Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Under the Pentagram


Preis: EUR 13,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 9,45 2 gebraucht ab EUR 8,33

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation

  • Audio CD (2. Juli 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Oomoxx Media (oomoxx media)
  • ASIN: B00KXJD3P2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 152.125 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Monolith 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Demon 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The Sanctuary of '83 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Horsemen of the Grail 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Dusk 5:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Under the Pentagram 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Fallen Rainbow Warrior 4:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Bells of Fate 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Through Different Eyes 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Running High 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Blade of Black 4:04EUR 1,29  Kaufen 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von muffy666 am 15. August 2014
Format: Audio CD
Die Band mit Mitgliedern aus Essen, Dortmund und Münster ist seit 1997 aktiv und spielt seit je her klassischen, puren Heavy Metal. Also auch zu Zeiten, in denen das vermeintlich als äußerst "uncool" galt. Mir ist das wichtig zu betonen, damit die Band auf keinen Fall in einen Topf mit den aktuellen Retro-Bands geworfen wird, die sich in den letzten 2-4 Jahren gegründet haben und alles zwischen 1969 und 1980 aus dem Tümpel fischen, was noch zuckt. Echter Metal ist hier Herzensangelegenheit und kein Bubble-Tea Flavor of the month.

Stilistisch liegt die Band irgendwo zwischen den üblichen Verdächtigen der NWOBHM, aber auch US-Bands wie Omen, Agent Steel, Diamond Head oder Metal Church haben ihre Spuren hinterlassen. Alles verbindet eine große Kelle Judas Priest der Phase Sad Wings of Destiny bis inklusive British Steel. Schön bratende Gibson-Modelle in den Marshall, knurriger Bass und Drums, die leider etwas bassarm, aber dafür ein Stück wie auf Master of Puppets klingen, v.a. die Snare.

Neben einer deutlichen Steigerung in Sachen Sound, Songwriting und packenden Riffs verdient v.a. Sänger "Demondawn" besondere Beachtung, der mit toller, eigenständiger und ein Stück eingwilliger Stimme ein Hook und Refrain nach dem anderen raushaut. Während viele der aktuellen Retro-Bands ihre Musik scheinbar auf Gefälligkeit oder bewusst in Anlehnung an eine bestimmte andere Band (z.B. gerne mal Mercyful Fate) durchstylen, haben Skyconqueror hier einen Frontmann am Start, der ein Stück weit ungeschliffen ist und entdeckt werden will. Ganz so "acquired Taste" wie Gerrit P. Mutz auf den ersten Sacred Steel aber dann doch nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden