EUR 3,81 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von derdvdler

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dvd-schnell... In den Einkaufswagen
EUR 3,80
dividi01 In den Einkaufswagen
EUR 3,81
film-traile... In den Einkaufswagen
EUR 4,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Undercover - In Too Deep

Omar Epps , Nia Long , Michael Rymer    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,81
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch derdvdler. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Undercover - In Too Deep + Blood in Blood Out - Verschworen auf Leben und Tod (Special Edition) [Special Edition] + Menace II Society
Preis für alle drei: EUR 40,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Omar Epps, Nia Long, Stanley Tucci, Hill Harper, Pam Grier
  • Regisseur(e): Michael Rymer
  • Komponist: Christopher Young
  • Künstler: Dan Leigh, Shawn Barton, Ellery Ryan, Bob Weinstein, Paul Aaron, Dany Cooper, Tom Mather, Harvey Weinstein, Michael Henry Brown, Jeremy Kramer, Amy Slotnick
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2000
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004U9QB
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.089 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Der verdeckt arbeitende Polizist Jeffrey Cole arbeitet für "Gott", aber er verliert langsam seinen Glauben. "Gott" heißt Dwayne Gittens und verbirgt seine florierenden Drogengeschäfte in Cincinnati (man kriegt hier mal eine andere Stadt als Los Angeles oder New York zu sehen) hinter Nachbarschaftshilfe-Projekten. Cole, ein Berufsanfänger, der frisch aus der Polizeischule kommt, wartet darauf, den "großen Coup" zu landen und erhält von seinem Mentor den Auftrag, "Gott und seine Engel" sicher hinter Schloß und Riegel zu bringen. Aber je höher Cole in Gittens' Organisation aufsteigt, desto mehr nimmt es ihn mit. Omar Epps spielt nach seinem Ausrutscher bei Mod Squad - Cops auf Zeit seine Rolle als den von Konflikten hin- und hergerissenen Cole packend und einfühlsam. Nachdem er in Deep Blue Sea für einige Lacher sorgte, widmet sich LL Cool J wieder einer ernsteren Rolle: als Gittens, Meister seines Fachs, regiert er sein Gebiet mit eiserner Hand (und, in einer ziemlich gemeinen Szene, einem Billardstock) und ist trotzdem zu idealistischen und wohltätigen Handlungen fähig. Stanley Tucci als Coles besorgter Vorgesetzter vermeidet das Herumgebrülle, das man normalerweise mit diesem Standardcharakter verbindet. Pam Grier, deren Karriere nach Jackie Brown eigentlich einen viagramäßigen Schub hätte erfahren sollen, macht aus ihrer wenig dankbaren Rolle als Polizistin, die Cole bei dem spannenden Höhepunkt gegenübersteht, das Beste. Undercover - In Too Deep verliert für kurze Zeit den Faden, nachdem Cole von dem Fall abgezogen wird. Er nimmt Unterricht im Fotografieren und lässt sich mit einem Model (Nia Long) ein. Aber Leute, denen die Fernsehserie Undercover Man, das ungerechterweise wenig bekannte Jenseits der weißen Linie und Donnie Brasco gefallen hat, werden Coles qualvolle Odyssee sicher sehenswert finden. --Donald Liebenson

Produktbeschreibungen

Kinowelt Undercover - In too deep, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 30.10.00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligenter Gangsta/Cop Film der abschreckt! 30. April 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Der Film ist nicht der beste seines Genres aber er hat mich sehr überzeut da er die Verhältisse die in Gangs herrschen sehr krass darstellt, ohne auf die unnötige Sex- und Gewaltdarstellungs-schiene azurutschen.
Außerdem finde ich es sehr interessant das der Gangterboss "God" nicht nur der Bösewicht des Filmes ist, sondern neben seinem gewaltätigem Auftreten, an einigen Stellen auch als normaler (fast schon sympathischer) Mensch dargestellt wird, was den Film an dieser Stelle sehr realistisch macht.
Auf jeden Fall enthält der Film auch einige krasse, verstörende Szenen, die einem im Gedächtniss bleiben. Zum Beispiel die Szene wo God seinen ehemaligen besten Freund, welchen man nachher tot in einer Mülltonne findet, auf dem Billiard Tisch "foltert" oder als der kleine Sohn von God, im Kindersitz eine blutige Schlägerei mit ansehen muss.
Der Soundtrack ist gut ausgewählt.
Unterlegt wird die Atmosphäre des Films mit dunkler Musik von Mobb Deep, treibenden beats von Method Man&Redman und den souligen Stimmen von Jagged Edge.
Fazit, die Liebesgeschichte müsste nicht unbedingt sein. Aber wer Filme wie Juice, New Jack City und South Central LA. mag und nicht nur auf Filme steht in denen Gangster als cool dargestellt werden, wird mit den Film bestens bedient sein.
Der Kauf der DVD lohnt sich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von "j-azz"
Format:DVD
Der Film ist einfach perfekt. Eine Mischung aus Polizei- und Hip Hop Film. Omar Epps und Rap-Superstar LL Cool J zeigen einfach ihr perfektes schauspielerisches können. Man kann Superproduzenten Jermaine Dupri und Rapper Nas in kleinen Nebenrollen sehen. Ein super Film und ein Muss für alle Actionfilm-Fans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gods Imperium.... 30. März 2012
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
80 Prozent des Crack-Kokain-Verkehrs von Cincinnati wird von Unterweltboss Dwayne Gittens (LL Cool J), Kontrolliert, der sich den Spitznamen "God" gegeben hat.
Der Gangster hat durch Bestechung und Einschüchterung alle Gegner ausgeschaltet, sein verbrecherisches Imperium scheint unantastbar zu sein.
Von seinen Gefolgsleuten Breezy T. (Hill Harper) oder Wesley (Richard Brooks" fordert er hundertprozentige Loyalität, eine Abweichung dieser Vereinbarung zieht üble Konsequenzen nach sich.
Detective Jeff Cole (Omar Epps) kennt das Milieu und kommt frisch von der Polizeischule. Der junge Bulle ist ambitioniert und sein größter Wunsch ist es als verdeckter Ermittler zu arbeiten.
Daher will er in Preston DŽAmbrosias Undercover (Stanley Tucci) Abteilung arbeiten. Der Boss ist zunächst dem Youngster eher skeptisch gegenüber, aber Jeff kann erste Erfolge buchen, weil er sehr schnell authentisch als Gangsta rüberkommt.
Daher fällt auch auf ihn die Wahl sich in Gittens Syndikat einzuschleusen und den Oberschurken bei einem Riesendeal hinter Gitter zu bringen.
Doch so einfach wird der Undercoverauftrag dann doch nicht.
Geschickt dirigiert "God"die Operationen direkt aus dem Sozialwohnungsviertel des Ghettos: Er übernimmt die Miete der Mittellosen, wenn sie ihm erlauben, bei ihnen seine Drogenvorräte abzustellen. Daher ist der Gangsterboss in seinem Viertel auch beliebt.
Mit falscher Identität dringt Jeff in der Zwischenzeit zwar sehr zügig in den inneren Zirkel des Syndikats vor. Doch mit jedem Schritt entfernt sich
der Cop weiter von seinem alten Leben und der Job mit der falschen Identität bringt sehr bald auch im Alltag eine gewisse Schizophrenie mit sich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Undercover in Too deep 29. November 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
Undercover-in too deep!!!
Der Film ist der absolute Hammer. Omar Epps in seiner zweit besten schauspielerischen Leistung. (In das Camp nur die stärksten kommen durch, ist seine Leistung noch ein Tick besser). Omar Epps und LL Cool J sind ein guter Grund sich diesen Film anzulegen, da sie in diesem Film das gefährliche und riskante Leben eines Undercover Polizisten, auf realistischer und gelungener Weise, widerspiegeln. Was mir an diesem Film am positivsten auffällt ist, dass es während dem Film immer wieder "Wendungen" gibt und dass der Film kein typischer Hollywood Film ist, es gibt kein wirkliches Happy End und der Film regt, wie kaum ein anderer zum nachdenken an!!! Man macht sich Gedanken was täglich auf den Straßen passiert!!!
Natürlich ist dieser Film genau so sehenswert, wenn man kein Omar Epps Fan ist!!!
Also bildet euch eure eigene Meinung und kauft euch diesen Film, lohnt sich!!!
Glatte fünf Sterne Wertung!!!
Peace...
Shorty-mc!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Authentizität, die bisweilen in den Film eingreift 22. Januar 2011
Von Oliver S.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Sehr guter Film mit einem Omar Epps in Bestform. Einziger Kritikpunkt ist, dass die Authentizität im Sinne der Gewaltdarstellung teilweise die Story hinten anstellt, was aber zu verschmerzen ist. MfG
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Absolut zufrieden! 1. Dezember 2010
Von M. Kucera
Format:DVD
Eins meiner Lieblingsfilme!
Sehr realistisch dargestellt. Mit u.a. LL Cool J und Omar Epps sind die Rollen hochkarätig besetzt.
Absolut einer der Filme, die ganz vorn im Regal stehen! Packt einen immer wieder
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Guter Gangster Film 3. August 2010
Von Paco
Format:DVD
Ich mag den Film einfach. LL Cool J seine rolle finde ich klasse und die Charaktere finde ich sehr gut umgesetzt.
Die Story ist brisant und fesselnd bis zur letzten Sekunde. Wer Ihn noch nicht kennt kann diesen Film mit guten gewissen anschauen ohne einen langweiligen Film zu erwarten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Sehr Realitätsnah
Handlung: 5 Sterne
Schauspieler: 5 Sterne
DVD-Qualität: 3 Sterne - Bildaussetzer
----------------------------------------
Gesamtresonanz: 4 Sterne
Veröffentlicht am 28. Mai 2009 von Dominik Panholzer
4.0 von 5 Sternen Kein Meisterwerk, aber solide Unterhaltun
Lange habe ich mich auf diesen Film gefreut, da er mir von vielen empfohlen wurde.
Zuerst mal bin ich Fan des schwarzen Kinos, vor allem von den Blaxploitation-Filmen und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Januar 2009 von Benjamin Harter
3.0 von 5 Sternen Undercover ...
Der Film ist schon auf eine Art sehr gut aber mir fehlt da irgendwas, irgendwie sind die Schauspieler nicht genug aus ihrer Rolle gekommen, das soll nicht heißen das sie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2008 von S. Nick
5.0 von 5 Sternen Besser gehts nicht!
In diesem Film wird herrvoragend gezeigt welchen psychischen Belastungen ein Undercoveragent stanthalten muss, und wie eine solche Arbeit jemanden prägen bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Januar 2006 von Syn Score
5.0 von 5 Sternen Klasse Film
nen super geiler Film. Einfach nur gut. Gute Schauspieler und gute Handlung. Omar Epps passt richtig in die Rolle des Undercover Cops. Einfach nur pervers. Muss man gesehen haben !
Veröffentlicht am 28. August 2004 von F. Wunderlich
5.0 von 5 Sternen Fesseln bis zur letzten Minute!!
Ich kann diesen Film einfach nur weiterempfehlen. Die Story fesselt einen an den Bildschirm und bleibt von der ersten bis zur letzten Minute spannend. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juni 2003 von Harald Tiefenbrunner
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme die ich bisher gesehen habe
Dieser Film besticht durch die sehr gute schauspielerische Leistung von Omar Epps aber auch von LL Cool J. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2003 von Tabun
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar