Kunden diskutieren > Forum: 13 (Limited Deluxe Edition)

Und schon wieder Flickschusterei


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 30 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.05.2013 09:32:07 GMT+02:00
Christian meint:
Saturn und Mediamarkt bieten einen exklusiven Bonustrack in der Special Edition an.
Ich hasse das!

Veröffentlicht am 05.06.2013 15:15:41 GMT+02:00
Terminator meint:
Wieso? Geh einfach am Freitag dort hin und kauf dir diese Edition! Dann hast alle 12 Songs auf CD.

Veröffentlicht am 06.06.2013 13:29:49 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.06.2013 13:39:52 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 06.06.2013 15:32:07 GMT+02:00
ThomasRS meint:
Auf jeden Fall vielen Dank für Deinen Post @ Christian.
Ich hatte überhaupt nicht auf dem Schirm, dass es auch in Deutschland eine Version mit dem Bonustrack gibt. Ich war kurz davor, die Best Buy-Importversion aus Amiland zu bestellen, um alles "komplett" zu haben. Zu lesen, dass ich dafür morgen einfach in den Saturn muss, hat mich enorm gefreut. Vielen Dank!

Veröffentlicht am 07.06.2013 06:59:47 GMT+02:00
Sounds. meint:
Ohh das ist ja gut zu wissen, danke für den tipp!

Veröffentlicht am 07.06.2013 09:00:23 GMT+02:00
Da sind aber nur 8 Songs plus eben der 1 Bonustrack drauf. Um wirklich die 12 Songs zu haben muss man anscheinend die Deluxe Edition und die Mediamarkt/Saturn Discs haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.06.2013 10:47:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.06.2013 10:50:54 GMT+02:00
Rockfan meint:
Es gibt aber auch eine Deluxe-Edition bei MM / Saturn.

Aber wo ist der 13. Titel? Das Vorhandensein von 13 Aufnahmen war ja der Namensgeber für das Album.

Veröffentlicht am 07.06.2013 11:42:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.06.2013 11:43:06 GMT+02:00
Robert Graf meint:
Wenn das Stück auf der Saturn-Deluxe drauf ist, passts doch. Noch dazu ist diese Woche im Saturn "3 Für 2"-Aktion, man kann sich die Scheibe also ggf. sogar schenken lassen! :)

Veröffentlicht am 07.06.2013 12:04:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.06.2013 12:06:33 GMT+02:00
Sounds. meint:
Weiß den jemand schon wie dieser eine extra-song heißt der auf der MM/Saturn Deluxe Edition ist?
Vielleicht gibt es den ja irgendwo zum Download :-P ...

Komm nähmlich heute ned dazu in die stadt zu gurken um die scheibe zu holen und bis morgen warten will ich auch ned :-/, überlege grade auf die MP3 Deluxe zurück zu greifen ...

Veröffentlicht am 07.06.2013 12:07:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.06.2013 12:09:54 GMT+02:00
Terminator meint:
Die MM/Saturn Limited Deluxe Version enthält 11 Songs und den Exclusiven mit dem Namen "Naïveté in Black", macht also 12 und das ist die "Best Buy Version".(Dieser Bonustitel ist direkt auf der CD, kein Download-Titel) Eine Version mit 13 Songs, gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nirgendwo! Ist auch nicht geplant, wenn dann wird es wohl evtl. irgendwann eine Tour Version geben mit Live Stücken.

Veröffentlicht am 07.06.2013 14:09:51 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 07.06.2013 14:11:57 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 07.06.2013 17:33:21 GMT+02:00
Tom30 meint:
Ist der MM Bonus Song "Naïveté in Black" eine Neueinspielung von N.I.B. oder ein ganz neuer Song?

Veröffentlicht am 07.06.2013 18:41:22 GMT+02:00
Terminator meint:
Natürlich ein neuer Song, im Stil von Paranoid.

Veröffentlicht am 07.06.2013 21:04:25 GMT+02:00
Das find ich jetzt aber auch ärgerlich... wer weiß wann die nächste dann mit 13 Liedern kommt....!?!?!?!
Das ist doch alles abzocke oder ?

Veröffentlicht am 07.06.2013 23:40:14 GMT+02:00
Christian meint:
Aufgenommen wurden insgesamt 16 Songs in den Sessions, wovon nun maximal 12 das Tageslicht erblickt haben (http://www.classicrockmagazine.com/news/black-sabbath-geezer-butler-hails-first-sober-album/)
Ich habe mir heute die Saturn-Edition für 20 Tacken gegönnt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2013 18:10:18 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.10.2013 11:56:37 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 08.06.2013 18:57:50 GMT+02:00
Terminator meint:
Die normale Jewel Case Variante und die LP haben kein Hologramm Cover, die anderen beiden Limited Deluxe Editionen, haben jeweils beide das Hologram Cover.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2013 19:38:13 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.10.2013 11:56:45 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 08.06.2013 20:20:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2013 20:21:19 GMT+02:00
würg meint:
In Interviews sagte Ozzy, dass sogar 16 Songs aufgenommen wurden. Selbst auf der Limited Deluxe Edition sind aber nur 12 Songs.

Ich glaube nicht, dass die restlichen vier Songs unveröffentlicht bleiben. Als Rick Rubin das Metallica-Album "Death Magnetic" produziert hat, folgte später noch eine Single/Maxi "Beyond Magnetic". Das könnte hier auch passieren.

Es gibt aber auch noch eine andere Variante. Nach dem Tod von Johnny Cash hatte Rick Rubin auch noch einige Aufnahmen für posthume Veröffentlichungen im Schrank. Wenn man den Gesundheitszustand von Iommy betrachtet, könnte ich mir auch vorstellen, dass noch ein weiteres Album mit diesen 4 Tracks und der zusätzlichen Tracks der Deluxe Edition von "13" veröffentlicht wird.

Veröffentlicht am 08.06.2013 20:31:50 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.10.2013 11:56:47 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2013 20:44:05 GMT+02:00
würg meint:
Mag sein. Ich bin mir aber sicher, dass die vier "fehlenden" Aufnahmen früher oder später veröffentlicht werden. Und ich glaube auch nicht, dass sich die Band-Mitglieder nochmals zu weiteren Studio-Aufnahmen zusammen finden werden. Also wird das Material in einer der beiden beschriebenen Varianten veröffentlicht werden.

Aber natürlich wäre ich happy, wenn ich mich irren würde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2013 01:45:39 GMT+02:00
Christian meint:
Mensch Leute, macht Euch doch nicht ins Hemd! Schon mal daran gedacht, dass es auch Ausschuss bei Dingen geben kann, die produziert bzw. hier geschrieben und aufgenommen wurden. Das mit dem 12. Song ist ganz klar Geschäftspolitik der einzelnen Händler, die sich da Rechte ergattern (finde ich langsam auch übertrieben), aber damals haben Bands und deren Plattenfirmen zurecht nicht alles rausgehauen, was sich XY jemals aus dem Kopf gedrückt hat. Ein gutes Album sollte nun mal das Beste vereinen und in sich stimmig sein. Heute wird dagegen jeder Furz nachgreicht und zu Geld gemacht. Ich sage dagegen immer - der Künstler hat sich doch hoffentlich etwas dabei gedacht, ein Werk so oder so zu realisieren, oder? Klasse statt Masse.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2013 09:19:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2013 11:16:35 GMT+02:00
Mischa meint:
Der Exklusivtrack Naivete In Black ist jedoch eines der absoluten Highlights, wenn nicht sogar der stärkste Song von 13. Zumindest aber der eingängigste und schnellste. Der Song ähnelt ein wenig einer Mischung aus Paranoid und Symptom Of The Universe, ist für Sabbath Verhältnisse recht schnell, hat ein tolles Grundriff und einen herrlich selbstironischen Text. Genau solch ein schnellerer Song fehlt dem "eigentlichen" 8 Track Album. Ich gehe daher davon aus, dass hier absichtlich einer der stärksten Songs "exklusiv" verkauft wurde. Zumal der Song in Vorabinterviews und Berichten während der Albumaufnahmen sogar mehrfach namentlich erwähnt wurde und für Forendiskussionen sorgte, ob das nun ein überarbeitetes NIB wird oder doch nicht und somit wohl tatsächlich als eingängiges Herzstück des Albums geplant war. Gründe warum Naivete In Black jetzt nur ein Bonus Track ist liegen für mich nicht im musikalischen oder künstlerischen Bereich sondern rein in der Vermarktung des Albums: Erstens lässt sich für einen Exklusivtrack einiges an Zusatztantiemen einheimsen und zweitens kann man davon ausgehen, dass viele Vorbesteller jetzt nochmal neu kaufen, da nicht wenige auf einen schnellen Song wie Paranoid gewartet haben und somit die Verkaufszahlen zusätzlich hochtreiben. Es wird schon längst nicht mehr das beste Material für das eigentliche Album genutzt, sondern oftmals seitens der Marketingleute sehr strategisch gedacht und letztlich seitens der Plattenfirma und der Bandmanager mitbestimmt, welche Songs in welcher Form erscheinen sollen um den größtmöglichen Profit rauszuschlagen. Die künstlerische Freiheit wird heute ganz besonders stark ausgeprägt fast immer dem absoluten Kommerz untergeordnet. Berichten zufolge wurde ironischer Weise Paranoid damals schon ausgerechnet seitens der Plattenfirma ziemlich am Ende der Albumsessions auf das Album gedrängt, da man auch einen eingängigen Singletrack wollte und zudem der eigentliche seitens der Band geplante Albumname "War Pigs" wegen Vietnam abgelehnt wurde. Man kann zudem wunderbar darüber diskutieren, warum gerade jetzt am Scheitelpunkt der Retrowelle so eine Reunion entsteht. Für mich ist die Sache glasklar. Trotzdem bin ich insgesamt froh darüber, da wohl nur so in der heutigen Zeit ein solches Album überhaupt möglich werden konnte...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2013 09:29:21 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 18.06.2013 08:50:42 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2013 09:33:32 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.07.2013 12:16:00 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  15
Beiträge insgesamt:  30
Erster Beitrag:  29.05.2013
Jüngster Beitrag:  10.06.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
13 (Limited Deluxe Edition)
13 (Limited Deluxe Edition) von Black Sabbath (Audio CD - 2013)
4.6 von 5 Sternen   (460)