oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Under Flaming Winter Skies - Live in Tampere (The Jörg Michael Farewell Tour)
 
Größeres Bild
 

Under Flaming Winter Skies - Live in Tampere (The Jörg Michael Farewell Tour)

29. Juni 2012 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:19
30
2
4:42
30
3
3:16
30
4
6:09
30
5
4:21
30
6
2:14
30
7
4:12
30
8
5:26
30
9
9:44
30
10
4:26
30
11
5:45
30
12
6:08
30
13
4:04
30
14
5:59
30
15
3:59
30
16
5:16
30
17
1:15
30
18
7:53
30
19
5:26
30
20
7:41

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. Juni 2012
  • Label: earMUSIC
  • Copyright: 2012 Edel Germany GmbH. earMUSIC is a project of Edel.
  • Gesamtlänge: 1:42:15
  • Genres:
  • ASIN: B008BGVNPG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.972 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 3. Juli 2012
Format: Audio CD
Under Flaming Winter Skies heißt das neue Livealbum von Stratovarius. Wenn man sich das Cover genau ansieht, dann fällt auf, dass das Cover einen traurigen Zusatz zum Titel trägt, nämlich The Jörg Michael Farewell Tour 2011". Der Schlagzeuger hat aus gesundheitlichen Gründen den Dienst bei Stratovarius quittieren müssen und erhält mit der Veröffentlichung des Konzertmitschnittes, welcher als Doppel CD, DVD und Blu-ray erscheint ein würdiges Abschiedsgeschenk.

Auf der Doppel CD verteilen sich 20 Songs, viele davon gehören zu den Highlights der Band. Überraschenderweise sind unter den Songs auch 2 Coverversionen. Stratovarius geben Deep Purples "Burn" und "Behind Blue Eyes" von The Who zum Besten.

Zuerst fällt auf, dass der Sound der Liveaufnahme nicht optimal ist. Vieles klingt ein wenig mumpfig. Man könnte nun natürlich schreiben, dass dieser Sound die Liveatmosphäre unverfälscht wiedergibt, aber da ich weiß wie Stratovarius live klingen können, würde ich sage, da wäre mehr drin gewesen! Der Bass und das Schlagzeug sind mir ein wenig zu präsent im Sound.

An der Songauswahl gibt es allerdings nichts zu bemängeln. "Legions Of The Twilight" ist genauso vertreten wie "Speed Of Light", "Visions" oder "Hunting High And Low". Besonders gut hat mir "Behind Blue Eyes" gefallen. Der Song passt ungewöhnlich gut zu Timo Kotipeltos Stimme.

Im Booklet findet sich noch ein kurzes Interview mit Jörg Michael. Eigentlich eine gelungenes Live Album. Leider gibt es ein paar Defizite beim Klang!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Schäfer auf 2. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Neben "Visions from Europe" gab es bislang nur eine weitere Live-CD auf der Polaris.
Die Setlist des neuen Live Opus hörte sich auch verlockend an: eine Art Best-Of der letzten Jahre, inklusive Elysium.
Mit andern Worten:
die Zutaten zu einem neuen Glanzstück standen bereit.
Kaum habe ich die CD in der Hand, ab in den Spieler und ... was ist denn das! relativ schlechtabgemischter Sound; die unterschiedlichen Instrumente und auch der Gesang sind sehr schlecht und unsauber voneinander getrennt.
Bei einer Bootleg CD wäre ich zufrieden, von einer offiziellen CD erwarte ich mehr. Bei dieser Qualität kommt kaum Stimmung rüber und es fällt auch schwer, das Konzert in einem Durchgang zu hören.
Die Anschaffung lohnt sich nur für Komplettis, nicht aber für Freunde der gepflegten Aufnahmequaliät; erst recht nicht für jemanden, der Stratovarius für sich neu entdecken möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von HH auf 12. Februar 2013
Format: Audio CD
Habe mir zuerst die DVD gekauft und erst danach für kleines Geld die CD zugelegt. Da ich die CD bis jetzt nur über das Aktivboxensystem meines PCs gehört habe und hier der Sound über den Subwoover besser kommt, hört sich das Ganze gar nicht so schlecht an. Gegen die Visions Over Europe kann sie allerdings nicht anstinken. Die DVD ist aber im Gegensatz zur CD vom Sound besser abgemischt. Über die Songauswahl kann man nichts Negatives sagen, die man als absolut gelungen bezeichnen kann. In Summe gar kein schlechtes Live-Album und für mich vier Sterne wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Waldpils auf 25. November 2012
Format: Audio CD
Aus meiner Sicht sind sowohl CD als auch DVD uneingeschränkt empfehlenswert. Die Kritik am Sound kann ich nicht nachvollziehen, es sind halt Live-Aufnahmen und die klingen eben nicht immer absolut perfekt. Aber das ist ja eigentlich auch der Reiz von solchen Aufnahmen, wenn man es perfekt will, soll man halt nur die Studio-Produkte kaufen. Und von „unterirdisch“ kann nun wirklich keine Rede sein.
Die Songauswahl lässt keine Wünsche offen und überrascht sogar teilweise und die Qualität entspricht dem, was Stratovarius live zu bieten haben. Da ich bei einem der Konzerte der „Jörg Farewell-Tour“ (in Helsinki) war, kann ich auch nur sagen – genau so war es. Und ich war nach dem Konzert ziemlich begeistert – es war das beste Stratovarius-Konzert, bei dem ich je war. Das die DVD und CD wohl relativ unbearbeitet veröffentlicht wurden, macht doch den Reiz der Sache aus, man fühlt sich beim Hören fast wieder wie im Konzert. Und besser als bei diesem Konzert habe ich Stratovarius auch noch nie erlebt. Eine tolle Annäherung an Live-Atmosphäre, soweit es eben auf einem Tonträger möglich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden