) um die wohl düstersten, eindringlichsten, beängstigendsten und athmosphärischsten Geschichten von Mördern, Vergewaltigern und zumeist Serienkillern handelt.

Nach Patinkin's Ausstieg blieb die Serie zwar weiterhin erfolgreich auf einem hohen Niveau, für mich fehlte es seitdem allerdings von Season zu Season kontinuierlich immer mehr an Intensität.

Was die Serie aber von Anfang an erfolgreich und außergewöhnlich machte, war und ist die Herangehensweise. Hier steht die Spurensuche (wie bei CSI oder ähnlichen Vertretern) ebenso etwas im Hintergrund, wie die Fokussierung auf die Opfer. Bei Criminal Minds steht der Täter im Mittelpunkt, hier geht es um das Profiling. Neu ist dabei, dass der Täter zumeist schon zu Beginn einer Folge bekannt ist und hier eher die Verhaltensweisen beleuchtet werden. Das macht die Serie gerade so interessant, da hier ein näherer Blick in die menschlichen Abgründe geworfen wird.
Große, staffelübergreifende, Storyarcs gibt es hier nicht, einzig hin und wieder einmal eine Doppelfolge. Natürlich werden auch die einzelnen Charaktere der Ermittler näher beleuchtet und konsequent weiterentwickelt.

Nachdem Staffel 6 sich etwas actionbetonter zeigte und zudem auch den Weggang zweier liebgewonnener Figuren zu verzeichnen hatte, besinnt man sich in Staffel 7 nun wieder auf seine Anfänge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BoehserOnkelNico on 5. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nach den etwas schlechteren Staffeln in der Mitte geht es teilweise wieder bergauf.
Emily Prentiss war noch nie so ganz meine Lieblingsfigur, daher finde ich es gut, dass die Story um ihre Vergangenheit nun allmählich in den Hintergrund gerückt ist.
Die Fälle sind wie gewohnt alle sehr speziell, mir meiner Meinung teilweise zu speziell und daher scheint es ein wenig unrealistisch. Weiterer Negativpunkt ist die Rolle von Penelope Garcia, die nach ein paar Tastenschlägen immer viel zu viel weiß. Auf Dauer nervig, aber im Gesamtmaße etwas zurückgeschraubt, sodass das Profiling wieder mehr in den Vordergrund rückt (aber leider nicht so sehr wie in den ersten beiden Staffeln).
Positiv anzumerken ist wie immer die düstere Stimmung, die erzeugt wird und die Spannung in vielen der Fällen. Das sind die Gründe, warum dies nach wie vor meine Lieblingsserie ist.
Weiterhin sind die Hintergrundgeschichten gut eingebaut und lassen auch den ein oder anderen kleinen Witz in die Serie einfließen, über den mal schmunzeln kann, ohne von der Hauptstory des jeweiligen Falls abzulenken.
Zusammengefasst also: Solide Staffel mit guten Fällen, aber trotzdem weiterhin ein Schatten der grandiosen Folgen aus den ersten beiden Staffeln
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike, der Einkauf-Junkie on 7. März 2014
Format: DVD
Schon fast unglaublich wie die Macher es schaffen, dieses Level zu halten?

Da wo andere Serien es sich leisten immer mal wieder einen Gang zurück zu schalten, da gibt diese hier richtig Gas und startet mit quietschenden Reifen nochmal durch.

Spannend, dramatisch und teilweise sehr bewegend. Einiges macht den Zuschauer unendlich traurig oder maßlos wütend im Angesicht dessen was Menschen anderen Menschen antun.

Die Frage ist vollkommen berechtigt wie lange man in den Abgrund sehen kann bis der Zeitpunkt kommt an dem man sich nicht mehr davon erholt. Die Abgründe der menschlichen Seele scheinen im Angesicht so mancher Untat unendlich tief zu sein. So tief, dass niemand da runter schauen kann..... oder es lieber gleich gar nicht wagen sollte.

Denn was sich da verbirgt dürfte so manche Phantasie bei weitem übertreffen!

Absolut empfehlenswert und sehenswert sowieso!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen