Unendliche Liebe: Jesus spricht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Unendliche Liebe: Jesus spricht auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Unendliche Liebe: Jesus spricht [Taschenbuch]

Glenda Green
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

10. Januar 2010
Einer Vision folgend, malt Glenda Green ein Porträt von Jesus Christus. Da erscheint er ihr, um Modell zu sitzen. Sie unterhalten sich über Gott und die Welt. Glenda stellt Fragen nach dem Ursprung des Universums, dem Sinn des Leidens, der Beschaffenheit des Ego und der Illusionen, aber vor allem über die Liebe. Und Jesus antwortet mit verblüffenden Einsichten über das Universum und unsere Existenz darin. Ein Buch, das Herz und Verstand berührt!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Koha (10. Januar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867281262
  • ISBN-13: 978-3867281263
  • Originaltitel: Love without end
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.268 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die in Texas geborene und aufgewachsene Künstlerin Glenda Green galt in den 1970er-Jahren als eine der besten realistischen Malerinnen der USA. Ihre Spezialität waren Porträts in Öl; ihre Werke sind unter anderem im Smithsonian Institute und im Museum of the City of New York ausgestellt. 1991 malte sie das Bild »Das Lamm und der Löwe«; seitdem veränderte sich der Schwerpunkt ihrer Kunst und ihrer Karriere. In den letzten Jahren verbringt sie einen großen Teil ihrer Zeit auch mit öffentlichen Vorträgen über ihre Begegnung mit Jeschua und ihre daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Die Liebe, die du bist


Unsere ewige Frage lautet: Wer bin ich? Ohne Antwort darauf bleibt auch alles andere in gewisser Weise rätselhaft. Bin ich einfach nur Mensch, ein Kind meiner Rasse und Nation? Bin ich eine unsterbliche Seele, ein Kind Gottes, ein Geistwesen, etwas Sinnhaftes, eine Quelle von Möglichkeiten, ein Lichtstrahl? Neben all dem bleibt die Frage: Was bin ich im innersten Kern meines Seins?
Jesus sagt: "Du bist Liebe."
Am Anfang wusste ich es noch nicht besser und dachte, dass er seine Liebe zu mir und anderen betonte, indem er mir eine höhere Meinung von mir vermittelte. Doch nach einigen Tagen der Unterweisung und Bekräftigung dieser Aussage begann ich zu erkennen, dass er über die Kraft sprach, die uns zu Anbeginn der Zeit gegeben wurde, die Grundlage unserer Verwandtschaft mit Gott.
Ich konnte nicht umhin, ihm zu sagen, dass meiner Meinung nach einige Menschen nicht gerade vor Liebe und Freundlichkeit überströmen. Und im Hinblick auf die schrecklichen Ereignisse, von denen wir ständig in den Nachrichten hören, wird es noch viel schwieriger, diese Botschaft zu akzeptieren. Angesichts meiner offensichtlichen Voreingenommenheit fragte ich ihn etwas niedergeschlagen, wie meine Wahrnehmung mit seiner Lehre vereinbar wäre.
"Jeder wurde als Liebe erschaffen", antwortete er. "Doch der Zustand dieser Liebe reflektiert den Zustand der jeweiligen Person, ihr Wohlbefinden, ihre Entscheidungen, ihre Fähigkeit, mit dem Leben umzugehen. Oft wird die Liebe vernachlässigt, in Frage gestellt, missbraucht oder verachtet. Eine Rose ist eine Rose, auch wenn sie welk und von Mehltau befallen ist. Die erschöpften und gequälten Gesichter, die du um dich herum siehst, sind die Gesichter von Menschen, deren Liebe gebrochen ist. Wenn das Selbstgefühl einer Person nicht mehr mit ihrer wahren Natur verbunden ist, dann wird die Liebe nur noch als etwas betrachtet, was man fühlen oder tun kann. In diesem Zustand wird vieles misslingen und doch entspricht er der allgemeinen Vorstellung von Liebe hier auf der Erde."
Es ist nicht leicht, eine Wahrheit zu verkünden, die mitten in die uralten Wunden unseres Missverständnisses trifft, doch wie in allem, war Jesus auch hierin ein Meister. In seinem Verständnis bedingungsloser Liebe betonte er immer wieder, wie viel wichtiger es sei, Liebe zu sein statt liebevoll zu handeln. ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reine Liebe in Buchform 19. Mai 2011
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Eindeutig eines der zehn besten Bücher, die ich je gelesen habe; vielleicht sogar das beste. Klar, präzise und liebevoll, kein Wort zuviel, keines zuwenig. Dabei sind die Inhalte mal hochspirituell, ein anderes mal zutiefst technisch - die ganze Bandbreite des Lebens eben! Es geht tiefer und ist praktischer als "Gespräche mit Gott", das dabei ebenfalls uneingeschränkt zu empfehlen ist. Für jeden DAS Buch, der die umfassende Bedeutung von Liebe verstehen und erleben will, als das Lösungsmittel aller Dualität. Hier ein paar schöne Zitate aus dem Buch: "Deine Liebe ist der Fingerabdruck deine Seins." - "Die Liebe kennt kein Gegenteil, denn in ihr löst sich alle Dualität auf." - "Ist dir aufgefallen, wie leicht alles geht, wenn du liebst, was du tust?" - "Ich lehrte euch nicht, zu beten: 'Vater, dein Wille geschehe und meinen kannst du vergessen.' Auch nicht: 'Vater, kann ich alles haben, was ich will?.'" - "Ein Mensch ist, wie er liebt." - "Du brauchst nicht verstehen, um zu lieben... . Die Verzweiflung des Herzens ist für den Verstand die Gelegenheit zur Macht." - "Du bist ein Kind Gottes, und kein Kind der Umstände. ... Du bist reine Liebe!", und das schönste: "Die Liebe schadet der Liebe nicht." Oft erwähnt Meister Jesus die Sonne als Mittel zur Erweckung des Herzens, das kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Wen mehr interessiert, wie das als spirituelle Technik praktiziert und erlebt wird, dem lege ich das Buch SUNGAZING: Von Sonnenlicht leben von Hira Ratan Manek wärmstens 'ans Herz'. Möge dein Herz so groß wie die Erde werden; und mögen alle Wesen glücklich sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch 5. März 2011
Format:Taschenbuch
ein wunderbares Buch. Hier kommt klar zum Ausdruck, dass wir keine Mittler auf dem Weg zu Gott brauchen. Weg von Institutionen, die uns klein machen wollen! Alles, was notwendig ist, die Liebe zu leben, ist in uns. In mein heiliges Herz gehen und dort verweilen, dass ist die Herausforderung jeden Tages. Für mich entscheidend ist, diesen wunderbaren Inhalt auch im Alltag umzusetzen und zu leben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch! 8. Februar 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist wie ein Dialog geschrieben und immer wieder sind auch Anmerkungen der Autorin zu finden. Anfags hat es sich sehr schwer gelesen, da ich mich vorher nie mit solchen Themen befasst habe. Aber um so mehr man darin liest, desto besser versteht man den Hintergrund. Irgendwann kann man gar nicht mehr aufhören derin zu lesen. Ich stehe jetzt jeden Tag mit einem positiven Gedanken auf...:)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen etwas Besonderes 21. August 2011
Von LaGuapa
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ragt mit Sicherheit aus der Masse heraus. Zunächst einmal soll der hohe intellektuelle Wert gelobt werden, der verschiedene Bereiche betrifft: Kunst, Philosophie, Physik, Technik usw. Gleichzeitig ist es aber auch wirklich von der Liebe erfüllt, von der es ja handelt. Der Funke springt über!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch sollte die Bibel sein 4. September 2012
Format:Taschenbuch
Es ist mit Abstand das beste Buch, das ich je gelesen habe! Skeptiker sollten jedoch die Einführung überspringen und gleich auf Seite 40, letzter Abschnitt anfangen zu lesen, wo der eigentliche Text von Jesus beginnt. Später kann man immernoch nachlesen, wie dieses Bild entstanden ist...

Wunderbare Übersetzung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe ist höchste Spiritualität 2. Januar 2011
Format:Taschenbuch
Diese Seiten zu lesen ist eine Freude und ein Wiedererkennen von Wahrheit aus dem Herzen des Einen! Vielen Dank!Ich werde dieses Buch immer lieben und an die richtigen Freunde weiterschenken!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jesus erklärt das Leben 16. Juni 2012
Format:Taschenbuch
Großartig! Und damit meine ich nicht nur das Buch, sondern auch die liebevolle Beigabe: Das Jesusbild. Jedesmal vor und nach dem Lesen schaute ich auf das Bild, und immer hatte ich das Gefühl, dass er mit meiner Seele kommuniziert. Sein stilles Lächeln veränderte sich manchmal, und ich hatte oft auch den Eindruck, als würde das Schäfchen auf seinem Arm zufrieden lächeln.
Beim Lesen selbst, muss ich zugeben, dass ich mich am Anfang ein wenig schwer getan habe, denn ich bin weder Experte in Teilchenphysik noch habe ich Philosophie studiert.Leider steht in Glenda Greens Autorenbeschreibung nicht, was sie in ihrer 12-jährigen Ausbildungszeit studiert hat. Zunächst war ich etwas frustriert, weil mir klar war, dass Jesus sie in den Gesprächen da abholte,wo sie gerade stand. Und mein Standort war eben ein anderer. Aber dann fragte ich mich, warum Jesus wollte, dass das Buch veröffentlicht wird, obwohl doch die Menschheit nicht mit Physikern und Philosophen gespickt ist. Als ich aber das Vertrauen fasssen konnte, dass da für jeden was zu finden ist, der auf dieses Buch stößt, fing ich Feuer, wurde fündig, spitzte meinen Bleistift und holte mein Lineal.
Liebe ist die Kraft, die hinter allem steckt, Liebe ist Magnetismus. Und Kompression ist die Anwendung dieser Kraft auf die physische Existenz und zwar auf allen Ebenen. Das in Vollendung wird uns aber erst nach der Neuordnung der Welt in vollem Maße zur Verfügung stehen.
Die Suche des Menschen ist eine Suche nach Liebe und nach der Wahrheit. Die Wahrheit enthüllt sich aber weder durch die Kenntnis der Gedankengänge der Philosophen noch durch das Wissen der Physiker.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einmalig gut für alle die mehr Verständnis für ein...
Gut zu lesen und viel zum "mitnehmen". Ein sehr gutes Buch zum Weiterempfehlen. ... ... ... ... ... ... ...
Vor 5 Monaten von Wolfgang veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schönes Buch
Schönes Buch, allerdings finde ich, dass auch die Erklärungen zum Teil gar nicht richtig verständlich sind. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Schmetterling veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für die Insel
Die Malerin Glenda Green schreibt von ihrer "Begegnung" mit Jesus. Wenn dies eine wirkliche Kommunikation war, ist es natürlich schwer mit Worten zu beschreiben. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Nikola Bogdanovic veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Sehr Empfehlenswert.Wer sich mit der Thematik beschäftigt kommt an diesem Buch kaum vorbei.
Eins der schönsten Bücher die ich gelesen habe.
Vor 11 Monaten von Kahle veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ansammlung von christlichen Kalendersprüchen
.. die die Welt nicht braucht. Esoterische Sektenfibel und das 1.000.000te Selbsthilfebuch für Leute, die ihre eigene Nichtigkeit nicht akzeptieren wollen.
Vor 13 Monaten von F. Huxol veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Unendliche Liebe
Es ist recht schwierig und die Infos sehr gut aber ich liebe Bücher die einfach und informationsmäßig schneller mehr geben
Vor 16 Monaten von Susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mitten ins Herz!
Ich für meinen Teil mochte zunächst das farbenfrohe Bild Jeschuas auf dem Buchcover nicht so sehr. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Nala Deimos veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa0046828)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar