Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Underdog Taschenbuch – 1. Februar 2012

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 0,99
2 neu ab EUR 9,99 2 gebraucht ab EUR 0,99

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 2 (1. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3473584037
  • ISBN-13: 978-3473584031
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: The Underdog
  • Größe und/oder Gewicht: 24,5 x 1,7 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.838 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als Teenager las Markus Zusak am liebsten Hemingway und schwärmte für den Film"What's Eating Gilbert Grape", der auf einem Roman von Peter Hedges basiert. Seine Mutter erzählte oft, wie sie als Kind das Bombardement auf München erlebt hatte und mitansehen musste, wie man jüdische Menschen ins KZ Dachau trieb. Daraus entstand bei Markus Zusak, geboren 1975, das dringende Bedürfnis zu schreiben. Mit 16 begann er damit. Mittlerweile gehört Zusak zu den renommiertesten Jugendbuchautoren der Welt. Seine Bücher "Der Joker" und "Die Bücherdiebin" sind preisgekrönte Bestseller, die nicht nur junge Leute berühren. Privat spielt der Familienvater Fußball, liebt Filme und nutzt seinen Wohnort Sydney auch als Möglichkeit zum Surfen (im Meer) - um ab und an dem Schreibtisch zu entfliehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabi Neumayer am 13. Juli 2012
Format: Taschenbuch
Markus Zusak ist wohl einer der besten Autoren, die es zurzeit gibt. Das hat er nicht nur mit Büchern wie 'Die Bücherdiebin' und 'Der Joker' bewiesen - auch 'Underdog' ist wieder grandios erzählt. Dabei geht es um eine völlig unspektakuläre Geschichte, zumindest auf den ersten Blick. Cameron wird allmählich erwachsen, das ist es eigentlich schon. Er hängt rum, heckt bescheuerte Pläne mit seinem Bruder aus, die sie nie in die Tat umsetzen, verliebt sich in ein Mädchen, das aber wahrscheinlich gar nichts von ihm will ...

Zusak schafft es trotzdem, dass man dieses Buch verschlingt. Cameron wächst einem ans Herz, ebenso wie seine seltsame, aber irgendwie auch ganz normale Familie. Schon der erste Satz - 'Wir saßen gerade vor der Glotze, als wir beschlossen, den Zahnarzt auszurauben' - zieht einen in die Geschichte rein. Und obwohl man schnell erfährt, dass das mit dem Ausrauben ebensowenig klappen wird wie alle anderen Pläne, die Camerons Bruder Rube ausheckt, kann man nicht anders, als weiterzulesen - mit größtem Vergnügen. Am Ende hat man das Gefühl, ein Teil von Camerons Familie und von seinem Leben zu sein, man fragt sich, was aus Cameron wird, und drückt ihm die Daumen - wie einem guten Freund. Mehr kann ein Buch kaum erreichen, oder?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Villette TOP 500 REZENSENT am 29. Dezember 2013
Format: Taschenbuch
"Underdog" ist der erste Teil von Markus Zusaks Trilogie um Cameron und Ruben Wolfe, der mit "Vorstadtfighter" und "Getting the Girl" fortgesetzt wird. Mir hat dieser Teil, ehrlich gesagt, nicht so gut gefallen. Teil 2 und 3 haben mich mehr gefesselt und berührt. Das liegt daran, dass dieser Teil hier etwas inhaltsarm ist. Es geht darum, das Leben von Cameron und Ruben vorzustellen, ihre Rivalität, ihre Freundschaft, ihr Rumhängen, ihr Unsinnmachen. Vor allem geht es aber um die Träume von Cameron. Er weiß, dass er ein Underdog ist, zwar kein Loser, aber eben auch kein Winner. Aber er hat große Vorstellungen vom Leben, die ihn antreiben. Als Leser geht einem schon etwas das Herz auf, wenn man von Cameron liest und seine Gedanken mitdenken darf. Er ist ziemlich ehrlich. Und wenn man Teil 2 und Teil 3 kennt, weiß man, dass ziemlich viel auf ihn wartet. Also auf zu den beiden anderen Bänden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Gurr am 3. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
hier hatte ich mir in der Tat etwas mehr erhofft. Ich war durch den Schreibstil der Bücherdiebin halt sehr verwöhnt. Natürlich darf man diese Bücher niemals miteinander vergleichen, dennoch überkommt es einen.

Denke ich hier an ein Jugendbuch, trifft es leider doch seltener die wirklichen Gedanken eines Jugendlichen / Teenies. Das fand ich schade, hätte ich das Buch doch sonst an meinen Sohn (12 Jahre) weitergereicht. So fehlt hier und da leider was. Die Träume taugen aber absolut zur Interpretation. Wer also ein Buch für einen Aufsatz zum Thema Interpretation sucht, wird hier fündig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kristine bumeder am 17. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Tolles Buch, habe dieses für meinen Sohn gekauft und dieser hat es verschlungen und sich gleich an den "joker" gemacht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Lorentzen am 8. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut geschrieben, genau wie andere Werke des Autors ("Die Bücherdiebin", "Der Joker"). Spannender Stil, der einen das Buch am Stück verschlingen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden