Underworld: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,53

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Underworld: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Underworld: Roman [Taschenbuch]

Meg Cabot , Michael Pfingstl
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 12,00  

Kurzbeschreibung

21. Juli 2014
Zwischen Himmel und Hölle liegt noch eine andere Welt ...

Pierce Oliviera ist nicht tot. Nicht dieses Mal.

Doch sie wird gegen ihren Willen in einer düsteren Welt zwischen Himmel und Hölle festgehalten, wo die Geister der Verstorbenen auf ihre letzte Reise warten. Der Mann, der sie dort festhält, ist John Hayden, der Herrscher über die Unterwelt. Er behauptet, es sei zu ihrem eigenen Schutz. Denn nicht alle Toten sind freundlich. Manche sind nicht glücklich damit, was nach der Unterwelt auf sie wartet und so kehren sie als Furien zurück auf die Welt, dürstend nach Rache. Sie wollen sich an John Hayden rächen – oder an der Frau, die er liebt …


Wird oft zusammen gekauft

Underworld: Roman + Jenseits: Roman + Schattenliebe: Roman
Preis für alle drei: EUR 35,99

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Jenseits: Roman EUR 12,00
  • Schattenliebe: Roman EUR 11,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (21. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442269873
  • ISBN-13: 978-3442269877
  • Originaltitel: Underworld (Abandon 02)
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.190 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"‘Underworld‘ ist eine jener Geschichten, denen man garantiert nicht widerstehen kann. Große Gefühle und Spannung pur versprechen einen Genuss der einsamen Spitzenklasse." (literaturmarkt.info)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana. Nach dem Studium wollte sie Designerin werden, jobbte währenddessen in einem Studentenwohnheim und schrieb ihren ersten Roman. Inzwischen ist Meg Cabot eine international höchst erfolgreiche Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Ehemann in New York City und Key West.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Tolle Story mit Startschwierigkeiten... 12. September 2014
Format:Taschenbuch
Leider bemerkte ich erst mitten im Buch, dass es sich hier um den 2. Teil einer Trilogie handelte, was auch meine Schwächen beim Lesen erklären würde. Trotzdem danke ich dem Blanvalet Verlag für dieses tolle Buch!

Worum gehts?
Pierce findet sich in der Unterwelt wieder. John Hayden hat sie entführt um ihr Leben zu retten, doch für Pierce ist die Unterwelt der Horror pur...wird sie dieser je wieder entkommen?

Meinung:
Vielleicht ist es schon mal jemanden von Euch so ergangen, so wie mir. Ihr bekommt ein Buch, findet den Klappentext toll und lest einfach drauf los. Der Anfang ist komisch, aber ihr denkt euch dabei noch nichts, doch dann in der Mitte fällt Euch ein, ihr könntet mal schauen, wieviele Teile es von diesem Buch gibt und stellt mit Erschrecken fest, dass ihr gerade an Teil 2 einer Trilogie lest. Genauso ist es mir ergangen, daher hatte ich beim Einstieg in das Buch enorme Schwierigkeiten der Geschichte und auch den Charakteren zu folgen. Doch ich gab dem ganzen eine Chance. In der Mitte des Buches ging es dann endlich und ich laß trotzdem zu Ende, weil mir die Geschichte gefiel. Der Schreibstil war einfach und locker und das Buch ließ sich flüssig lesen. Auch spannend war es, vorallem gleich am Anfang, auch wenn ich nicht wusste, was das alles auf sich hatte. Was ich besonders toll fand, waren die Orte, an denen die Story spielte. Meg Cabot gelang es, diese so detailliert und wundervoll zu beschreiben, dass man sich diese beim Lesen richtig gut vorstellen konnte. Ebenso bekam die Geschichte dadurch einen richtigen dunklen Touch.

Das Cover des Buches zeigt vermutlich Pierce. Es gefällt mir gut, auch wenn es absolut nicht zu Band 1 passt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen [Rezension] Underworld 31. August 2014
Von Maike
Format:Taschenbuch
Meine Meinung
Geschichte
Das Buch knüpft genau an das Ende des 1. Teils an, sodass es dem Leser nicht schwer fällt in die Geschichte wieder reinzukommen.
Im 2. Band bekommt man viele Antworten auf die Fragen die sich aus dem ersten Teil ergeben haben. Das finde ich sehr gelungen. Viele Informationen helfen einem alles zu verstehen. Der Einblick in die Unterwelt und den Charakter John Hayden haben den Buch das gewisse Etwas gegeben, welches im ersten Teil leider ausgeblieben ist. Das Thema griechische Mythologie wurde wieder gut aufgegriffen und umgesetzt.
Alles in allem war es unterhaltsam, wenn auch ein bisschen lahm, meiner Meinung nach.

Protagonisten
Wie schon in der Rezension zum ersten Teil erwähnt stand ich den Protagonisten etwas zwiespältig gegenüber. Für mich waren sie einfach zu typisch, nichts neues. Man lernte sie hier ein bisschen näher und besser kennen, aber einen richtigen Bezug zu ihnen bekam ich leider nie.
Es erschienen aber auch einige neue Charaktere, die sehr gut beschrieben wurden und in die Geschichte passten.

Schreibstil
Die Geschichte wird aus Piece Sicht erzählt.
Der Verlauf der Geschichte fand ich in diesem Teil gelungener als im ersten. Er war ausgeglichener und hatte eine angenehme Geschwindigkeit. Die düstere und mystische Stimmung kam gut rüber.
Allerdings konnte ich an Meg Cabots Schreibstil leider nichts besonderes finden. Er ist eher schlicht bis normal. Lässt sich gut lesen.

Gestaltung
Das Cover spricht mich persönlich total an, dadurch bin ich auch auf die gesamte Reihe aufmerksam geworden. Ich finde es schade, das der erste Teil nicht dazu passt. Genauso sehe ich das mit der Titelwahl. Warum ist der erste auf deutsch?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Samy86
Format:Taschenbuch
Mit " Underworld" erschien vor kurzem der Nachfolger von " Jenseits" der Autorin Meg Cabot. Gelungen geht es weiter mit Pierce Oliviera und den Kampf gegen die Furien....

Kurzer Einblick:

Pierce Oliverira ist nicht TOT. Nicht dieses mal...!

Nach der gelungen Flucht vor ihrer Großmutter, die als Furier auf Erden verweilt, findet sich Pierce Widerwillen in der Unterwelt wieder! Ihr geliebter und zu gleich auch gehasster John Hayden, hat sie in diese "entführt" um ihr ihr Leben zu retten. Doch für Pierce ist es wie ein Gefängnis ohne Aussicht auf entkommen....

Als sie ihr Handy wieder findet auf dessen ein ominöses Video über ihren Cousin vorhanden ist, kann sie John dazu überreden mit ihr zurück auf die "Oberwelt" zu kehren und sich um Alex zu kümmern. Doch was für beide eine Reise mit Abschied und auch einem Wiedersehen von Familie und Freunde werden soll, stellt sich schnell als Gefährliches unterfangen heraus.
Denn die Furien werden nicht eher zur Ruhe kommen bis sie sich an John Hayden gerächt haben, oder auch an der Frau, die ihr abgrundtief liebt...!

Meine Meinung:

" Underworld " beginnt genau dort und baut auch darauf auf, an dem Teil 1 ein Ende nahm. Sehr gekonnt wird die Geschichte von Neuem aufgerollt und bringt Aspekte und Informationen zum Vorschein, von denen man nichts ahnte. Man bekommt einen tieferen Einblick in das Leben von John Hayden, dem Herrscher der Unterwelt, und kann sich zum Teil in Ihn hinein versetzen. Doch während des Lesens wird eines schnell klar, es ist eine Reise in die Tiefen einer Seele, die man lieber nicht herausfinden will... Viele Geheimnisse, Abenteuer und Gefahren warten auf Euch!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar