Menge:1
EUR 29,70 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 20. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ReMaDVD
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: leichte Gebrauchsspuren
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,95 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Underground


Preis: EUR 29,70
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 17,95 8 gebraucht ab EUR 10,98

LOVEFiLM DVD Verleih

Underground auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Underground + Time of the Gypsies - Zeit der Zigeuner + Emir Kusturica - Arthaus Close-Up [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 63,54

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Miki Manojlovic, Lazar Ristovski, Mirjana Jokovic, Slavko Stimac, Ernst Stötzner
  • Komponist: Goran Bregovic
  • Künstler: Pierre Spengler, Vilko Filac, Dusan Kovacevic, Emir Kusturica
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Kroatisch (Dolby Digital 2.0), Serbisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2004
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 163 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00028F75I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.450 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ich-will-Kunst-die-Gefühle-weckt VINE-PRODUKTTESTER on 22. Februar 2007
Format: DVD
Wer hier ein bißchen ins Stottern kommt, sollte sich vielleicht (auch im Sinne des immer mehr zusammenwachsenden Begriffes "Europa") einmal Emir Kosturicas Vision von seinem "Heimatland" ansehen - wie er den Geist seiner Mitmenschen sieht. Welchen Lebensgeist er dabei herausmalt, welche Verzweiflung, welche Lebensfreude und Leidenschaft er in eben diesem Land und seinen Menschen sieht.

Dieser Film ist jedenfalls für mich die ultimative Metapher, um abseits von Geschichtsschreibung ein bißchen mehr vom Gefühl des Zusammenbruchs in Jugoslawien zu erleben. Emir Kosturica transportiert dies wirklich in Bildern und Geschichten, die derartig einzigartig und unglaublich sind, dass man wirklich nicht mehr weiß, was man eigentlich denken soll. Und schon ist man dort, wo einen Kosturica vielleicht haben möchte - man wurde von seinem Film verzaubert und (ver)führt. Und wenn man dann den geschichtlichen Hintergrund zu diesem Film erfährt bzw. in Erfahrung bringt und den Schlussmonolog von Kosturica im Film selbst sieht, hat man ein ganz eigenes Gefühl von Mitgefühl im Bauch...

Fünf Sterne für diesen herausragenden und gefühlsgeladenen Film und für die Art, wie mir Kosturica gezeigt hat, wie vielseitig der Balkan und seine Menschen sind und waren. Und wie (leidenschaftlich) unnachvollziehbar, verrückt und verzweifelt dieses Land in seine Teile zerbrochen ist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tito on 31. März 2009
Format: DVD
Es war einmal ein Land...
so fängt der Film an und zeigt bereits, dass uns hier ein Märchen erwartet, welches seine Wurzeln in der Realiät hat.
Der Film ist ein packendes, düsteres Märchen. Voller Humor, Tragik und Dramatik. Kusturica schafft es einen Film zu inszenieren, der vom Sinn und Unsinn des damaligen Bürgerkriegs berichtet und verpackt dies in einem Mantel von großen Bildern, versteckten Symbolen und urtypischen Balkanhumor, abgerundet durch einen phänomenalen Soundtrack. Dadurch steigt sowohl der Unterhaltungswert, als auch der symbolische Wert, den Kusturica vermitteln wollte.
Der Humor ist rabenschwarz und gewöhnungsbedürftig, grenzt er schon fast an Zynismus, doch gerade das macht diesen Film aus. Jeder Charakter reagiert auf seine eigene Weise und für den Zuschauer ist es nachvollziehbar, denn man entwickelt für jede Figur eine Sympathie, selbst für die "Schurken".
Underground ist ein Rausch der Gefühle und Triebe, den man nicht verpasen sollte. Die angebliche "pro-serbischen" Bezugnahmen, die dem Film angelastet wurden, kann ich nicht erkennen. Was ich aber erkenne ist ein Meisterwerk der jugoslawischen und europäischen Filmkunst und Kusturicas utopischen Wunsch, dass der Balkan sich wieder versöhnen möge.
Treu dem Schlusstext des Films "Diese Geschichte hat kein Ende..."

Die Ausstattung der DVD ist vollkommen zufriedenstellend. Gutes Bild, guter Ton und interessante Extras erwarten entdeckt zu werden.
Einzigen Mankos: es handelt sich um die gut 23 Minuten gekürzte internationale Version. Dies lässt sich jedoch verkraften, zumal es die ungekürzte Version nicht auf DVD gibt und auf Video nur im Original-Tonformat ohne Untertitel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scot McGites on 20. Juli 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Film wie der Balkan selbst: temperamentvoll, feurig, voller Stimmungsschwankungen. Das Absurde ist normal und das Normale absurd. Wer etwas zur Berieselung sucht, ist hier verkehrt, der Film fordert die volle Aufmerksamkeit. Das soll aber nicht heißen, daß der Film nicht unterhaltsam ist. Er ist alles in einem: komisch, tragisch, romantisch, musikalisch, brutal und erotisch; wie das Leben selbst. Es ist nicht unbedingt erforderlich, mit der Geschichte des Balkan in der zweiten Hälfte des 20. Jh. vertraut zu sein, gewisse Grundkenntnisse erleichtern aber das Verständnis.

Nicht nachzuvollziehen ist die Ansicht mancher Kritiker, daß der Film pro-serbische Propaganda sei. Wer das dennoch so empfinden sollte, der hat schon einen weiteren guten Grund, tiefer in die Materie einzusteigen.

Ich kann den Film uneingeschränkt empfehlen und ich kann nur dazu raten, ihn öfters zu sehen, denn es finden sich jedes Mal neue interessante Details. Insofern ist es gut angelegtes Geld.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 28. November 2005
Format: DVD
Der Film haut einen um! Kusturica zeigt eine absurde welt aus einem verzerrten, aberwitzigen, durchgedrehten blickwinkel dargestellt und gerade daduch bewegt er einen, sich mit dem Thema erstens auseinanderzusetzen und zweitens spiegelt er die Absurität dieses Krieges in seinen Bildern wieder. Der Zuschauer versucht, die Bilder zu verstehen und die Handlungen der Protagonisten nachzuvollziehen und am Ende merkt man, dass es genau darum nicht geht: Man soll es gar nicht verstehen. Man soll sich auf diese verrückte, verdrehte Welt einlassen, erst dann versteht man, worum es in diesem film eigentlich geht.
Der ganze Irrsinn des Krieges wird auf humorvolle, skurile Weise dargestellt. Ein wirklich gelungener Film über Jugoslawien, seine Menschen, den Krieg, den Zerfall. Eine Mischung aus allem: Traurig, lustig, ernst, verrückt, tiefgründig... Muss man gesehen haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden