Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Und wenn ich falle? [Taschenbuch]

Marie-Thérèse Schins
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Dtv (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423781653
  • ISBN-13: 978-3423781657
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 13,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 458.189 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marie-Thérèse Schins wurde 1943 in den Niederlanden geboren, als siebtes von zehn Kindern. Nach Ausbildungen als Kinderbibliothekarin, in Poesie, Bibliotherapie und Malerei lebt sie heute als freie Journalistin, Autorin, Malerin und Dozentin für Jugendliteratur in Hamburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein außergewöhnliches Buch 29. Juli 2001
Es gehört sehr viel Mut dazu, der Umwelt auch mal seine Traurigkeit zu zeigen, meistens spielt da die Angst, von den Anderen nicht akzeptiert zu werden, eine große Rolle. In diesem Buch schreiben Jugendliche, wie sie mit ihrer Traurigkeit umgehen und wie sie es geschafft haben, sich endlich zu öffnen und auch fremde Hilfe anzunehmen. Vielleicht fällt es einigen danach doch etwas leichter, auch mal zu sagen, dass es ihnen nicht gut geht, wenn sie sehen, dass sie mit ihrer Traurigkeit nicht allein sind?! Leicht verständlich und doch sehr interessant geschrieben erzählt Marie-Thérèse Schins vom Mut, traurig zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Buch, das einem sehr weiter hilft. 2. November 2001
Von Ein Kunde
Das Buch Und wenn ich falle? ist eines der besten Bücher, die ich gelesen hab. Mich selbst hat es zum Nachdenken angeregt, ob es wirklich peinlich ist, seine Trauer zu zeigen. Mein Entschluss hat sich durch dieses Buch geändert. Nun habe ich weniger Probleme meine Traurigkeit zu zeigen. Auch finde ich gut, dass man sich mit versiedenen Artikeln indendifizieren kann, da man soetwas ähnliches auch erlebt hat. So bekommt man Tipps und Hilfen, sein Problem zu lösen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das geht unter die Haut - mitten ins Herz 8. Oktober 2004
Von M. Moritz
Warum schämen viele Menschen sich ihre Trauer zu zeigen? Warum haben Menschen Angst andere Menschen auf ihre Trauer anzusprechen? Das sind nur einige wenige Fragen, die einem beim Lesen dieses Buches durch den Kopf gehen. In diesem Buch beschreiben einige Menschen ihre Trauer und ohne die Erlebnisse selbst erlebt zu haben, fühlt man mit ihnen. Die Autorin beweist mit viel Einfühlungsvermögen, dass man Trauernden durch Zuspruch helfen kann. Eine sehr liebe Freundin von mir hat ebenfalls ihre traurigen Erlebnisse in diesem Buch geschildert - auch "Unbeteiligten" wird die Tragweite dieser traumatischen Erlebnisse durch dieses Buch bewußt. Ich glaube dieses Buch hat einer der besten Freundin, die ich je hatte und je haben werde sehr geholfen und dafür bin ich der Autorin sehr dankbar. Ich wünsche jedem, der dieses Buch als Unbeteiligter liest, die Kraft auf Freunde oder Bekannte zuzugehen und Ihnen in ihrer Trauer zu helfen. Ich wünschte ich wäre schon vor einigen Jahren soweit gewesen, dann hätte ich der besagten Freundin auch helfen können. Diejenige, die es betrifft, weiß dies und ich wünsche Dir sehr viel Glück in Deinem Leben und alles erdenklich Liebe.
Dieses Buch kann jedem helfen, weil jeder irgendwann auch mal trauert. Es besteht aus wahren Begebenheiten und Briefen und Gesprächen, Interviews, etc. Ich kann es nur jedem Menschen ans Herz legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar