oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Under Satanae
 
Größeres Bild
 

Under Satanae

12. Oktober 2007 | Format: MP3

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,89, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:18
30
2
6:23
30
3
1:33
30
4
6:15
30
5
5:08
30
6
1:50
30
7
6:34
30
8
6:08
30
9
7:03
30
10
7:13

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. Oktober 2007
  • Label: Steamhammer
  • Copyright: (C) 2007 Steamhammer, a division of SPV GmbH
  • Gesamtlänge: 50:25
  • Genres:
  • ASIN: B0026Y2WT0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.059 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard Marx on 24. Oktober 2007
Format: Audio CD
Ein Album für Vollmondnächte, zu genießem bei Kerzenschein und Räucherwerk. Schließt die Fenster, rüstet euch mit Knoblauch, Holfpflock und Silberkreuz und passt auf, dass ihr nicht heimgesucht werdet von den Kreaturen der Nacht.

Hat euch der Moonspell bislang auch erst mit den Wolfheart-Klängen in seinen Bann gezogen?
Holla, Moonspell haben auch vor genanntem Meilenstein-Album Songs geschrieben, die eben genanntem Material in nichts nachstehen, vielmehr in neuem Samtgewand voller düsterer Schönheit am Gemüt nagen.

Aufgepeppt sind die Liedchen eine derartige Überraschung in punkto Intensität, dass sie mich glattweg umgehauen haben.
Es leben die alten Moonspell-Tage. Immer noch skeptisch gegenüber Re-recordings? Geldmacherei? Keinesfalls:
Das portugisische Flaggschiff hat mit diesem Album einen Geschenk an die Fans und an die gesamte Gothic-Darkmetal-Szene abgeliefert.
Ich denke, ich bin nicht der Einzige, dem die Pre-Wolfheart-Aufnahmen bislang unbekannt waren. Ich danke dieser Band für diese Arbeit, die vielen Jüngern der schwarzen Selbsthilfegruppe unbekannte, starke Songs druckvoll und intsensiv ins Kerzenlicht rückt.

Waren doch auf jüngeren Werken immer einige schöne Häppchen zu finden, gab es auch viele Lückenfüller und weniger überzeugendes Material. Damit will ich der Band jedoch ihren wichtigen Platz innerhalb der Szene keinesfalls absprechen. Live sind die Jungs seit Jahren eine feste und überzeugende Konstante.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dani de Rais on 10. Juli 2011
Format: Audio CD
Mein erster positiver Kontakt mit Moonspell war "Night Eternal", welche heutzutage zu meinen absoluten Lieblingsalben zählt. Klar, dass man sich dann auch mal den Backkatalog genauer anschauen muss.

Die auf dieser CD enthaltenen Lieder sind allesamt schon erschienen und stammen aus den frühen Tagen der portugiesischen Dunkelmeister, jedoch jetzt im neuen Soundgewand.
Vergleichen lässt sich das hier gebotene Material mit den neueren Werken der Band nur im Bezug auf die Produktion, diese ist nämlich ziemlich modern, die Doublebass knallt ordentlich und die Gitarren klingen ein wenig steril. Passt nicht hundertprozentig zum gebotenen Material, welches überraschend schwarz daherkommt.
Deshalb auch den Stern Abzug. Das von der Band Gespielte überzeugt unterdessen auf ganzer Linie, wer sich also an der Produktion nicht stört, darf das hier als 5-Sterne Rezension betrachten.

Alle, die sich eben daran stören können sich nach den Originalen umschauen, dann allerdings viel Glück bei der Suche! Der hier verlangte Preis ist außerdem um einiges humaner.
Nochmal zusammenfassend: Modern produzierter Melodic Black Metal mit Gothic Einflüssen und tollen Melodien. Sehr schönes Teil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. eG on 18. Oktober 2010
Format: Audio CD
MOONSPELL feiern ihr fünfzehnjähriges Bestehen mit der Neuaufnahme ihres Demo-Tapes "Anno Satanae" und ihrem ersten Mini-Album "Under The Moonspell", welches seinerzeit für Furore sorgte und Wegbereiter für ihre Meisterwerke "Wolfheart" und "Irreligious" war, ebenso wie ein gern gehörter Gast in meinem CD-Player. Zusätzlich haben die Portugiesen noch etwas tiefer in ihrer Nostalgiekiste gegraben und auch "Serpent Angel" neu eingespielt, den Song, den die Band unter dem Banner von MORBID GOD im Jahr 1992 zum Besten gab, bevor sie sich letztendlich in MOONSPELL umbenannte. Insgesamt also eine runde Sache, die vor allem Fans der ersten Stunde und diejenigen, die ihre MOONSPELL-Sammlung komplettieren möchten, begeistern sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden