Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Under Lock and Key (Lim.Collector's Edition) Original Recording Remastered


Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 12,15 1 gebraucht ab EUR 19,94

Dokken-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Dokken-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Under Lock and Key (Lim.Collector's Edition) + Tooth & Nail + Breaking the Chains
Preis für alle drei: EUR 50,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Rock Candy (Soulfood)
  • ASIN: B00H4L3HTY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.546 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Unchain The Night (Lp Version)
2. The Hunter
3. In My Dreams
4. Slippin' Away (Lp Version)
5. Lightnin' Strikes Again (Lp Version)
6. It's Not Love
7. Jaded Heart (Lp Version)
8. Don't Lie To Me (Lp Version)
9. Will The Sun Rise (Lp Version)
10. Til The Livin' End (Lp Version)

Produktbeschreibungen

Special Deluxe Collector's Edition / Fully remastered sound shaped from 24 BIT digital technology / Classic American Hard Rock produced by Neil Kernon and Michael Wagener / 16 page full colour booklet 3,500 word essay, enhanced artwork, unpublished photos and new interview with Don Dokken.NO MATTER how hard they tried, the feuding principals of Dokken, that s vocalist Don Dokken and guitarist extraordinaire George Lynch , failed to impede the band s commercial progress. Like fire and ice the two were in constant opposition, looking to settle old scores and start a whole heap of new ones at the drop of a hat. Some say that it was this uncomfortable friction that fuelled their creative engine, helping to make Dokken one of the most respected and commercially successful acts of the era. Under Lock And Key was, natch, recorded under strained circumstances. For their last album a bizarre system of separate daytime/nightime recording sessions helped to ease the bickering, but this time around the two protagonists insisted on using two different studios to record their contributions. It was an arrangement that dismayed outsiders, yet it made for a fascinating science experiment, one that produced some exceptional music. Produced by both British studio wizard Neil Kernon (Queensryche, Kansas, Autograph) and Michael Wagener (Mötley Crüe, Extreme) the album, originally released in 1985, is generally regarded as one of their best creations, giving rise to a number of classic tracks, including The Hunter , Unchain The Night , It's Not Love and the chart hit In My Dreams . It was a record that promoted them to an A-grade platinum attraction and one that resulted in the sort of kerb appeal shared by the likes of the Scorpions, Ratt and White Lion. Track listing: Unchain The Night; The Hunter; In My Dreams; Slippin Away; Lightnin Strikes Again; It's Not Love; Jaded Heart; Don't Lie To Me; Will The Sun Rise; Til The Livin End

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Oktober 2001
Format: Audio CD
Das homogenste "Mainstream-Metal"-Album aller Zeiten! Grandiose Songs, perfekt intoniert, mit rasanten Gitarrenläufen, die dem geneigten Hörer auch heute noch echte Schauer über den Rücken jagen! Damals wie heute ein unerreichtes Werk für Heavy-Metal-Insider! Schon der Opener "Unchain the Night" vereint alle Qualitäten der Scheibe, die im Übrigen auch durch Michael Wageners äußerst druckvolle Produktion überzeugen kann. "The Hunter" und natürlich die Hymmnen "In my dreams" & "Its not love" müssen an dieser Stelle noch einmal besonders hervorgehoben werden. Gehört in jede Metal-Sammlung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KW am 15. Januar 2005
Format: Audio CD
Eine weitere ganz große Platte der 80ziger. Dokkens „Under Lock & Key" kam 1985 in die Läden und auch an dieses Level kam die band meiner Meinung danach nicht mehr dran. Zwar war auch „Back fort he Attack" noch gut, hatte aber nicht mehr diese Klasse und die Hits des Vorgängers. Mit Dokkens eher bescheidenen Werken in den 90zigern(„Erase the Slate" zum Beispiel) möchte ich erst gar keine Vergleiche ziehen. „Under Lock & Key" ist eigentlich mit eine der besten Platten dieser zeit und kann deshalb natürlich auch nur die Höchstnote verbuchen. Denn was die Herren Dokken/Lynch/Pilson/Brown damals aufnahmen, war damals wie heute das Maß der Dinge für viele Bands. Keine Ausfälle, quasi ein Hit nach dem anderen und ein Don Dokken in seiner besten (stimmlichen) Zeit. Beispiel gefällig? „Unchain the Night" „The Hunter", „In my Dreams", „Lightning strikes again", „Ist not Love", allesamt auf diesem Werk vertreten. Hier kann ich nur allen Fans der 80ziger Jahre unbedingt zum Kauf raten, Dokken Fans haben das teil eh. Es gibt wenige Platten an denen man nix meckern kann, das ist so eine!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rhinoman am 11. September 2012
Format: Audio CD
Das dritte Album von DOKKEN, nachdem man mit dem härteren raueren Tooth and Nail und ausgerechnet mit der Schmacht-Ballade "Alone Again" den Durchbruch in den USA geschafft hatte. Das Album lebt vom Gegenspiel der rauen, aber doch sehr melodischen Riffs von Saiten-Akrobat Georg Lynch und der engelsgleichen weinerlichen Stimme von Donald Dokken. Der Musikstil ist hochmelodischer Hardrock, der ein wenig rauer und Gitarrenorientierter ist als zu jener Zeit Bon Jovi oder Def Leppard, der beste Vergleich sind aber vermutlich die Scorpions mit Love at first Sting.
Ein mit Hits gespicktes und nur so strotzendes Album ohne Ausfälle vom deutschen Produzenten Michael Wagener prfekt in Szene gesetzt. Hier und da wurden auch Keyboards eingesetzt, wie zu dieser Zeit üblich.

Zu den Songs:
1: "Unchain the Night" ist ein idealer Opener im Midtempo gehalten und unheimlich groovig mit einem göttlichen Refrain -- eine richtige Mega-Stadionhymne 5/5
2: Die Supermelodische eingängige radiotaugliche Single "The Hunter" mit etwas weichgespülten Gitarren hat richtiges Hitpotential und einfach einen klasse Refrain 5/5
3: Weiter geht mit der ebenso rdiotauglichen Hitsingle "In my Dreams", die den grössten Erfolg für Dokken bis heute darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Dieckmann am 29. November 2006
Format: Audio CD
"Under Lock And Key" ist wohl eine der besten Scheiben, die der sogenannte "Hair Metal" in den 80ern hervorgebracht hat. Das Album muss man einfach im gleichen Atemzug nennen wie "1987" oder "Slide It In" von Whitesnake, "Slippery When Wet" von Bon Jovi oder sämtliche Alben von Mötley Crue.

Bon Jovi waren letztendlich nur erfolgreicher, weil sie ihre Linie beibehielten. Dokken jedoch versuchten auf späteren Alben moderner, manchmal auch härter zu klingen... Richtig gelungen ist dies leider nicht.

Wer "Slippery When Wet" von Bon Jovi gut findet, sollte sich "Under Lock And Key" auch unbedingt mal anhören. Vom Stil und der Produktion sind sich beide Alben sehr ähnlich, auch die Melodiebögen lassen Ähnlichkeiten beim Songwriting erkennen. Der einzige Unterschied ist eigentlich, dass Don Dokken damals der bessere Sänger war und man die Gitarren nicht so in den Hintergrund gemischt hat, wie es bei Bon Jovi der Fall war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rock4ever am 17. Dezember 2008
Format: Audio CD
Möchte meinen Vorrednern hier ausdrücklich zustimmen. Under Lock and Key ist ein Klassiker und heute noch genau so druckvoll und gewaltig wie anno 1985. Don Dokken läuft zur Höchstform auf und singt hier in einer Kategorie mit den Herren Ronnie James Dio und Coverdale.
5 Sterne mit Ausrufezeichen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen