In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Und führe uns in die Versuchung auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Und führe uns in die Versuchung
 
 

Und führe uns in die Versuchung [Kindle Edition]

Maria G. Noel , Runa Winacht
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 4,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Broschiert EUR 15,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bayern Anno 1521
Martin Luthers Protest gegen die weltlichen Machenschaften der Kirche - Simonie und Ablasshandel - hat sich bereits weit verbreitet. Austritte oder Fluchten aus den Klöstern sind an der Tagesordnung.

Im strengen Birgittenkonvent Altomünster scheint die Welt noch in Ordnung, als sich die junge Mathilda ihrem unfreundlichen Schicksal beugen und in den Doppelorden eintreten muss.
Die reiche Mitgift sichert ihr eine empörende Ausnahme: Ihre humanistische Ausbildung soll im Kloster fortgesetzt werden. Ein Privileg, das sonst ausschließlich männlichen Novizen vorbehalten ist!
Der Macht des Geldes muss sich auch der unwillige Novizenmeister Pater Arno fügen und das Mädchen zusammen mit seinen Schülern unterrichten. Überzeugt davon, dass Mathilda ohnehin keine Nonne ist und das Schicksal seinen Lauf nehmen wird, nutzt er die Gelegenheit und startet ein Experiment: Wie lange wird es dauern, bis unter den jungen Leuten die Liebe zuschlägt?
Das tut sie auch – nur völlig anders als erwartet.

Doch das ist nicht das einzige Problem, von dem Kloster Altomünster erschüttert wird. Luthers Gedankengut hat sich durch den Theologen Johannes Oekolampadius, der im Konvent eigentlich nur 'zur Besinnung' kommen will, auch hier eingenistet.
Und dann ist auf einmal gar nichts mehr, wie es einmal war.

Ein historischer Liebesroman
vor der beeindruckenden Kulisse der Reformation.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3402 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 643 Seiten
  • Verlag: VA-Verlag; Auflage: 01 (18. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E1G1YKE
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #21.847 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Maria und Runa schreiben seit Jahren zusammen, ein Buch nach dem anderen. Fantasy oder Historie oder beides vermischt. Immer in eine Liebesgeschichte gefasst, die sie abwechselnd aus zwei Perspektiven erzählen.

Wer die beiden einmal sehen und lesen hören möchte, findet auf youtube unter dem Stichwort "Flederzeit" Trailer und Mini-Lesungen zu beiden Teilen.

Mehr über die Autorinnen, Auszüge aus ihren teilweise noch unveröffentlichten Romanen sowie einen Blog gibt es auf ihrer Homepage: www. winacht-und-noel.de

Außerdem freuen sie sich immer über Kontakte über die Autorenseite auf facebook "Winacht & Noel".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Opulente Historik 17. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Für dieses Buch habe ich mir bewusst Zeit gelassen, und das war die richtige Entscheidung. Die beiden Autorinnen verstehen es meisterhaft, den Leser mitzunehmen in die Tiefen eines Klosterlebens im Jahre 1521. Sehr bildhaft und lebendig erlebt man den nicht einfachen Alltag der Mönche und Nonnen, begreift vermutlich erst jetzt, wie streng es im 16. Jahrhundert zuging, wie stur und starr kirchliche Regeln ein Leben im Kloster bestimmen.

Erzählt wird in zwei perfekt umgesetzten Handlungssträngen, zusammen mit Mathilda fühlt man sich fehl am Platz, verwirrt und mit den aus ihrer Sicht unmenschlichen Klosterregeln konfrontiert. Aus Arnos Perspektive dann die innerliche Zerrissenheit zwischen Gottesliebe und der irdenen, menschlichen Liebe. Zeitgleich die Auseinandersetzung mit Luthers Thesen, dieses Thema führt hauptsächlich unter den Möchen zu Verwirrungen, zum Nachdenken über den eigenen Glauben und dessen Richtigkeit, bisheriges Gedankengut wird nun in Frage gestellt.

Die einzelnen Charaktere wachsen einem schnell ans Herz. Neben der Geschichte von Mathilda und Arno wird auch von der Liebe zwischen Elisabeth und Katharina erzählt, einer Liebe, die nicht sein darf. Elisabeth, ewig uneins mit sich selbst, labil und innerlich zerrissen. Katharina, willensstark und kämpferisch. Auch die Geschichte dieser beiden Nonnen ist erwähnenswert.

Der Einblick in das frühere Klosterleben eines Birgittenordens zur Zeit der Reformation ist zudem bis aufs Kleinste bestens recherchiert, dem Leser wird vor Augen geführt, was damals das Wichtigste war: Ora et labora, bete und arbeite. Aus nichts anderem bestand der Tag einer Nonne, eines Mönchs, heutzutage sieht dies zum Glück etwas anders aus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührender Klostereinblick 13. Oktober 2013
Von Moni
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
War anfangs skeptisch und dachte, schon wieder einer dieser zahlreichen historischen Schmöker, die das angebliche mittelalterliche Klosterleben schaurig und blutrünstig schildern mit vielen Intrigen und ach so bösen Kirchendienern.
Einzig das Kloster Altomünster erweckte mein Interesse, da ich in der Nähe des Ortes wohne und bereits eine Biographie der Heiligen Birgitta gelesen habe.

Und siehe da, ich wurde aufs Angenehmste überrascht! Das Schicksal und die Erlebnisse der jungen Mathilda haben mich vom ersten Augenblick an berührt.

Die ausführlichen Schilderungen des Klosteralltags und die inneren Kämpfe der Nonnen und Mönche fand ich überhaupt nicht langweilig sondern sehr intelligent und menschlich beschrieben. Man leidet mit der lebhaften und warmherzigen Mathilda mit, die sich ständig bemüht, eine gute Nonne zu werden und doch an den harten, oft nicht nachvollziehbaren Klosterregeln scheitert. Auch die anderen Charaktere wurden lebendig und mit viel Gefühl beschrieben, zum Teil mit wunderbaren und klugen Dialogen. Die historischen Hintergründe waren gut recherchiert. Wie zum Beispiel die neuen Thesen von Martin Luther plötzlich Zweifel bei einigen Klosterinsassen sähen oder wie wenig Wahlmöglichkeiten die Frauen im Mittelalter hatten, das fand ich sehr interessant.

Ein wunderschönes Buch, das mir noch lange nachging!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eintauchen in die (Gefühls)Welt des Klosters 3. Oktober 2013
Von Leseratte
Format:Kindle Edition
Schade, dass es schon zu Ende ist. Ich hätte noch lange so weiterlesen können, gefangen in den Irrungen und Wirrungen der Liebenden...Und dann noch Geschichtliches zur Reformation. Sehr gut, bitte weiter so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aussergewöhnlich gut 3. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein absolut monumentales Werk, was hier zu Papier, bzw. Bildschirm gebracht wurde. Dieser Roman ist eine ergreifende Liebesgeschichte zwischen Menschen, die es so gar nicht dürfen. Gefühle und Zuneigung hinter Klostermauern. Das im wahrsten Sinne des Wortes umfangreiche Werk zeigt nicht nur die menschlichen Schwächen, tiefe Emotionen zwischen Nonne und Nonne, sowie dem Mann unter der Mönchskutte, sondern zeigt auch in überraschender Detailtreue das Klosterleben mit den teils haarsträubenden Bedingungen. Sprechen verboten, Lachen ist Sünde. Liebe erlaubt, aber nur zu Jesus. Hat er das wirklch so gewollt? Matthilda und Arno stehen für Menschen, die den göttlichen Weg konsequent gehen wollen, von ihrer natürlichen Sexualität und Gefühlswelt aber ausgebremst werden. Was zum Schluß siegt, lies es selber. Das alles ist eingebette in eine wahre Begebenheit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch seit langem 12. Dezember 2013
Von Mel
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte um Arno und Mathilda im Kloster im Mittelalter ist so toll geschrieben, dass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte. Absolut empfehlenswertes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Historischer Liebesroman der feinsten Sorte 14. November 2013
Von Y.K.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
So ein tolles Buch habe ich lange nicht mehr gelesen. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen so interessant fand ich es. Sehr schöner Schreibstil. Ich konnte nachfühlen wie es Mathilda im Kloster ergangen ist. Die Charaktäre waren schön herausgearbeitet. Historischer Hintergrund mit einer rührenden Liebesgeschichte. Werde es bestimmt nochmal lesen.
Hatte es auf meinem Kindle geladen und bin am überlegen ob ich es mir nochmal als Buch bestelle. Ist doch was anderes ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter historischer Roman! 24. Januar 2014
Von J. Timm
Format:Kindle Edition
Ich lese gerne historische Romane und kenne dazu noch Altomünster. Man erfährt eine Menge über das Leben im Kloster im 16. Jahrhundert und dazu bekommt man noch eine, wie ich finde, fesselnde Liebesgeschichte. Für mich eine gelungene Mischung! Ich kann den Roman nur weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Historischer Roman ...
... der mich leider nicht fesseln konnte.

Sprachlich war alles wunderbar, und man merkte die absolut gute
Recherche, was dann auch aus meiner Sicht das Problem... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Lectrix veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eigentlich interessant
Ich fand das Buch anfangs sehr interessant, das Klosterleben ist sehr gut dargestellt worden. Allerdings hat mich mörderisch gestört, dass es eigentlich keine richtige... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Miezekatze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Literatur
Eigentlich bin ich kein besonders begeisterter Leser historischer Romane.Oft sind sie nachlässig recherchiert und die Vergangenheit verzerrend dargestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von nordlicht veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wirklich lesenswert
Hatte das Buch aufgrund der vielen positiven Leserrezessionen auf meinen Kindle geladen und wurde nicht enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Alex veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bin noch am Lesen...
...bis jetzt gefällt mir das Buch aber sehr gut. Es verbindet die lebhafte Schilderung eines Klosterbetriebes in früheren Zeiten mit einer Liebesgeschichte und den... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Sabine Schagerl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend, tolle Details aus dem Klosterleben.
Das Kloster existiert real, die Protagonisten haben gelebt, die Luhterrevolution spielt mit, wie sie wohl war, die menschlichen Gefühle sind liebevoll beschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Hermel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden