In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Und plötzlich wieder Single auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Und plötzlich wieder Single: Eine Trennung bewältigen und neue Perspektiven entwickeln [Kindle Edition]

Gina Kästele
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 13,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  
Taschenbuch --  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Amazon.de

Trennungen sind immer schmerzhaft. Überzogene Erwartungshaltungen an den Partner führen heutzutage zu steigenden Scheidungs- und Trennungsraten. Die Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Gina Kästele hat ein einfühlsames Buch geschrieben, das über den Trennungsschmerz hinweghelfen soll. Sie analysiert die gesamte Palette an Gefühlen und Minderwertigkeitskomplexen, die sich während des Verlassenwerdens einstellen und gibt wertvolle Affirmationen zur Selbstheilung.

Nach Beendigung einer gemeinsamen Partnerschaft beginnt eine Neuorientierung. Zunächst ist das Ziel der Reise unbekannt. Doch je weiter durch die sternenlose Nacht gegangen wird, desto fester wird der Schritt in eine neue Zukunft werden. Teilweise fällt der Einzelne in die Phase eines hilf- und wehrlosen Kindes zurück. Es ist dann besonders wichtig, liebevoll mit sich selbst umzugehen, um die alten Wunden heilen zu lassen.

Wer in einer Krise ist, sollte sich nach Ansicht der Autorin seiner Gefühle nicht schämen, sondern auch Tränen zulassen. Ein Konflikt ist eine ganz normale Begleiterscheinung des Trennungsprozesses. Und nur eine Übergangssituation. Der Prozess der Ablösung verläuft in kleinen Schritten. Wieviel Zeit jemand dafür benötigt, hängt von der eigenen Bereitschaft ab, sich konstruktiv damit auseinanderzusetzen. Negative Gefühle jeder Art sollten nicht unterdrückt werden. Sie sind bei der Verarbeitung hilfreich.

Entscheidend ist auch der Gedanke, daß Veränderungen zu einem inneren Wachstum führen. Wer sich seinem Erlebten stellt, der kann persönliche Kraftquellen finden. Irgendwann ist es an der Zeit, an die Gegenwart und an die Zukunft zu denken und nicht laufend die Vergangenheit heraufzubeschwören. Ansonsten wachsen die Probleme an. Die Autorin rät, sich einen Zug vorzustellen, der einen an einen noch unbekannten Ort bringen wird. Eine Zugfahrt kann schön sein. Die Reise kann eine bereichernde Erfahrung sich wandelnder Einzelmomente werden, wenn traumatische Ereignisse ad acta gelegt werden. Die Zeit wird alle alten Wunden heilen und belastende Gefühle abflauen.

Gina Kästele hat ein heilsames Buch mit vielen einfühlsamen Ratschlägen für geschundene Seelen im Trennungsschmerz geschrieben. --Corinna S. Heyn

Kurzbeschreibung

66 Rituale zur Verabschiedung, zur Heilung des verwundeten Herzens, zur Aktivierung innerer Kraftquellen und zur Neuorientierung helfen dabei, eine Trennung konstruktiv zu verarbeiten und neue Perspektiven zu entwickeln. Ein einfühlsames Selbsthilfebuch, das dank konkreter Übungen über den Trennungsschmerz hinweghilft.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 632 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3466309166
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 2 (13. April 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004W24KXU
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Revival der Rituale 6. Juni 2003
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Ja, auch ich gehöre zu denen, die ganze Stapel von Trennungsratgebern durchackerten, um Trost nach einer Trennung zu finden. Das Wissen, dass Trennungen nach vorbestimmten Phasen ablaufen, beruhigte mich zwar, half aber nur wenig. Dieses Buch geht ebenfalls auf diese Phasen ein, hat aber weit mehr zu bieten als die Konkurrenz. Am meisten geholfen haben mir die Rituale der Selbsthilfe. Denn was die Neurologen heute wissenschaftlich begründen können, gehört seit Urzeiten zum Inventar von Helfern, die das Heil nicht nur in der Vernunft suchen. Weil Trennungsschmerz eng mit dem Verlust von Gewohnheiten zusammen hängt, können mit Ritualen neue Muster eingeübt werden. Während der erste Teil des Buches einen Ansatz von Trauerarbeit verfolgt, den wir auch bei anderen Autoren finden, wird in zweiten Teil viel Neuland entdeckt und den Lesern schmackhaft gemacht. Vor der Lektüre war ich skeptisch, ob eine Frau sich in die Gefühlswelt eines Mannes mit Trennungsschmerz einfühlen kann. Sie kann, wenn sie so behutsam vorgeht, wie Gina Kästele dies tut und sich auf allgemein menschliche Verhaltensmuster konzentriert. Wenn ich drei Favoriten meiner Trennungsratgebersammlung nennen müsste, gehörte dieses tolle Buch bestimmt dazu. Der Titel führt zur Annahme, das Buch sei nur für Partnertrennung hilfreich. Doch die Rituale haben mir auch geholfen, über den Tod meiner Tochter hinweg zu kommen, Schuldgefühle zu verarbeiten und die Lust an alltäglichen Dingen neu zu entdecken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Helfer in der Not 22. Juni 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ein wirklich tolles Buch, das mir sehr geholfen hat, die Trennung nach 7 Jahren zu verarbeiten. Hier findet man viele Denkanstöße, die einem aufzeigen, daß die Gefühle in dieser Situation völlig normal und okay sind und vorbei gehen. Sehr empfehlenswert für diese Zeit 'danach'!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr geeignet und praxisnah, leicht verständlich. 11. Januar 2004
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist in zwei Teile aufgeteilt. Einen ersten, ganz nützlichen Teil, der sich "theoretisch" mit Trennungssituationen und Trennungsphasen befasst und einen zweiten, überaus gelungenen Teil, der dem Leser praktische Übungen vermittelt, damit er Trennungen besser verabeiten kann. Ganz speziell diese Übungen haben mir sehr geholfen und sind für jeden Laien gut verständlich.
Dieses Buch ist das Beste, das mir in dieser Kategorie bisher in die Hände gefallen ist. (Das Buch von Doris Wolf, das hier auch sehr gut bewertet wird, habe ich noch nicht gelesen)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !!! 27. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist ein wunderbar anwendbares Buch. Die Richtige Mischung aus Erklärung, Zusammenfassung und Übungen, sowie schönen Ritualen. Ein achtsamer Umgang mit sich, der Trennung und der Geschichte zuvor und danach wird gefördert und auch im Stil vermittelt.
Ich kann es nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesen gegen Leere 21. Februar 2005
Von Kati
Format:Taschenbuch
Das Buch ist gut strukturiert und hilft den Prozeß der Trennung zu verstehen. Man wird an die Hand genommen, es wird vorsichtig erklärt, was die Trennung für einen bedeutet und mit welchen Konsequenzen man klarkommen muss. Es werden Übungen aufgezeigt, die helfen sollen mit der Trennung umzugehen. Die Übungen waren nicht wirklich was für mich, aber wem's hilft. Insgesamt empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen konkret und hilfreich 15. März 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch aus einer großen Auswahl aufgrund anderer Bewertungen ausgewählt. Ich habe es kurzfristig nach der Trennung gekauft und nach den ersten Seiten schnell wieder weg gelegt. Es führte mir gnadenlos vor Augen, was passiert ist und wie es in mir aussieht. Nach einiger Zeit habe ich mich wieder daran getraut. Ich hatte das Bedürfnis, aktiv etwas gegen den Schmerz zu tun und nicht nur darauf zu hoffen, dass die Zeit alle Wunden heilt. Nun hat es mir u.a. geholfen, das Gedanken-Chaos zu sortieren. Die ersten Übungen habe ich umgesetzt und sie helfen mir sehr.
Also: Dieses Buch ist sehr direkt, bietet aber auch konkrete Hilfe. Lass dich drauf ein, wenn du soweit bist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden